Vereinsanlage



Alles zum Schlagwort "Vereinsanlage"


  • Gespanne in Aktion erleben

    Do., 29.08.2019

    Tag des Fahrsports in Lienen

    Der ZRFV Lienen bietet am 1. September wieder den Tag des Fahrsports an.

    Fahrsportinteressierte aufgepasst: Die Fahrabteilung des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Lienen veranstaltet am 1. September ab 14 Uhr einen „Tag des Fahrsports“ auf der Vereinsanlage am Nigge Weg.

  • Reiten: 48. Steinfurter Reitertage

    Mi., 24.07.2019

    M-Springen am Sonntag ist der Turnierhöhepunkt

    Erfahrungsgemäß ist es bei den Steinfurter Reitertagen immer sehr warm. In diesem Jahr könnte es sogar heiß werden, denn die Temperaturen sollen selbst am Wochenende noch um die 30 Grad betragen. Da ist es von Vorteil, dass die Anlage des RV Burgsteinfurt im schattigen Wald liegt.

    Ende Juli finden traditionell die Steinfurter Reitertage, ausgerichtet vom RV Burgsteinfurt, auf der Vereinsanlage am Heidehof statt. An diesem Wochenende ist es – bei natürlich freiem Eintritt – mal wieder so weit.

  • Concordia Albachten

    Di., 16.07.2019

    „König Fußball“ regiert die Ferien

    Viel Spaß hat der fußballbegeisterte Albachtener Nachwuchs derzeit im Feriencamp des SV Concordia. Es wird eifrig gekickt.

    Beim SV Concordia wird in der ersten und letzten Woche der Schulsommerferien 2019 ein Fußballcamp angeboten. 53 Nachwuchskicker mischen dabei auf der Vereinsanlage mit.

  • Reit- und Fahrverein Roxel

    Mo., 17.06.2019

    Einsteiger sammeln erste Erfahrungen

    Erste Turniererfahrungen konnten junge Reiterinnen und Reiter beim WBO-Turnier des Roxeler Reit- und Fahrvereins machen.

    Der Nachwuchs gab sich ein Stelldichein: Auf seiner Vereinsanlage hatte Roxels Reit- und Fahrverein zu einem Turnier für die jüngsten Reiterinnen und Reiter eingeladen. Es gab 150 Meldungen.

  • Gespannfahren: Pues-Tillkamp und Rethemeier Vize-Westfalenmeister

    Di., 11.06.2019

    Turnier in Lienen lockt 25 Kutschpiloten

    Nadine Kubinke mit ihren Ponys auf rasanter Fahrt zum Sieg durch den Hindernisparcours.

    ass der Fahrsport Spaß macht - und zwar Groß und Klein - das war am Samstag auf der Vereinsanlage des ZRFV Lienen in Westerbeck zu sehen beim WBO-Fahrturnier mit spannenden Wettbewerben, tollen Leistungen von Pferden und Fahrer/innen – und eben viel Spaß bei allen Beteiligten.

  • Eisenbahnfreunde Lengerich

    Fr., 21.12.2018

    Hochbetrieb auf Modellbahnanlage

    Reger Fahrbetrieb wird am 30. Dezember auf der Modellbahnanlage des Vereins Eisenbahnfreunde Lengerich herrschen.

    Am Sonntag, 30. Dezember, lädt der Verein Eisenbahnfreunde Lengerich von 11 bis 17 Uhr zum umfangreichen Modellbahnfahrbetrieb auf der Vereinsanlage im alten Stellwerk LN, dem Vereinsheim an der Lienener Straße, ein.

  • Reit- und Fahrverein Roxel

    Do., 25.10.2018

    Rinsche und Dickmänken neue Fuchsmajore

    Die neuen Roxeler Fuchsmajore und ihre Vorgänger (vorne, v.l.): Paulin Waldmann, Kira Rinsche, Peter Dickmänken und Melanie Stracke.

    Spannend ging es zu auf der Vereinsanlage an der Bösenseller Straße: Auch in diesem Jahr wetteiferten die Roxeler Reiter dort wieder beim traditionellen Fuchsschwanzgreifen.

  • Reiten: Turnier des RV Ladbergen

    Mo., 10.09.2018

    Hubertus Große-Lümers siegt im Abschluss-M*-Springen

    Hubertus Große-Lümers vom RFV Vornholz gewann auf seinem Schimmel Carbonada H das abschließende M*-Springen mit Stechen.

    Das abschließende Fazit von Martin Oelrich zeugte von Zufriedenheit. „Das Turnier ist gut verlaufen“, erklärte der Vorsitzende des Integrativen Zucht,-Reit,- Fahr- und Voltigierverein Ladbergen. Zwei Tage lang stand die Vereinsanlage am Schulenburger Weg im Mittelpunkt des Turnier-Reitsports.

  • Sporttage bei Westfalia Vorhelm

    Fr., 31.08.2018

    Kunstrasen-Platz wird endlich eingeweiht

    Beach-Volleyball darf bei den Vorhelmer Sporttagen nicht fehlen. Zudem wird am Samstag der neue Kunstrasen-Platz des Vereins feierlich eingeweiht.

    Sporttage sind Festtage. Das gilt bei Westfalia Vorhelm jedes Jahr aufs Neue. Mit zahlreichen Programmpunkten rund um die Vereinsanlage feiert der Verein aus dem Wibbeltdorf dann den Sport, das Ehrenamt und – nicht zuletzt – auch sich selbst. An diesem Wochenende aber hat die TuS noch einmal deutlich mehr Grund zu feiern.

  • Reitturnier am Oberort

    So., 19.08.2018

    Drei Tage spannender Pferdesport

    Gespanntes Warten auf den Start: Zu Beginn der Stilspringprüfung der Klasse M* beäugen die Springreiter kritisch den ersten Starter der Prüfung, der auf dem benachbarten Prüfungsplatz im Parcours unterwegs ist. Relikt aus alten Zeiten (kl. Bild): Die Altherren-Quadrille von 1957 war der Höhepunkt auf einer der ersten Großveranstaltungen des RV Albachten.

    Der Reit- und Fahrverein (RV) Albachten wurde vor 70 Jahren gegründet. Grund genug, das Jubiläum beim Sommerturnier auf der Vereinsanlage am Ortseingang groß zu feiern. 600 Reiter hatten sich zum dreitägigen sportlichen Spektakel mit 1600 Starts angekündigt.