Verbandsliga



Alles zum Schlagwort "Verbandsliga"


  • In der Saison 1985/86 steigt der SV Wilmsberg in die Verbandsliga auf

    Fr., 27.11.2020

    Das Waldstadion bebt

    Frank Uhlenbrock (l.) und Rolf Weiser lassen die Korken aus den Sektflaschen knallen.

    Borghorst stand Kopf, als die Fußballer des SV Wilmsberg vor 35 Jahren einen Coup landeten. Der Elf von Spielertrainer Bernd Hahn gelang damals der Durchmarsch von der Bezirks- in die Verbandsliga. „Das war eine richtig coole Zeit“, erinnert sich Torjäger Thorsten Bäumer.

  • Jürgen Lütkehaus, ehemaliger Assistent von Christian Schräer

    Do., 12.11.2020

    In Ahaus anders als in Bilk

    Manchmal muss man als Schiedsrichter energisch durchgreifen. Jürgen Lütkehaus unterstützt dies beim Hallenturnier in Borghorst sogar mit Gesten der Hand.

    Kreisschiedsrichterobmann Jürgen Lütkehaus, früher in der Regional- und Verbandsliga aktiv, kennt alle Modalitäten seiner Spiele im Vorfeld sehr genau – nur manchmal den Ort nicht wirklich.

  • Volleyball: Verbandsliga

    Do., 05.11.2020

    Klaes: „Sind wie ein großes Trainerteam“

    Kopfsache: Raphael Klaes weiß, dass seine Mannschaft mental enorm stark ist. In der vergangenen Saison spielte sie zehn Tie-Breaks – und gewann alle.

    Man könnte den Eindruck gewinnen, dass Raphael Klaes fast alle Sendenhorster Volleyball-Teams trainiert. Das ist natürlich Unsinn. Zumindest aber bei der 1. Herren steht er an der Seitenlinie, und bei der 2. Damenmannschaft, und, ach ja, bei der U 20-Jugend auch, und...

  • Frauen-Handball

    So., 25.10.2020

    Sassenberg in der Verbandsliga angekommen

    Lena Strotmeier (Mitte) und der VfL Sassenberg feierten in der heimischen Herxfeldhalle gegen die Sportfreunde Senne ihren ersten Saisonsieg in der Verbandsliga.

    Im dritten Anlauf hat es geklappt: Gegen das Handball-Team SF Senne feierten die Frauen des VfL Sassenberg nach dem Aufstieg in die Verbandsliga ihren ersten Sieg in dieser Saison.

  • Frauen-Handball

    So., 25.10.2020

    Sassenberg in der Verbandsliga angekommen

    Lena Strotmeier (Mitte) und der VfL Sassenberg feierten in der heimischen Herxfeldhalle gegen die Sportfreunde Senne ihren ersten Saisonsieg in der Verbandsliga.

    Im dritten Anlauf hat es geklappt: Gegen das Handball-Team SF Senne feierten die Frauen des VfL Sassenberg nach dem Aufstieg in die Verbandsliga ihren ersten Sieg in dieser Saison.

  • Handball: Verbandsliga Frauen

    So., 11.10.2020

    Kinderhaus unterliegt 20:25 – Ostendorf räumt Fehler ein

    Endstation am Kreis: Westfalias dreifache Torschützin Aline Thier wird in dieser Szene unsanft gebremst:

    Erstes Oberligaspiel, aber nicht der erste Sieg: Die Handballerinnen von Westfalia Kinderhaus haben einen Traumstart verpasst. In Wolbeck unterlagen sie am Sonntag Teutonia Riemke 20:25. Trainer Florian Ostendorf nahm einen Teil der Niederlage auf seine Kappe.

  • Handball: Verbandsliga

    So., 11.10.2020

    Erster Corona-Fall: ASV Senden pausiert

    Hatten am Samstagabend coronabedingt frei: Julius Kretschmer und die übrigen ASV-Spieler

    Weil eine der beiden Schiedsrichterinnen beim Spiel zwischen dem ASV Senden und dem PSV Recklinghausen (21:22) an Covid-19 erkrankt ist, haben die beteiligten Teams erstmal Pause. Etwas anderes irritiert die Sendener aber noch mehr.

  • Handball: Verbandsliga

    Fr., 09.10.2020

    ASV Senden beim TVE 2 – Jungspunde unter sich

    Hofft auf eine bessere Offensivleistung: Swen Bieletzki.

    Der ASV Senden gastiert am Samstag, 19 Uhr, beim TV Emsdetten 2. Beide Teams haben das erste Saisonspiel verloren. Und noch etwas eint die Konkurrenten.

  • Volleyball: Verbandsliga

    Mo., 05.10.2020

    Vollgas, aber bitte dosiert: Vierter Sieg für die SG

    Im Angriff wie in der Blockarbeit schafften es die Volleyballer der SG Sendenhorst zu überzeugen: Beim 3:0-Auswärtserfolg reichte ihnen sogar eine Leistung mit angezogener Handbremse.

    Mit einem durchaus vorzeigbaren Ergebnis im Gepäck kehrten die Sendenhorster Volleyball-Herren an diesem Wochenende von ihrem Auswärtsspiel zurück.

    Die erste Herrenmannschaft nahm es in der Verbandsliga mit der fünften Mannschaft des VV Humann Essen auf und feierte einen glatten 3:0-Sieg (25:22, 25:20, 25:23).

  • Ober-/Verbandsliga: SCA schlägt Holzbüttgen

    Mo., 05.10.2020

    Arminen zeigen keine Nerven

    Henning Zeptner gewann das Duell der Spitzenspieler gegen Jan Medina

    Die Oberliga-Formation des SC Arminia Ochtrup ist zurück in der Spur. Nach schlechteren Leistungen in Düsseldorf und Uerdingen feierte die Mannschaft von Spielertrainer Bernd Ahrens jetzt einen 9:3-Heimsieg über den SV DJK Holzbüttgen. Schlüssel zum Erfolg war die mannschaftlich geschlossene Teamleistung. Die SCA-Reserve trennte sich im Verbandsliga-Spitzenspiel vom TTC Herne-Vöde mit 6:6.