Unterschriftenaktion



Alles zum Schlagwort "Unterschriftenaktion"


  • Beatrix Temlitz übergibt 2512 Unterschriften an Markus Lewe

    Di., 27.10.2020

    Klares Ja zur Gesamtschule Roxel

    Beatrix Temlitz (2.v.r.) überreichte im Beisein von Philipp Hagemann (2.v..l.) und Angela Stähler die Unterschriftenliste an Markus Lewe.

    Der öffentliche Druck wächst, auch weite Teile der Bevölkerung in Münsters Westen stehen hinter der Forderung, auf dem Roxeler Schulcampus eine Gesamtschule unterzubringen. Das ergab das Ergebnis einer Unterschriftenaktion.

  • Nienberger CDU unterstützt Unterschriftenaktion

    Do., 27.08.2020

    Zeichen setzen für Gesamtschule in Roxel

    Freuen sich über Unterschriften für die Gesamtschule in Roxel: die beiden Christdemokraten Karin Park-Luikenga und Matthias Oskamp.

    Das Interesse an der kurzfristigen Einrichtung der dritten Gesamtschule der Stadt Münster am Schulcampus an der Tilbecker Straße strahlt weit über Roxel hinaus in den gesamten Westen. Eine Unterschriftenliste für deren Einrichtung wurde ins Leben gerufen - und wird unterstützt von der CDU Nienberge.

  • Unterschriften-Aktion auf dem Wochenmarkt

    Mo., 17.08.2020

    Unterstützung für Gesamtschule

    Sie sammelten Unterschriften für den Gesamtschul-Standort Roxel (v.l.): Beatrix Temlitz, Elke Kraut-Kleinschmidt neben Peter Koch-Tölken, Philipp Hagemann und Angela Stähler.

    Auch in der Bevölkerung ist der Wunsch offensichtlich vorhanden, Roxel als Standort für die dritte Gesamtschule in Münster festzulegen. Eine Unterschriftenaktion auf dem Markt unterstreicht das: 200 Personen sprachen sich dafür aus.

  • Unterschriftenaktion auf Wochenmarkt

    Do., 13.08.2020

    Roxel soll Standort einer neuen Gesamtschule werden

    Geht es nach Beatrix Temlitz, dann soll im Roxeler Schulcampus demnächst eine Gesamtschule angesiedelt werden.

    Die Forderung ist nicht neu, aber dank des Engagements von Beatrix Temlitz nimmt sie nun Fahrt auf: Die ehemalige Realschullehrerin sammelt Unterschriften, um Münsters dritte städtische Gesamtschule in Roxel anzusiedeln.

  • Huxburgweg: Unterschriftenaktion der Anwohner

    Mi., 29.07.2020

    „Durchfahrverkehr bremsen“

    P

    Ebenso wie die Anwohner der „Alten Viehstraße“ fordern auch ihre „Leidensgenossen“ am Huxburgweg verkehrsberuhigende Maßnahmen. Durch zu schnelles und rücksichtloses Fahren entstehen gefährliche Situationen, nicht zuletzt für Kinder und Radfahrer, die die Wirtschaftswege nutzen.

  • Westbevern: Initiativkreis hat am Montag Termin mit dem Bürgermeister

    Fr., 03.07.2020

    Mehr als 1000 Unterschriften

    Die Drohnenaufnahme zeigt es eindrucksvoll: Der Lastwagen muss weit ausschwenken, um abbiegen zu können, und gerät dabei mit großen Teilen seines Aufliegers trotzdem auf die Gegenfahrbahn.

    Die Unterschriftenaktion des Initiativkreises in Westbevern um die beiden Sprecher Wolfgang Matschke und Dominik Fockenbrock stößt auf ein riesiges Interesse.

  • Bahnhof Albachten

    Do., 12.12.2019

    Protest gegen neuen Fahrplan

    Protestaktion: Auf dem Bahnsteig des Albachtener Schienenhaltepunkts haben Aktive des SPD-Ortsvereins (v.l.) um Holger Wigger, Manfred Rösmann und Ulrike Czerny-Domnick am Donnerstag erste Unterschriften gegen die Fahrplanausdünnung gesammelt.

    Der SPD-Ortsverein will mit dem Winterfahrplan einhergehende Ausdünnung des Zugangebots am örtlichen Schienenhaltepunkt nicht hinnehmen. Er hat deshalb eine Unterschriftenaktion gestartet.

  • Ahlener Rathausfreunde optimistisch

    So., 08.09.2019

    Ende kommender Woche alle Unterschriften zusammen?

    Sind für den Rathauserhalt: Alfred Thiemann, Fulvio Perini, Reinhold Leuthardt und Günter Knipping.

    Die Ahlener Rathausfreunde haben ihre Unterschriftenaktion zum Erhalt des Gebäudes gestartet. „Wenn es so weiter geht, haben wir Ende der kommenden Woche die nötigen Unterschriften zusammen“, hofft Alfred Thiemann.

  • Unterschriftenaktion

    Fr., 23.08.2019

    Unterschriften für Schulze

    Felix Ruwe (r., Sprecher der BI) und Ludwig Niestegge (SPD Ahaus) haben Bundesumweltministerin Svenja Schulze die Unterschriftensammlung gegen Atommüll in Ahaus überreicht.

    Bundesumweltministerin hat jetzt die umfangreiche Unterschriftensammlung der Bürgerinitiative „Kein Atommüll in Ahaus“ entgegengenommen. Im anschließenden Gespräch wurde kontrovers diskutiert und die BI formulierte ihre Bedenken deutlich.

  • Unterschriftenaktion

    Di., 07.05.2019

    Hohner Bürger fordern Neubau der Brücke

    Ende März wurde die in den 1970er Jahren gebaute Brücke demontiert.            

    Im Planungsausschuss geht es am Donnerstag, 9. Mai, unter anderem um einen möglichen Neubau einer Brücke über die Bahn in Hohne. Parallel dazu wird vor Ort mit einer Unterschriftenaktion mobil gemacht dafür, dass tatsächlich Ersatz für das abgerissene Bauwerk geschaffen wird.