Verdienstorden



Alles zum Schlagwort "Verdienstorden"


  • Laschet würdigt Engagement auf Schloss Nordkirchen

    Fr., 23.08.2019

    Hrubesch und Alsmann mit NRW-Verdienstorden geehrt

    Der Musiker, Entertainer und Moderator der WDR-Sendung «Zimmer frei», Götz Alsmann.

    Fußball-Legende Horst Hrubesch und der münsterische Entertainer Götz Alsmann sind am Freitag mit dem Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet worden. Die beiden Prominenten zählen zu insgesamt 14 neuen Preisträgern, die Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) auf Schloss Nordkirchen im Münsterland ehrte. Dazu gehört auch der Schöpfer der «Stolpersteine» für Opfer des Nationalsozialismus, Gunter Demnig.

  • Verdienstorden des Landes

    Di., 13.08.2019

    Hohe Auszeichnung für Rolf Krebs

    Rolf Krebs

    Die Gründung Nordrhein-Westfalens jährt sich am 23. August zum 73. Mal. Ministerpräsident Armin Laschet zeichnet an diesem Tag 14 Bürgerinnen und Bürger für ihr außergewöhnliches Engagement für die Gesellschaft mit dem Verdienstorden des Landes aus. Darunter ist auch Rolf Krebs. Der frühere Pfarrer in Gronau und Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Steinfurt-Coesfeld-Borken war von 2004 bis 2013 Beauftragter der Evangelischen Kirchen bei Landtag und Landesregierung von Nordrhein-Westfalen. Als Mitgründer des Rotary-Clubs Gronau half er, viele soziale Projekte umzusetzen. Der Landesverdienstorden ist eine der höchsten Auszeichnungen Nordrhein-Westfalens. Das Land zeichnet damit Bürgerinnen und Bürger für ihre außerordentlichen Verdienste und überragendes Engagement für die Gesellschaft aus. Gestiftet wurde der Orden aus Anlass des 40. Geburtstages des Landes Nordrhein-Westfalen im Jahr 1986 vom damaligen Ministerpräsidenten Johannes Rau. Maximal 2500 lebende Bürgerinnen und Bürger – von rund 18 Millionen in NRW insgesamt – können den Orden erhalten.

  • Ehrung für Götz Alsmann

    Di., 13.08.2019

    Drei Verdienstorden gehen ins Münsterland

    Der Musiker, Entertainer und Moderator der WDR-Sendung «Zimmer frei», Götz Alsmann, lächelt in Köln.

    Fußball- oder Fernsehstar zu sein, reicht nicht, um sich den Landesorden des Landes Nordrhein-Westfalen zu verdienen. Wie Horst Hrubesch und Götz Alsmann sich engagieren, wenn sie nicht am Ball oder am Klavier sind, wissen viele nicht. Jetzt werden sie geehrt.

  • Auszeichnung

    Di., 13.08.2019

    Verdienstorden für Horst Hrubesch und Götz Alsmann

    Auszeichnung: Verdienstorden für Horst Hrubesch und Götz Alsmann

    Fußball- oder Fernsehstar zu sein, reicht nicht, um sich den Landesorden zu verdienen. Wie Horst Hrubesch und Götz Alsmann sich engagieren, wenn sie nicht am Ball oder am Klavier sind, wissen viele nicht. Jetzt werden sie geehrt.

  • Fußball

    Di., 23.07.2019

    Ex-DFB-Chef Zwanziger gibt Verdienstorden zurück

    Berlin (dpa) - Der frühere DFB-Präsident Theo Zwanziger hat seine 2005 und 2012 erhaltenen Verdienstorden an Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zurückgeschickt. Der 74-Jährige hat das bestätigt und sprach von persönlichen Gründen für diesen Schritt. Gegen den Juristen war im Zuge des Skandals um die WM 2006 wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung ermittelt worden, zu einem Verfahren ist es bislang nicht gekommen.

  • Ex-DFB-Chef

    Di., 23.07.2019

    Theo Zwanziger gibt Verdienstorden zurück

    Steht im Verdacht der Steuerhinterziehung: Theo Zwanziger.

    Berlin (dpa) - Der frühere DFB-Präsident Theo Zwanziger hat seine 2005 und 2012 erhaltenen Verdienstorden an Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zurückgeschickt.

  • Auszeichnung

    Mo., 22.07.2019

    Bayerischer Verdienstorden für Wagner, Fitz und Gruber

    Ministerpräsident Markus Söder hat Katharina Wagner mit dem Bayerischen Verdienstorden geehrt.

    Der Bayerische Verdienstorden wird an Menschen verliehen, die Bayern einzigartig machen. Jetzt wurden 58 Auszeichnungen verliehen.

  • Verdienstorden

    Di., 04.06.2019

    Frankreich verleiht Ehrenlegion an Weltmeister von 2018

    Frankreichs Präsident Emmanuel Macron (l) verleiht die Medaille der Ehrenlegion an Trainer Didier Deschamps.

    Paris (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat der Fußball-Nationalmannschaft, die vergangenes Jahr die WM gewonnen hat, die Ehrenlegion verliehen. Der Staatschef überreichte den Verdienstorden im Élyséepalast an die Spieler, Trainer Didier Deschamps und Mitarbeiter des Teams.

  • Goldene Verdienstorden verliehen

    Fr., 31.05.2019

    Bürgerschützen ehren Urgesteine

    Walter Bose und Richard van Nahmen nahmen Königin Birgit Weber in die Mitte und stellten sich mit den anderen Geehrten und dem Vorstand zum Gruppenfoto auf.

    Stehende Ovationen im Festzelt: Die Bürgerschützen ehrten am Donnerstag zwei Schützen, die den Verein geprägt haben.

  • Personalien

    Mi., 08.05.2019

    Verdienstorden für Moderatoren der «Sendung mit der Maus»

    Regisseur Christoph Biemann (l), Moderator Ralph Caspers (M) und Regisseur Armin Maiwald (r) posieren mit der Maus.

    Köln (dpa/lnw) - Seit Jahrzehnten sind sie die nicht-tierischen Gesichter der «Sendung mit der Maus» - dafür werden Christoph Biemann und Armin Maiwald nun mit dem Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Das teilte der WDR, der die «Maus» produziert, am Mittwoch mit. Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) werde die Orden am 14. Mai in Düsseldorf an die Moderatoren sowie 17 weitere Preisträger überreichen, sagte eine Sprecherin der NRW-Staatskanzlei.