Urkunde



Alles zum Schlagwort "Urkunde"


  • Leichtathletik: Für den guten Zweck

    Do., 24.09.2020

    Endspurt für virtuellen Citylauf des TV Friesen Telgte

    Auf die Strecke gehen die Läufer in diesem Jahr alleine. Sie können sich zum virtuellen Citylauf anmelden. Der offizielle Telgter Volkslauf fällt aus.

    Für jeden Teilnehmer gibt es eine Urkunde, auch wenn darauf keine Zeit, sondern ein dickes Dankeschön aufgedruckt ist: Am Samstag (26. September) endet die Anmeldefrist für den virtuellen Telgter Citylauf. Ein Großteil der eingenommenen „Startgelder“ soll an den Verein Läuferherz gehen.

  • Plakette und Urkunde für die Markus-Kapelle

    Mo., 21.09.2020

    Als Denkmal nun auch zertifiziert

    Übergabe der Denkmalplakette und Urkunde (v.l.):

    Die „Denkmalplakette“ und die offizielle Urkunde – ausgestellt von der Landesregierung NRW – erhielt jetzt der Verein „Schlaraffia Mimegarda“ für seine Markus-Kapelle.

  • Elmar Rademacher gibt sein Notariat ab

    So., 20.09.2020

    Nach 22 000 Urkunden ist Schluss

    Auf einem Griff die richtige Urkunde: In seiner Laufbahn als Notar hat Elmar Rademacher in Drensteinfurt mehr als 22 000 entsprechende Dokumente angefertigt. Wegen Erreichens der Altersgrenze gibt er das Notariat nun in jüngere Hände.

    Elmar Rademacher ist noch topfit, aber nun 70 Jahre alt. Deshalb muss er sein Notariat abgeben. Er hat aber bereits einen Nachfolger, der die Prüfung allerdings noch ablegen muss. Vier Jahrzehnte hat Rademacher Urkunden für Drensteinfurter Kunden erstellt.

  • Preisübergabe im neuen Mietergarten

    So., 20.09.2020

    Urkunden für die schönsten Vorgärten der Kolonie

    Prämierung im Mietergarten (v.l.): Wilfried Born, Silvia Vicariesmann, Hermann Huerkamp, Doris Vacha, Christa Wolf, Uwe Holtkotte, Katrin Dobsch, Mirside Dumen, Peter Pryluczky, Selfek Dumen, Lale Dumen, Bruno Kolekta und Karina Krzewina.

    Da es kein Stadtteilfest gab, wurden die schönsten Gärten der Bergarbeitersiedlung jetzt bei der Mieter-Interessengemeinschaft prämiert.

  • „Fairtrade-Town“: Urkunde für Drensteinfurt

    Di., 18.08.2020

    Auf dem Weg hinzu mehr Gerechtigkeit

    Auch die Pfarrgemeinde St. Regina macht mit beim „Fairtrade“-Zusammenschluss.

    Die Zertifizierungsfeier zur „Fairtrade-Town“ findet am Donnerstag, 20. August, ab 10 Uhr auf dem Marktplatz statt. Bürgermeister Carsten Grawunder wird die offizielle Urkunde in Empfang nehmen. Es gibt einen Stand mit fair gehandeltem Kaffee und kleine Give-aways für Interessierte.

  • Urkunden online bestellen

    Mi., 29.07.2020

    Direkt an die Gemeinde wenden

    Christina Schaper warnt vor privaten Dienstleistern, die anbieten, Urkunden online zu besorgen. Der Antrag muss immer direkt bei der Gemeinde gestellt werden.

    Private Dienstleister, die damit werben, dass bei ihnen Urkunden online bestellt werden können, wollen nur abkassieren. Den Antrag können Bürger selbst online bei der Gemeindeverwaltung stellen und müssen dann nicht noch die zusätzlichen Gebühren für den Anbieter der Dienstleistung zahlen. Denn Ausstellen darf eine Urkunde ohnehin nur die Behörde.

  • Urkunde überreicht: Bürgerschaftliches Engagement sowie soziale Projekte werden unterstützt

    Mi., 22.07.2020

    Ludwig-Silderhuis-Stiftung anerkannt

    Regierungspräsidentin Dorothee Feller (l.) überreichte die Stiftungsurkunde an Ingrid Silderhuis (Mitte) und den Stiftungsvorsitzenden Dr. Marcus Brößkamp.

    Ludwig Silderhuis war zu Lebzeiten für sein bürgerschaftliches Engagement bekannt. Im November starb der frühere Coesfelder Kreisdirektor, der seiner Heimatstadt immer treu geblieben war. Mit der Errichtung einer nach ihm benannten Stiftung wird sein Lebenswerk fortgesetzt.

  • UKM Marienhospital ist Darmkrebszentrum mit Empfehlung der Deutschen Krebsgesellschaft

    Mi., 03.06.2020

    „Die Arbeit hat sich gelohnt“

    UKM Marienhospital ist Darmkrebszentrum mit Empfehlung der Deutschen Krebsgesellschaft: „Die Arbeit hat sich gelohnt“

    Ein zertifiziertes Darmkrebszentrum der deutschen Krebsgesellschaft ist das UKM Marienhospital Steinfurt bereits seit Dezember. Jetzt gab es die offizielle Urkunde dafür. Das Zertifikat sei auch eine Auszeichnung für die Mitarbeitenden, ist Darmzentrumsleiter Dr. Reiner Schürmann überzeugt.

  • Steffi wollte mit Maffay spielen

    So., 31.05.2020

    Urkunde für eine geplatzte Tournee

    Steffi Stephan (73) mit seiner Urkunde

    Steffi Stephan sollte bei der Tournee von Peter Maffay dabei sein. Dann wurde sie abgesagt. Nun hat ihn dennoch eine außergewöhnliche Urkunde erreicht.

  • Zukunftsnetz Mobilität NRW: Lüdinghausen macht mit

    Do., 05.03.2020

    Minister überreicht Urkunde

    Freuten sich über die Aufnahme Lüdinghausens ins Zukunftsnetz Mobilität NRW (v.l.): Dietmar Panske (Mitglied des Landtags NRW), Hendrik Wüst (Verkehrsminister NRW) Bürgermeister Richard Borgmann, Bastian Spliethoff (Radverkehrsbeauftragter Stadt Lüdinghausen) und Joachim Künzel (Geschäftsführer des Zweckverbands Nahverkehr Westfalen-Lippe).

    Die Stadt Lüdinghausen gehört jetzt dem NRW-weiten Netzwerk für Mobilität an. Die entsprechende Urkunde überreichende NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst an Bürgermeister Richard Borgmann.