Urabstimmung



Alles zum Schlagwort "Urabstimmung"


  • Urabstimmung gestoppt

    Mo., 22.07.2019

    Vorerst keine Streiks bei Eurowings

    Bei Eurowings wird es aller Vorraussicht nach in diesem Sommer keine Streiks mehr geben.

    Im Dauerstreit mit dem Lufthansa-Konzern gibt die Spartengewerkschaft Ufo klein bei. Die Urabstimmung bei den Eurowings-Flugbegleitern ist gestoppt - aus einem nachvollziehbaren Grund.

  • Luftverkehr

    Mo., 22.07.2019

    Vorerst keine Streiks bei Eurowings: Urabstimmung gestoppt

    Fluggäste warten an einem Check In-Schalter von Eurowings.

    Im Dauerstreit mit dem Lufthansa-Konzern gibt die Spartengewerkschaft Ufo klein bei. Die Urabstimmung bei den Eurowings-Flugbegleitern ist gestoppt - aus einem nachvollziehbaren Grund.

  • Luftverkehr

    Mo., 22.07.2019

    Ufo stoppt Eurowings-Urabstimmung - Keine Streiks im Sommer

    Mörfelden-Walldorf (dpa) - Passagiere der Eurowings müssen in diesem Sommer doch keine Streiks der Flugbegleiter befürchten. Die Kabinengewerkschaft Ufo hat die Urabstimmung über einen unbefristeten Arbeitskampf bei der Lufthansa-Tochter gestoppt, sagt ein Gewerkschaftssprecher. Grund sind juristische Zweifel, ob der derzeitige Ufo-Vorstand rechtmäßig ins Amt gekommen ist. Die Gewerkschaft will mit dem Abstimmungsstopp möglichen Schadenersatzansprüchen aus dem Weg gehen. Die Abstimmung sei nur unterbrochen, bis der Sachverhalt geklärt sei.

  • Urabstimmungen beginnen

    Mo., 15.07.2019

    Lufthansa und Ufo weiterhin uneins

    Die Gewerkschaft Ufo hat letzte Vorbereitungen getroffen, um an diesem Dienstag mit der Urabstimmung über Streiks bei der Lufthansatochter Eurowings zu beginnen.

    Der Konflikt zwischen der Lufthansa und der Flugbegleitergewerkschaft Ufo geht weiter. Die Gewerkschaft hat letzte Vorbereitungen getroffen, um an diesem Dienstag mit der Urabstimmung über Streiks zu beginnen.

  • Streiks noch im August?

    Fr., 12.07.2019

    Ufo startet Urabstimmung bei Eurowings

    Ufo hat ihre Mitglieder bei der Lufthansa-Tochter Eurowings zur Urabstimmung über einen unbefristeten Streik aufgerufen.

    Die Tarifverträge sind fertig, dennoch könnte es bei der Lufthansa-Tochter Eurowings im Sommer noch zu Streiks kommen. Das Unternehmen und die Gewerkschaft der Flugbegleiter stehen sich unversöhnlich gegenüber.

  • Luftverkehr

    Fr., 12.07.2019

    Ufo startet Urabstimmung bei Eurowings

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo hat ihre Mitglieder bei der Lufthansa-Tochter Eurowings zur Urabstimmung über einen unbefristeten Streik aufgerufen. Die Abstimmung soll kommenden Dienstag beginnen und über gut drei Wochen bis zum 8. August laufen, teilte die Gewerkschaft in Frankfurt mit. Damit seien Streiks noch im August möglich, erklärte der stellvertretende Vorsitzende Daniel Flohr. Auch die Flugbegleiter der Teilgesellschaft Germanwings sollen über einen Streik abstimmen. Die Beschäftigten des Mutterkonzerns Lufthansa würden mit «etwas Abstand» folgen.

  • Pflegeberufe

    Fr., 26.10.2018

    SPD: Urabstimmung zur Interessenvertretung für Pflegekräfte

    Karl-Josef Laumann (CDU) spricht bei einem Pressetermin.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - 1500 repräsentativ ausgewählte Pflegefachkräfte stimmen derzeit in Nordrhein-Westfalen über eine eigene Interessenvertretung ab. NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU), will wissen, ob die Betroffenen eine Kammer oder einen unverbindlicheren «Pflegering» nach bayerischen Vorbild wollen.

  • Gesundheit

    Do., 06.09.2018

    Urabstimmung über Einigung an Unikliniken geht zu Ende

    Es war ein langer Tarifkonflikt. Am Ende fanden Verdi und die Leitungen der Unikliniken in Düsseldorf und Essen mit Hilfe von Schlichtern eine Lösung. Das letzte Wort haben aber die Gewerkschaftsmitglieder.

  • Gesundheit

    Di., 04.09.2018

    Urabstimmung über Einigung an Unikliniken startet

    Mitarbeiter des Universitätsklinikums Düsseldorf demonstrieren auf dem Klinikgelände.

    Duisburg/Essen (dpa/lnw) - An den Universitätskliniken Düsseldorf und Essen beginnt heute die Urabstimmung über die Einigung im monatelangen Streit über bessere Arbeitsbedingungen für Pfleger und andere Mitarbeiter der Krankenhäuser. Die Gewerkschaft Verdi und die Kliniken hatten sich in einem Schlichtungsverfahren auf einen Pilotabschluss geeinigt, der unter anderem die Schaffung von insgesamt 360 neuen Vollzeitstellen an den beiden Kliniken in den nächsten 14 Monaten vorsieht.

  • Tarife

    Fr., 03.08.2018

    Urabstimmung über Streik an Uniklinik Essen endet

    Anstecker mit der Aufschrift «Streik» und Trillerpfeife mit Verdi-Logo.

    Seit Monaten dauert der Tarifkonflikt an den Unikliniken in Düsseldorf und Essen an. Jetzt haben die Gewerkschaftsmitglieder in Essen über einen unbefristeten Streik abgestimmt.