Velar



Alles zum Schlagwort "Velar"


  • Als Mild- oder Plug-in-Hybrid

    Mi., 23.09.2020

    Range Rover Velar künftig mit elektrischer Unterstützung

    Doppelte Kraft: Für die meisten Antriebe des Range Rover Velar gibt der Hersteller künftig elektrische Unterstützung mit auf die Straße.

    In die Motorenpalette des Range Rover Velar baut der Hersteller Land Rover starke elektrische Unterstützung ein: Als Plug-in-Hybrid kommt das SUV rein elektrisch bestenfalls gut 60 Kilometer weit.

  • Neue Autos

    Fr., 08.02.2019

    Luxus-Briten, Oldies in Orange und deutsche Sportler

    Neue Topvariante des Range Rover Velar: Land Rover will die «SVAutobiography Dynamic Edition» nur ein Jahr lang bauen.

    Land Rover bringt den Range Rover Velar mit stärkerem Motor und aufgefrischtem Design auf den Markt - allerdings nur für ein Jahr. Mazda legt zum Jubiläum seines MX-5 ein Sondermodell auf, und Audi hat den TT RS Coupé und RS Roadster überarbeitet.

  • Fahrbericht

    Mi., 06.09.2017

    Range Rover Velar im Test: Der Landy für den Dandy

    Diesem Geländewagen sind Glanz und Gloria wichtiger als Matsch und Geröll: Der neue Range Rover Velar legt Wert auf Stil.

    Land Rover schließt die große Lücke im Range-Rover-Programm. Der Autobauer bietet zwischen Evoque und Sport künftig den Velar an. Der Name könnte historischer kaum sein. Doch mit seinem Design und seinem Bediensystem wagt der Geländewagen den Aufbruch in eine neue Zeit.

  • Neu in Form und Format

    Di., 25.07.2017

    Range Rover Velar startet Ende Juli für 56 400 Euro

    Schließt die Lücke im Portfolio: Den neuen Velar für mindestens 56 400 Euro sortiert Land Rover zwischen Evoque und Range Rover Sport ein.

    Zwischen dem Range Rover Sport und dem Evoque ist noch Platz, denkt sich Land Rover - und ergänzt hier das Portfolio Ende Juli mit dem mindestens 56 400 Euro teuren Velar.

  • Genfer Autosalon

    Do., 02.03.2017

    Range Rover Velar startet für mindestens 56 400 Euro

    Neues SUV von Land Rover mit altem Namen: Der neue Range Rover Velar verweist mit seinem Namen auf den Decknamen des allerersten Range-Rover-Prototypen.

    Land Rover bringt den neuen Range Rover Velar im Sommer zu den Händlern. Dann sollen die Kunden zwischen drei Dieseln und zwei Benzinern wählen können, um mit bis zu 250 km/h voranzukommen.

  • Nobler Allradler

    Mi., 22.02.2017

    Velar wird viertes Modell in der Range-Rover-Palette

    Erweiterungsprogramm: Land Rover ergänzt die Range-Rover-Familie mit dem Velar.

    Nachwuchs in der Range-Rover-Familie: Der Velar kommt im Spätsommer. Er zeichnet sich durch ein sportliches, neues Design aus. Sportlich ist auch die Leistung: Der Velar wird mit den gleichen Vier- und Sechszylinder-Motoren ausgestattet sein wie der Jaguar F-Pace.