Verbraucherschutz



Alles zum Schlagwort "Verbraucherschutz"


  • Mehr Verbraucherschutz

    Mi., 18.11.2020

    Kabinett beschließt neue Regeln für Darlehen

    Das Kabinett hat verbraucherfreundlichere Regeln für Darlehen beschlossen. Künftig soll etwa der Vertrag darüber informieren, wann die 14-tägige Widerrufsfrist beginnt.

    Unklare Hinweise zu Widerrufsfristen oder zu hohe Kosten bei vorzeitiger Rückzahlung sorgen bei Kreditnehmern immer wieder für Unmut. Das soll sich laut Kabinettsbeschluss nun ändern.

  • Ein Platz für Tiere

    Fr., 30.10.2020

    Artenschutzzentrum in Metelen kümmert sich um in NRW beschlagnahmte Exoten

    Ein Platz für Tiere: Artenschutzzentrum in Metelen kümmert sich um in NRW beschlagnahmte Exoten

    Das Artenschutzzentrum Metelen ist eine Außenstelle des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz. dient als Auffangstation für beschlagnahmte, vorwiegend exotische Tiere. Stefan Belke ist Technischer Leiter des Zentrums, sieht sich aber nicht nur als solcher.

  • Verbraucherschutz

    Sa., 24.10.2020

    Forderungen nach automatischer Entschädigung bei Verspätung

    Eine Anzeigetafel zeigt die Verspätung mehrerer Flüge an.

    Ist die Bahn oder der Flieger verspätet, soll die Entschädigung unkompliziert fließen. Dafür machen sich die SPD und Verbraucherschützer stark.

  • Sonderveröffentlichung

    Aktionstag gegen Glücksspielsucht am 30. September

    Di., 29.09.2020

    Verbraucherschutz ein wichtiges Thema

    Aktionstag gegen Glücksspielsucht am 30. September: Verbraucherschutz ein wichtiges Thema

    Beim Wocheneinkauf noch einen Abstecher in die WestLotto-Annahmestelle machen, Glückszahlen ankreuzen, die Spielquittung mitnehmen, die Spannung bis zur Ziehung genießen und in der Zwischenzeit vom großen Gewinn träumen – das ist für viele Spielteilnehmer Tradition und macht Spaß. Doch hinter dem Spaß können auch Gefahren lauern. Der letzte Mittwoch im September steht deshalb im Zeichen von Vorbeugung und Bekämpfung der Glücksspielsucht. Als bundesweiter Aktionstag gegen Glücksspielsucht erinnert der Tag daran, dass Spielen leider nicht immer ein harmloses Vergnügen darstellt. WestLotto möchte, dass die Kunden den Spaß am Spielen nicht verlieren. Deshalb hat das Unternehmen zahlreiche Maßnahmen entwickelt, um den Jugend- und Verbraucherschutz zu gewährleisten. Als größter Lotterieanbieter in Deutschland fühlt sich das Unternehmen dem Jugend- und Verbraucherschutz sowie der Bekämpfung von Glücksspielsucht ganz besonders verpflichtet.

  • Könnte Anreiz sein

    Do., 20.08.2020

    Verbraucherschutz: Bahn soll häufiger für Verspätung zahlen

    Klaus Müller, Chef der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV), während eines dpa-Interviews.

    Wer mit der Bahn eine Stunde zu spät ans Ziel kommt, kann Geld zurück verlangen. Je strenger die Regeln, desto pünktlicher die Bahn, meinen Verbraucherschützer. Doch ob es künftig auch bei Unwettern noch Entschädigungen gibt, ist umstritten.

  • Agrar

    Sa., 20.06.2020

    Verbraucherschutz: Bei Fleisch auf Lage in Branche achten

    Halbe Schweine hängen in einem Schlachthof an Haken.

    In vielen Schlachthöfen arbeiten Menschen mit Werkverträgen unter schlechten Arbeitsbedingungen. Ein weiterer Corona-Ausbruch sorgt für hitzige Debatten. Aber auch Verbraucher können tätig werden.

  • Verbraucherschutz

    Fr., 05.06.2020

    Bankkunden berichten von Problemen bei Kreditstundungen

    Banken sollen Kreditkunden, die wegen der Corona-Krise in Geldnot geraten sind, einen Zahlungsaufschub einräumen. Doch gibt es inzwischen Beschwerden über fortlaufende Zinsforderungen.

    Für manche Bankkunden wird es in der Corona-Krise eng bei der Zahlung von Zins und Tilgung für ihren Verbraucherkredit. Geldhäuser können seit Anfang April Aufschub gewähren. Doch das läuft nicht immer rund, wie Verbraucherschützer berichten.

  • Verbraucherschutz in der Corona-Krise

    Do., 14.05.2020

    „Gutscheinzwang für ausgefallene Veranstaltungen muss vom Tisch“

    Verbraucherschutz in der Corona-Krise: „Gutscheinzwang für ausgefallene Veranstaltungen muss vom Tisch“

    Die Stornierung von Reisen, die Absage von Veranstaltungen, das Aussetzen von Kreditraten - vielen Menschen brennen solche Themen, gerade in Zeiten von Kurzarbeit, auf den Nägeln. Der Vorstand der Verbraucherzentrale NRW gibt Einblick in die Nöte der Menschen, die in den Beratungsstellen Hilfe suchen.

  • Verbraucherschutz

    Di., 05.05.2020

    Streit über Reisegutscheine: Brüssel gegen deutsche Lösung

    EU-Justizkommissar Reynders spricht sich gegen Reisegutscheine aus.

    Gutschein statt Geld zurück bei abgesagten Reisen - diese Lösung wollte die Bundesregierung, um der schwer angeschlagenen Reisebranche zu helfen. Doch Brüssel lehnt dies ab.

  • Warnung

    Fr., 21.02.2020

    Dieser Neoprenhandschuh ist möglicherweise krebserregend

    Die Firma Beco Beermann hat den Aqua-Neoprenhandschuh mit den Artikel-Nummern 9634, 9635, 9636 und 9667 zurückgerufen.

    Ein Neoprenhandschuh der Firma Beco Beermann könnte krebserregende Stoffe enthalten. Das Bundesamt für Verbraucherschutz warnt daher vor dem Gebrauch des Sportartikels.