Veranstaltungskalender



Alles zum Schlagwort "Veranstaltungskalender"


  • Verwaltung kann aktuell nicht planen

    Fr., 13.11.2020

    Kalender 2021 fällt Corona zum Opfer

    Einen mit Veranstaltungshinweisen

    Da die Gemeindeverwaltung davon ausgeht, dass das Coronavirus auch die kommenden Monate bestimmen wird, hat sie beschlossen, den gedruckten Veranstaltungskalender für das Jahr 2021 nicht aufzulegen. Stattdessen soll es vierteljährlich Hinweise zu Terminen geben

  • Veränderungen in Veranstaltungskalendern

    Di., 20.10.2020

    Ein Streichen und Schieben

    Auch der Zusatztermin ist hinfällig. Das „AC/DC“-Tribute soll nach aktuellem Stand im März 2021 in der Stadthalle steigen.

    Comedy gestrichen oder verschoben, Lesungen verlegt: Im Corona-Risikogebiet Ahlen kommt neue Bewegung in die Veranstaltungskalender.

  • Tierschutzverein

    Mo., 15.06.2020

    Virtueller Gang durchs Tierheim

    Achtung Dreharbeiten: Ein Filmemacher ist im Kleintierhaus bei der Arbeit.

    Das Coronavirus macht auch dem Tierschutzverein einen dicken Strich durch den Veranstaltungskalender. Das alljährliche Sommerfest im Tierheim kann nicht stattfinden. Doch es gibt ein reizvolles Ersatzangebot.

  • Werbegemeinschaft Freckenhorst

    Di., 05.05.2020

    Corona-Krise verändert den Terminkalender

    Der für den 15. Mai vorgesehene Stadtrundgang der Werbegemeinschaft Freckenhorst ist zunächst auf den 17. September verschoben worden.

    Die Werbegemeinschaft Freckenhorst hat aufgrund der Corona-Krise ihren Veranstaltungskalender überarbeiten müssen. Einige Termine wurden verschoben, andere fallen aus.

  • Schachblume auch ohne Markt ein Ereignis

    Mo., 30.03.2020

    Pflanze steht unter Naturschutz

    Sabine Landau präsentiert eine Palette Schachblumen, deren Knospen noch komplett geschlossen sind.

    Am vergangenen Wochenende stand der Schachblumenmarkt im Veranstaltungskalender. Sabine Landau hat aber auch ohne diesen Markt die seltene Pflanze vorrätig.

  • Termine im „Jahr der Artenvielfalt“

    So., 05.01.2020

    Von Vögeln, Bienen und Fröschen

    Naturschützer beobachten mit Sorgen den Rückgang der Artenvielfalt (im Bild ein Schwalbenschwanz). Dazu hat die Stadt mit Unterstützung von Nabu und VHS ein Themenjahr organisiert.

    Das von der Stadt Drensteinfurt ausgerufene „Jahr der Artenvielfalt“ geht in die zweite Runde. Erneut stehen viele Termine im Veranstaltungskalender, die Jung und Alt für die Natur und deren Bewohner sensibilisieren sollen.

  • Advents-Konzert der Musikschule in St. Johannes Baptist

    Mo., 23.12.2019

    Nicht mehr wegzudenken

    Die Jass-Concert-Band der Musikschule stimmte in der Pfarrkirche St. Johannes Baptist mit einem sehr abwechslungsreiche Programm auf Weihnachten ein.

    Das Adventskonzert kurz vor Weihnachten ist aus dem Veranstaltungskalender der Gemeinde nicht mehr wegzudenken. Vor vollem Haus spielten die Orchester der Musikschule und zeigten die ganze Bandbreite ihres Könnens.

  • Städtischer Veranstaltungskalender

    Fr., 20.12.2019

    Alle Termine des Jahres auf einen Blick

    Ralf Borgmann (Provinzial), Bürgermeister Carsten Grawunder, Wirtschaftsförderin Sophia Gorschlüter und Peter Saphörster (Volksbank) präsentieren den Veranstaltungskalender 2020.

    Zum dritten Mal hat die Stadt einen Veranstaltungskalender herausgegeben. Das handliche Faltblatt bietet einen Überblick über alles, was 2020 in Drensteinfurt, Rinkerode und Walstedde so passiert.

  • Camphill Martinsmarkt

    Mo., 11.11.2019

    Erste Einstimmung auf die Adventszeit

    Kräftige Hammerschläge waren notwendig, um ein Neujahrskucheneisen auf dem Außengelände der Camphill-Werkstätten während des Martinsmarktes zu schmieden.

    Ein fester Termin im Veranstaltungskalender vorweihnachtlicher Events ist der Martinsmarkt der Camphill-Werkstätten in der Steintorfeldmarkt. Zum 20. Mal ist er von der Sellener Dorfgemeinschaft organisiert worden und hat war auch am Sonntag wieder ein Publikumsmagnet.

  • Endspurt für die Anmeldungen

    Mi., 06.11.2019

    Buntes Treiben auf dem Clemensmarkt

    Der Clemensmarkt ist mittlerweile fest im Nienborger Veranstaltungskalender verankert.

    Fest verankert im Nienborger Veranstaltungskalender ist der Clemensmarkt am dritten Montag im November, der diesmal auf den 18. November fällt.