Urkunde



Alles zum Schlagwort "Urkunde"


  • Urkunde zum Jubiläum

    Fr., 12.07.2019

    Gemeindepartnerschaft bekräftigen

    Wenn vom 23. bis 26. August die Jubiläumsfeiern in Ferrieres anstehen, soll die Gemeindepartnerschaft zwischen Saerbeck und dem französischen Ort bekräftigt werden.

  • Urkunden für Nikolausschüler

    Fr., 05.07.2019

    Erfolgreiche Triathleten ausgezeichnet

    Die Nikolausschüler präsentierten sich bei der Urkundenverleihung durch Udo Steube in ihren Finisher-T-Shirts.

    Sie sind geschwommen, haben eine 2,4 Kilometer lange Radstrecke absolviert und zum Schluss auch noch einen 500-Meter-Lauf hingelegt. Die Nikolausschüler erwiesen sich einmal mehr sportlich.

  • Urkunden für Johannesschüler

    Do., 04.07.2019

    Jeder Schüler ist ein Gewinner

    Die erfolgreichen Triathleten der Johannessschule freuten sich über die Urkunden, die ihnen Udo Steube vorbeibrachte.

    Stolz nahmen die erfolgreichen Dritt- und Viertklässler am Mittwochmorgen ihre Urkunden in Empfang. Sie alle hatten am Schultriathlon teilgenommen.

  • Wikingerstätten

    Do., 20.06.2019

    Unesco-Urkunde für Haithabu und Danewerk erhalten

    Blick von oben auf das Gelände der Wikingerhäuser von Haithabu.

    Die Unesco hat die beiden Stätten schon vor einem Jahr als Welterbe anerkannt. In wenigen Tagen soll es eine offizielle Urkunde geben.

  • Funkamateure: Distrikt-Nadel und Urkunde für Burkhard Meisel

    Do., 13.06.2019

    Auszeichnung für Engagement

    Mit der Ehrennadel des Distrikts wurde der Everswinkeler Burkhard Meisel (M.) jüngst bei der Generalversammlung der Funkamateure ausgezeichnet. Der stellvertretende Distriktsvorsitzende Clemens Bertram und Ersin Oskay (r.), Vorsitzender des Telgter Vereins, überreichten Nadel und Urkunde.

    Die Überraschung war dem Geehrten ins Gesicht geschrieben: Burkhard Meisel, seit vielen Jahren Mitglied bei den Telgter Funkamateuren und eine sehr engagierte Säule des Ortsvereins, wurde anlässlich der Generalversammlung mit der Ehrennadel des Distrikts sowie einer Urkunde ausgezeichnet.

  • Urkunde für SPD-Ortsverein

    So., 09.06.2019

    Als „Baumstifter“ ausgezeichnet

    Mitglieder des SPD-Ortsvereins Süd-Ost-Dolberg freuen sich über die „Baumstifterurkunde“, die Frederik Werning hier stolz präsentier.

    Eine Urkunde bestätigt dem SPD-Ortsverein Süd-Ost-Dolberg seinen Einsatz als „Baumstifter“. Aber die Genossen haben noch mehr vor.

  • Weitere zwei Jahre „Fairtrade-Stadt“

    Fr., 07.06.2019

    Akteure sehen noch viel Arbeit

    Dr. Alois Thomes (links), Dirk Baumkamp, Ulrich Gerling-Goedert und Heike Schubert (von rechts) überreichten Bürgermeister Wilhelm Möhrke die neue Urkunde.

    2013 bekam Lengerich den Titel „Fairtrade-Stadt“. Nun haben die Aktiven eine Urkunde erhalten, die besagt, dass zwei weitere Jahre hinzukommen. Zeit für ein Zwischenbilanz.

  • Leichtathletik: Abendlauf in Stemmert

    Do., 23.05.2019

    Urkunden, Pokale und Bauchtanz beim Abendlauf des TB Burgsteinfurt

    Auf historischem Pflaster wird in Burgsteinfurt am 22. Juni der Altstadt-Abendlauf des TB Burgsteinfurt gestartet.

    Der Steinfurter Altstadt-Abendlauf wird am 22. Juni zum 33. Mal durchgeführt. Wie immer wartet er mit verschiedenen Streckenlängen auf, sodass Kinder, Jugendliche und Erwachsene an den Start gehen können. Für manch einen winkt sogar ein Eis.

  • VolleyKids Champions League

    Mi., 15.05.2019

    Urkunden und Gummibärchen für die Sieger

    Die Siegerteams bei der „VolleyKids Champions League“ stammten aus Ostbevern und Sendenhorst.

    Am vergangenen Samstag war es soweit: Der letzte Spieltag von insgesamt fünf Terminen der U12-Volleyballjugendteams des Volleyballkreises Warendorf stand an. Für die meisten teilnehmenden Mädchen und Jungen war es der erste Leistungsvergleich außerhalb des eigenen Vereins in dieser Saison überhaupt.

  • Urkunden können im Rathaus digital beantragt werden

    Di., 14.05.2019

    Rund um die Uhr geöffnet

    Den Gang zum Rathaus kann man sich sparen, wenn es um die Beantragung von Urkunden geht. Das kann man digital erledigen.

    Urkunden auszustellen, das gehört zum Tagesgeschäft der Standesbeamten. Sei es für den Führerscheinantrag, die Anmeldung zur Eheschließung, die Regelung von Erbangelegenheiten oder auch immer häufiger für die Erforschung des eigenen Stammbaumes. Wer etwas aus den Registern des Standesamtes benötigt, musste sich bislang auf den Weg ins Rathaus machen und war dabei an die Öffnungszeiten der Verwaltung gebunden. Das hat sich nun geändert.