Verabschiedungsfeier



Alles zum Schlagwort "Verabschiedungsfeier"


  • Verabschiedungsfeier für Karl Watermann als Gesamtschulleiter

    Do., 31.01.2019

    Karl der Große verlässt die MKG

    Karl Watermann bei seiner Rede vor den Gästen in der Schulmensa der MKG.

    Mit der Stretchlimo vom Rathaus zur Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG). Im großen Forum auf einem Thron wie der Dschungelkönig von der Schülerschaft empfangen. Und kurze Zeit später beim Betreten der Mensa von den Gästen mit viel Applaus begrüßt. Von welchem Star die Rede hier ist?

  • Volksbank Nottuln

    So., 16.12.2018

    Verlässlichkeit und Kompetenz

    Die Volksbank Nottuln richtete eine Feierstunde zur Verabschiedung ihres Vorstands Herbert Lohmann aus. Das Foto zeigt (v.l.): Vorstand Martin Herding, Vorstand Martin Aldenhoff, Werner Böhnke (ehemaliger Vorstand WGZ), Marlies Lohmann und Herbert Lohmann, Aufsichtsratsvorsitzender Michael Pöppelmann und Vorstand Egbert Messing.

    Der Genossenschaftsverband hat Bankvorstand Herbert Lohmann mit der Goldenen Raiffeisennadel ausgezeichnet. Die Auszeichnung erhielt Lohmann bei der Verabschiedungsfeier in den Ruhestand.

  • Hauptschule und Justin-Kleinwächter-Realschule laufen aus

    Mi., 29.03.2017

    Kein großes Chichi

    Das Ende rückt näher: Haupt- und Justin-Kleinwächter-Realschule  (geleitet von Timo Donnermeyer und Thorben Zilske) laufen im Sommer aus.

    Kein großes Chichi – das Kollegium der auslaufenden Marienhauptschule will ausdrücklich einen eher schmucklosen Abschied. Am 30. Juni erhalten die Schüler des letzten Zehner-Jahrgangs ihre Abschlusszeugnisse. Wenige Tage später, am 4. Juli, endet die Ära Marienhauptschule dann mit einer offiziellen Verabschiedungsfeier für geladene Gäste. Ähnlich bereitet sich die Justin-Kleinwächter auf den letzten Tag vor. Auch dort werden am 30. Juni die letzten Schüler mit Zeugnissen ausgestattet. Der „Finaltag“, wie er getauft wurde, folgt am 7. Juli.

  • Dreifacher Abschied

    Mi., 13.07.2016

    Auch Alfons Günnigmann im Ruhestand

    Dreimal Abschied von den Wirtschaftsschulen: Bärbel Schleck, Abteilungsleiter Dr. Willehad Balster und stellvertretender Schulleiter Alfons Günnigmann nahmen die besten Wünsche von Schulleiterin Denise Diehl (v.l.)entgegen.

    „Wir sind dann mal weg“: unter diesem Motto wurden in einer würdigen und emotionalen Verabschiedungsfeier „drei echte Schwergewichte der Wirtschaftsschulen, immer im Einsatz für Schule, Kollegen und Schüler“, so Schulleiterin Denise Diehl, in den Ruhestand verabschiedet.

  • Abiturientia 2015 der Bardel wirft Blick zurück nach vorn

    Di., 07.07.2015

    „Wunderbare Jahre“

    Wehmut und Freude waren die bestimmenden Gefühlslagen der Abiturientinnen und Abiturienten auf ihrer Verabschiedungsfeier am Missionsgymnasium St. Antonius in Bardel.

  • Dritte und letzte Verabschiedungsfeier am Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg

    Do., 18.06.2015

    Freude über das Erreichte

    Mit einem musikalischen Rahmenprogramm fand auch die dritte und letzte Verabschiedungsfeier statt.

    Die dritte und damit letzte Verabschiedungsfeier stand am Mittwoch auf dem Programm des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs. 23 Schüler erhielten im Rahmen einer Feierstunde ihre Abschlusszeugnisse überreicht.

  • Lüdinghausen: Hauptschule entlässt 79 Absolventen

    So., 14.06.2015

    Helden auf dem Weg zur Legende

    Im strahlenden Sonnenschein entstand dieses Erinnerungsfoto auf dem Pausenhof. Dort fand auch abschließend das gesellige Beisammensein statt. Schulleiterin Gertrud Derpmann ehrte die Schüler mit dem besten Notenschnitt.

    Dass ein Lehrerkollegium stehende Ovationen von den Schülern bekommt, ist sicherlich nicht alltäglich. Bei der gestrigen Verabschiedungsfeier passierte es aber: Das Kollegium der Gemeinschaftshauptschule bekam diesen Applaus, als es in die Rolle der „Toten Hosen“ schlüpfte. Das Lied „Tage wie diese“ wurde bei dem Ständchen auf die Situation der Hauptschule umgetextet.

  • Verabschiedung langjähriger Ratsmitglieder

    Mi., 18.06.2014

    Zum Wohle der Gemeinde

    Verabschiedung der ehemaligen Ratsmitglieder (v.l.): Bürgermeister Peter Amadeus Schneider, Heinz Rütering, Walburga Frie, Erhard Schnieder, Christof Peter-Dosch, Markus Wrobel, Michael Blümer, Thomas Höcker und Sigrid Bürger. Es fehlten Benedikt Wessling und Renate Brülle-Buchenau.

    „Ausnahmslos haben Sie sich zum Wohl dieser Gemeinde eingesetzt.“ Das attestierte Bürgermeister Peter Amadeus Schneider den zwei Frauen und acht Männern, die nicht mehr dem neuen Gemeinderat angehören.

  • Rektor Ewald Tropberger verabschiedet

    Mo., 24.02.2014

    Immer den Blick auf das Wesentliche

    Viele Gäste waren gestern Mittag zur Verabschiedung von Rektor Ewald Tropbergerg (4.v.l, vorne) in die Marienschule gekommen.

    „Ich hatte eine gute Zeit und war gerne in Borghorst“, sagte Rektor Ewald Tropberger am Montagmittag am Ende seiner Verabschiedungsfeier in der Marienschule. Das Foyer der Schule war dabei voll besetzt mit Gästen, die Danke sagten für 15 gemeinsame Jahre.

  • Private Schulen Krüger verabschieden Helmut Stegmann

    Mi., 27.02.2013

    Mit humorvollen Präsenten in den Ruhestand

     So wird man zum Titelbild: der scheidende Lehrer Helmut Stegmann im „Spiegel“-Spiegel.

    Helmut Stegmann ist im Ruhestand. In einer kleinen Verabschiedungsfeier des Kollegiums der Privaten Schulen Krüger ließen der ehemalige Schulleiter Eberhard Mittag und der amtierende Schulleiter Peter Krüger die vergangenen Jahrzehnte mit ihrem Ex-Kollegen Revue passieren.