Vereinsförderung



Alles zum Schlagwort "Vereinsförderung"


  • Richtlinie zur Vereinsförderung aus dem Jahr 1984 aktualisiert

    Di., 04.02.2020

    Stadt gewährt höhere Zuschüsse

    Ob Sport, Brauchtum, Musik oder Kunst: Eingetragene Vereine erhalten auf Antrag ab sofort höhere finanzielle Zuschüsse von der Stadt.

    Eine Stadt wie Drensteinfurt lebt von ihren Vereinen und der Arbeit, die sie für Jung und Alt leisten. Vieles passiert dort ehrenamtlich. Umso wichtiger, dass dieses Engagement auch von städtischer Seite unterstützt wird, nicht nur mit Lob und Dank, sondern auch finanziell. Um das auch für die Zukunft zu gewährleisten, ist die Richtlinie zur Vereinsförderung nun aktualisiert worden.

  • Schützenvereine wollen Imageberatung und neue Ideen

    Mo., 10.12.2018

    Das Ziel: Überleben

    Achtung, trinkende Schützen im Ort: Das Image, mit dem Schützenvereine zum Teil augenzwinkernd kokettierten, wie auf diesem Schild, schreckt vielleicht auch ab mutmaßen die Traditionsvereine. Beratung von außen soll helfen, die sie wieder attraktiv zu machen.

    Jahrelang wurde auch in der Gemeinde Lotte nur im kleinen Kreis und abseits der Öffentlichkeit diskutiert, dass den fünf Schützenvereinen das Wasser zwar noch nicht bis zum Hals stehe, Brusthöhe aber längst erreicht sei. Einig sind sich alle Vorsitzenden: Die kommunale Vereinsförderung könnte zum Überleben beitragen.

  • Vereinsförderung und Geschenke für Neubürger

    Fr., 07.12.2018

    Bare Münze

    Neue Präsente für Neubürger sollen die hier von Kathrin Fürstenberg (links) und Esther Kleina-Metelerkamp präsentierten alten Geschenke ersetzen.

    Die Vereinsförderung in Lotte und die Neubürgerbegrüßung waren die beiden zentralen Punkte der Haupt- und Finanzausschusssitzung im Rathaus am Donnerstag. Eröffnet wurde die Sitzung mit einer erfreulichen Mitteilung von Joana Watermeyer, die bare Münze für die Gemeindekasse bedeutet: „75 Prozent der im Sommer durch Ikek (Integriertes kommunales Entwicklungs-konzept) angefallenen Kosten sind von der Bezirksregierung an die Gemeinde ausgezahlt worden“, verkündete sie den Ausschussmitgliedern.

  • Vereinsförderung: UWG-Kritik an aktuellem Planungsstand

    So., 02.12.2018

    Zu viel von alten Strukturen

    Mechthild Lüggert

    Ihre Vorstellungen zur Vereinsförderung hat die UWG am Donnerstag im Haupt- und Finanzausschuss in einem Antrag konkret auf den Tisch gelegt.

  • Diskussion um Vereinsförderung hält an

    Do., 29.11.2018

    Einfach geht nicht

    Zuschüsse für die Unterhaltung des Heimathauses des Heimatvereins an der Grevener Straße sind ein Thema in der Debatte um die Neuordnung der Förderung für kulturell tätige Vereine.

    Da werden die kulturell tätigen Vereine wohl über Weihnachten flott werden müssen. Nach dem Auftakt der politischen Diskussion über neue Förderrichtlinien kommt ein Ratsbeschluss frühestens am nächsten Donnerstag zustande.

  • Rat diskutiert Nachwuchssorgen der Vereine

    Mo., 12.11.2018

    Wertschätzung für alle

    Viele für die dörfliche Gemeinschaft und das Zusammengehörigkeitsgefühl wichtige Vereine in Lotte haben Nachwuchsprobleme, bangen um ihre Existenz. Warum jetzt auf Antrag der CDU eine Strategie für die Vereinsförderung erarbeitet werden soll, erläuterte deren Fraktionschef Werner Schwentker in der jüngsten Ratssitzung.

  • Vereinsförderung: Im Rat wurde noch mal Dampf abgelassen

    Fr., 06.07.2018

    Diskussionsgrundlage fürden Runden Tisch steht

    Ums liebe Geld dreht sich die Diskussion.

    Alle vier Ratsfraktionen haben am Donnerstag den Entwurf des Kämmerers für neue Richtlinien zur Vereins-Kultur-Förderung unverändert durchgewinkt.

  • Neue Regeln für die Vereinsförderung

    Mi., 04.07.2018

    UWG wirft CDU Arbeitsverweigerung vor

    Die Verwaltung hat Vorschläge für neue Regeln zur Vereinsförderung vorgelegt, die in der letzten Sitzung des Familien-, Sozial-, Senioren- und Kulturausschusses zur Beratung standen. Die UWG will entgegen dem Verwaltungsvorschlag nicht auf eine Einzelförderung verzichten und die jetzige Investitionsförderung durch ein gezielte Projektförderung ersetzen.

  • Runder Tisch mit Vereinen

    Sa., 05.05.2018

    Dringlich oder eine verbotene Überraschung?

    Die neue Vogelstange der BSG Sinningen am Bolzplatz in der Bauerschaft feiert am Wochenende Premiere: Ein beantragter Investitionszuschuss der Schützen war Ausgangspunkt der Generaldebatte über die Vereins-Kultur-Förderung.

    In dem Mitte März überraschend von der Politik aufgemachten Fass Vereinsförderung sieht die CDU-Fraktion offensichtlich eine „Angelegenheit, die keinen Aufschub duldet oder die von äußerster Dringlichkeit“ ist.

  • Volleyball: Kreissportbund

    So., 09.07.2017

    SV Ems Westbevern erhält Finanzspritze über 1000 Euro

    Die Zusammenarbeit mit den Schulen hat Ems Westbevern einige Talente beschert.

    Über ein Landesprogramm zeichnete der Kreissportbund den SV Ems Westbevern mit einem Fördergeld über 1000 Euro aus. Der Verein wurde für seine fruchtbare Zusammenarbeit mit den Schulen belohnt.