Verabschiedung



Alles zum Schlagwort "Verabschiedung"


  • Aufzeichnung des Pfingstgottesdienstes zur Verabschiedung von Pfarrer Holger Erdmann

    Mi., 27.05.2020

    Predigt mit Ton- und Stellprobe

    Die Entpflichtung von Pfarrer Holger Erdmann (l.) durch den

    Von Pfarrer Holger Erdmann muss die evangelische Gemeinde im Borghorst zu Pfingsten Abschied nehmen. Weil große Feiern und Gottesdienste mit der gesamten Gemeinde in Zeiten der Corona-Pandemie nicht möglich sind, wurde ein Film gedreht. Die vielen einzelnen Szenen werden zu einem Gottesdienst mit „Aha-Effekt“ zusammengefügt, der am Pfingstsonntag auf dem Youtube-Kanal der Gemeinde unter „echt evangelisch“ zu sehen ist.

  • Verabschiedung beim Landrat

    Fr., 15.05.2020

    Mit Rudolf Jünemann geht ein „Urgestein der Polizei“

    Polizeihauptkommissar Rudolf Jünemann (l.) wurde durch Landrat Dr. Olaf Gericke in den Ruhestand verabschiedet.

    Ein „Gesicht der Polizei“ wurde vor wenigen Tagen durch den Landrat in den Ruhestand verabschiedet: Rudolf Jünemann.

  • Landtag

    Do., 09.04.2020

    AfD bremst Verabschiedung des Pandemie-Gesetzes

    Blick auf das Logo der AfD.

    Die AfD schickt den Fraktionen im Landtag die Retourkutsche dafür, dass sie bei den Verhandlungen zum Pandemie-Gesetz übergangen wurde. Die Rechtspopulisten verhinderten mit einem Trick die Verabschiedung des Gesetzes im Landtag. Nun muss das Plenum erneut tagen.

  • DRK-Kreisverband Steinfurt: Maik Fedeler übernimmt ab Montag als Kreisgeschäftsführer das Ruder

    Do., 19.03.2020

    Ära Heflik endet nach 27 Jahren

    Shakehands zur Übergabe der Geschäftsführung – nachdem beide den im Eingangsbereich der Kreisgeschäftsstelle aufgestellten Desinfektionsspender genutzt haben: Neu-Ruheständler Georg Heflik (l.) wünscht Nachfolger Maik Fedeler eine glückliche Hand.

    Seine Verabschiedung als Geschäftsführer des DRK-Kreisverbands hatte sich Georg Heflik auch anders vorgestellt: Nicht mal eine kleine Feier im engeren Mitarbeiterkreis gibt es an seinem letzten Arbeitstag vor dem Ruhestand an diesem Freitag. Statt dessen ein schlichter, beinahe schon formeller Übergang zu seinem Nachfolger Maik Fedeler. „In Zeiten von Corona muss man nun mal Einschränkungen hinnehmen“, nimmt es der 65-Jährige mit Gelassenheit.

  • Jahreshauptversammlung des Heimat-Förderkreises

    Mi., 19.02.2020

    Vorstand setzt neue Impulse

    Der neue Vorstand mit (von unten von links nach rechts): Udo Wagener, Luise Roth Christa Schwab, Barbara Pawlowski, Gertrud Baumann, Mechthild Massin Markus Bockholt

    Wahlen und Verabschiedungen standen jetzt im Mittelpunkt bei der Jahreshauptversammlung des Heimat-Förderkreises für Westfälische Tradition.

  • Verabschiedung von Schulleiter Reiner von Borzyskowski

    So., 02.02.2020

    „Die Schule war ein genialer Teil meines Lebens“

    Reiner von Borzyskowski wünschte sich zu seiner Abschiedsfeier eigene musikalische Beteiligung im Programm.

    Der Schulleiter der Friedensreich-Hundertwasser-Schule, Reiner von Borzyskowski, wurde verabschiedet und feierte zugleich seinen 66. Geburtstag.

  • Verabschiedung von Harald Voß

    Mi., 22.01.2020

    Deutlicher Hinweis in Richtung Politik

    Die Schulausschuss-Vorsitzende Britta Sporket verabschiedete am Dienstagabend Harald Voß.

    Nach knapp 80 Schulausschusssitzungen in den vergangenen zwei Jahrzehnten wurde Harald Voß, Leiter des Telgter Gymnasiums, am Dienstagabend aus dem Gremium verabschiedet

  • Neujahrsempfang der Kirchengemeinde mit der Verabschiedung von Elisabeth Gövert

    Mo., 20.01.2020

    „Wir wollen etwas bewegen“

    Freudig begrüßte Pfarrer Andreas Ullrich die zahlreichen Besucher des Neujahrsempfangs im großen Pfarrsaal. Für lustige Sketche sorgte die Theatergruppe der Kfd.

    Zu den Höhepunkten des Neujahrsempfangs der Kirchengemeinde gehörte die offizielle Verabschiedung der langjährigen Pfarrsekretärin Elisabeth Gövert, die Pfarrer Ullrich vornahm. Ihre Nachfolge hat Sonja Tietmeyer angetreten, die während der Zusammenkunft im Pfarrsaal den Gemeindemitgliedern vorgestellt wurde.

  • Scheidender Kämmerer Alfons Reinkemeier

    Mi., 18.12.2019

    Abschied vom Mann am Klavier

    Oberbürgermeister Markus Lewe (2.v.r) verabschiedete am Mittwoch den Stadtkämmerer Alfons Reinkemeier (l.), der von seiner Frau Annette und seinem Sohn Stefan begleitet wurde.

    Überraschung bei der Verabschiedung von Alfons Reinkemeier: Der scheidende Kämmerer setzte sich in der Rüstkammer des Rathauses kurzerhand ans Klavier – und stimmte einen Gospel an.

  • Stadtverwaltung

    So., 24.11.2019

    „Bereit sein für etwas Neues“

    Zahlreiche Jubilare der Stadtverwaltung wurden jetzt im Rahmen einer festlichen Stunde durch Bürgermeister Rainer Doetkotte für ihre jahrzehntelange Arbeit bei der Kommune geehrt. Gleichzeitig wurden andere Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet.

    Verabschiedungen aus dem aktiven Dienst und Dienstjubiläen standen jetzt im Mittelpunkt einer Feierstunde, zu der die Stadtverwaltung eingeladen hatte.