Unzufriedenheit



Alles zum Schlagwort "Unzufriedenheit"


  • Bernhard Daldrup zur Lage in der Partei und in der Berliner Fraktion

    Di., 04.06.2019

    „Die SPD steckt in einer massiven Krise“

    Der SPD-Bundestagsabgeordnete Bernhard Daldrup schaut in diesen Tagen nicht so fröhlich auf seine Partei wie auf diesem Foto.

    Die Arbeit für die SPD in Berlin hat schon mal mehr Spaß gemacht als in diesen Krisentagen, sagt der Sendenhorster Bundestagsabgeordnete Bernhard Daldrup. In Partei und Fraktion gebe es „ein hohes Maß an Unzufriedenheit“ – auch in Bezug auf die GroKo

  • Krise in der Karrieremitte

    Fr., 24.05.2019

    Herzensprojekte im Büro helfen gegen Unzufriedenheit

    Wer mit der eigenen Karriere unzufrieden ist, sollte sich im Büro oder im Privatleben einem Herzensprojekt widmen.

    Wenn der Job nur noch nervt und man sich demotiviert zur Arbeit schleppt, wird es Zeit, etwa zu ändern. Aber muss es immer gleich ein Jobwechsel sein?

  • ANC rutscht unter 60 Prozent

    Do., 09.05.2019

    Südafrikas Regierungspartei trotz Denkzettel vor Wahlsieg

    Wahlhelfer zählen in Johannesburg Stimmzettel aus.

    Für die Regierungspartei ANC scheint das Wahlergebnis ein Denkzettel zu werden. Wegen großer Unzufriedenheit im Land rutscht der ANC erstmals unter 60 Prozent Zustimmung. Und so viele Wähler wie nie seit Beginn der Demokratie vor 25 Jahren sind zu Hause geblieben.

  • Es geht um eine grundsätzliche Erneuerung

    Do., 02.05.2019

    „Es wird nur gebetet und bedauert“

    Mit einem Wortgottesdienst auf dem Kirchplatz vor der St.-Nikolaus-Kirche beteiligen sich die kfd-Frauen St. Nikolaus (v.l.) Hildegard Rösel, Maria Runtenberg, Ulrike Pölling, Maria Reisener, Mechthild Jansen, Rita Kunze und Ingeborg Heuken am Kirchenstreik.

    „Es wird nur gebetet und bedauert.“ Mechthild Jansen von der kfd St. Nikolaus drückt mit deutlich kritischen Worten aus, was zu großer Unzufriedenheit vieler Frauen in der katholischen Kirche geführt hat. „Die Stimmung ist von großem Entsetzen über die zahlreichen, skandalösen Missbrauchsfälle geprägt“, erklärt Ingeborg Heuken, ebenfalls von der kfd St. Nikolaus, die sich deshalb entschloss, sich dem Kirchenstreik (11. bis 18 Mai) anzuschließen.

  • Politik

    Di., 30.04.2019

    Unzufriedenheit über Demokratie laut Umfrage gewachsen

    Washington (dpa) - Immer mehr Deutsche sind mit dem Funktionieren der Demokratie einer Umfrage zufolge unzufrieden. In einer in Washington veröffentlichten Studie des Meinungsforschungsinstituts Pew sagten im vergangenen Jahr 43 Prozent der Befragten, sie seien nicht zufrieden damit, wie die Demokratie in Deutschland funktioniert - ein Anstieg um 17 Prozentpunkte verglichen mit dem Vorjahr. Mit 56 Prozent äußerte sich allerdings immer noch eine klare Mehrheit zufrieden über den Stand der Demokratie in der Bundesrepublik.

  • Kirche

    So., 21.04.2019

    Papst feiert Ostermesse - Warnung vor Unzufriedenheit

    Rom (dpa) - Papst Franziskus feiert heute mit Zehntausenden Gläubigen aus aller Welt auf dem Petersplatz in Rom die Ostermesse. Danach spendet er von der Loggia des Petersdoms aus den apostolischen Segen «Urbi et Orbi». In der Osternacht ermunterte er die Gläubigen dazu, sich nicht in Unzufriedenheit und Hoffnungslosigkeit zu verlieren. Ostern ist für Christen das zentrale Fest. Jedes Jahr kommen Hunderttausende Menschen über die Feiertage nach Rom. Der Segen «Urbi et Orbi» wird nur Weihnachten, Ostern und nach einer Papstwahl gespendet.

  • Kirche

    Sa., 20.04.2019

    Papst: Lasst euch nicht vom «Meer der Probleme» wegtragen

    Rom (dpa) - Papst Franziskus hat die Gläubigen in der Osternacht dazu ermuntert, sich nicht in Unzufriedenheit und Hoffnungslosigkeit zu verlieren. «Manchmal wenden wir uns ausschließlich unseren Problemen zu, die nie ausgehen», sagte das katholische Kirchenoberhaupt in seiner Predigt im Petersdom. «Wir bitten um die Gnade, nicht von der Strömung, vom Meer der Probleme weggetragen zu werden; nicht an den Felsen der Sünde und auf den Klippen des Misstrauens und der Angst zu zerschellen.» Ostern ist für den christlichen Glauben das wichtigste Fest.

  • Exzellenzcluster geht dem Gefühl von Benachteiligung nach

    Do., 18.04.2019

    Erforschung der Unzufriedenheit

    Prof. Mitja Back untersucht Benachteiligungsgefühle.

    Hass und Hetze in den Sozialen Medien, Populistische Parteien an der Macht. Angesichts dieser Entwicklung wachsender populistischer Strömungen in Europa erforschen Psychologen des Exzellenzclusters „Religion und Politik“ der Universität Münster, wie sich gesellschaftliche Gruppen durch die Globalisierung benachteiligt fühlen.

  • Gerichtsurteil

    Di., 12.03.2019

    Pay-TV-Anbieter dürfen Programmpakete nicht beliebig ändern

    Werden bestimmte bei Vertragsabschluss enthaltene Programminhalte vom Anbieter gestrichen, hat der Kunde ein Recht auf Kündigung.

    Häufig entscheiden sich Pay-TV-Kunden aufgrund der angebotenen Inhalte für einen Vertragsabschluss. Umso größer ist die Unzufriedenheit, wenn beispielsweise bestimmte Sportübertragungen gestrichen werden. Ist dann eine sofortige Kündigung möglich?

  • Lehrer im Warnstreik

    Mi., 13.02.2019

    Schlechte Bezahlung und Personalmangel in Kollegien

    Auf dem Prinzipalmarkt demonstrierten Lehrerinnen und Lehrer aus dem gesamten Regierungsbezirk Münster für bessere Bezahlung und Arbeitsbedingungen.

    Zu schlechte Bezahlung, vor allem für Kollegen im Angestelltenverhältnis und große Nachwuchssorgen: Am Mittwochmittag machten Lehrer und Lehrerinnen beim Warnstreik auf dem Prinzipalmarkt ihrer Unzufriedenheit Luft.