Vanilleeis



Alles zum Schlagwort "Vanilleeis"


  • «Happy Hoppy»

    Di., 01.08.2017

    Eisdiele in New York verkauft Eisbecher mit Heuschrecken

    So sieht der fertige «Happy Hoppy» aus.

    Immer mal was Neues: Den New Yorkern ist reines Vanilleeis viel zu schnöde. Da fehlt das gewisse Extra. Jetzt ist es da - in Form von gerösteten Heuschrecken obendrauf.

  • Erdbeeren selber pflücken

    Fr., 16.06.2017

    Eimerweise süße Früchtchen

    Mit vollen Eimern machen sich (v.l.) Monika Dres mit Pia und Barbara König mit Felix, Hannah und Juli auf den Heimweg nach Nottuln.

    Auf dem Erdbeerfeld am Dingbängerweg ist jede Menge los. Mit Eimern und Körben im Gepäck suchen passionierte Hobbypflücker nach den leckersten und süßesten Früchten für Marmelade, Torte oder zum gleich Essen.

  • Abiball der Fritz-Winter-Gesamtschule

    So., 03.07.2016

    Vanilleeis mit Oliven zum Abschied

    Hausaufgaben-Joker? Die soll es künftig im Kurs von Anke Gutsche geben, wie sie ihren scheidenden Schülern versprach.

    Abschied ging beim Abiball der Fritz-Winter-Gesamtschule über den Gaumen. Leidtragende: die ehemaligen Lehrer, die sich Vanilleeis mit Oliven und andere „Leckereien“ schmecken ließen.

  • Schornstein bei Arnold Kock wird abgebrochen

    Di., 01.09.2015

    Ein Bagger lernt Fliegen

    Ein schwebender Bagger in 35 Metern Höhe, das hat Borghorst noch nicht allzu oft gesehen. Bis zum Nachmittag war der Kock-Kamin unten.

    Ein ganzer Bagger, der unter einem Kran in 35 Metern Höhe schwebt, von einem Kamin vorsichtig die roten Backsteine abknabbert als handele es sich um die Schokoladenglasur eines Vanilleeises am Stiel und sie dann in die baufällige gemauerte Röhre fallen lässt – ein einmaliges Schauspiel. Und so legten gestern zahlreiche Borghorster den Kopf in den Nacken, um dem Baggerführer mit dem wohl höchsten Arbeitsplatz im weiten Umkreis beim Knabbern zuzuschauen. Es war der alte Schornstein an den Websälen von Arnold Kock, der auf diese fachmännische Weise bis auf einen kläglichen Rest eingekürzt wurde.

  • Eissortencheck in Eperaner Eisdielen

    Mo., 20.07.2015

    Kreativ oder konservativ?

    Auch kleine Kunden mögen Klassiker: Diese beiden Jungs haben sich im Eiscafé Cortina für Schokolade, Vanille und Zitrone entschieden. Die Vorfreude steht ihnen in die Gesichter geschrieben . . .

    Es ist ein eisernes – oder wohl eher eisiges – Naturgesetz: Kaum klettert das Thermometer in die Höhe, schon bilden sich lange Schlangen vor den örtlichen Eisdielen, weil die Menschen nach einer zuckersüßen Abkühlung lechzen.

  • Kolpingfamilie kocht mit fairen Produkten : Hauptsache, es schmeckt

    Mi., 15.04.2015

    Rezept: Buntes Schichtdessert

     Zutaten für vier bis sechs Personen: Eine kleine gewürfelte Mango, 225 Gramm Himbeeren, drei Esslöffel Puderzucker, vier gewürfelte Kiwis, 400 Gramm Frischkäse, abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone, ein Esslöffel Honig, zwei Bananen, Vanilleeis, Waffeln zum Garnieren.

  • Tag des Vanilleeis

    Mi., 23.07.2014

    So lecker macht der Profi den Eis-Klassiker

    Eisprofi Raphael Viehoff zeigt uns, wie er Vanilleeis macht.

    Schoko-Ingwer, Ahoi-Brause oder Spargelsorbet - in Raphaels Eismanufaktur am Bült wird viel experimentiert. Doch obwohl die Sorten immer exotischer und bunter werden, ist Vanilleeis nach wie vor unter den Top 3. In unserer Fotostrecke verrät Raphael Viehoff den Trick, der das Vanilleeis richtig lecker macht.

  • Vanille-Eis:

    Mi., 23.07.2014

    Des Deutschen Liebling

    Eis als Abkühlung genießen die Freundinnen Johanna und Chantalle und die Geschwister Salomé und Antonio.

    Heute ist der Tag des Vanille-Eis‘-- für jeden Deutschen handelt es sich dabei um die beliebteste Eis-Sorte. Auch für die Lüdinghauser.

  • Ernährung

    Fr., 18.07.2014

    Der Aufwand lohnt sich - Schwarze Nüsse selber machen

    Walnussernte: Auch sogenannte Schwarze Nüsse lassen sich mit ein wenig Aufwand zuhause herstellen. Foto: Rolf Haid

    Bonn (dpa/tmn) - Eingemachte Walnüsse sind eine Delikatesse, die dünn aufgeschnitten zu Rehrücken oder Vanilleeis schmeckt. Die Herstellung der sogenannten Schwarzen Nüsse ist zwar aufwendig, aber sie lohnt sich, erläutert der Verbraucherinformationsdienst aid.

  • Szene

    Do., 12.09.2013

    New York entdeckt Spaghetti-Eis

    New York (dpa) - Das gute alte Spaghetti-Eis hat es nach New York geschafft. Dort liegt die kalte Süßspeise aus Deutschland gerade im Trend.