Vereinsgeschichte



Alles zum Schlagwort "Vereinsgeschichte"


  • Fußball

    Mi., 14.10.2020

    Corona-Tests negativ: Dürens Vorfreude auf Bayern steigt

    Die Mannschaft des 1. FC Düren jubelt nach dem gewonnen reginalen Pokalfinale.

    München (dpa) - Dem größten Spiel der Vereinsgeschichte steht aus Sicht des 1. FC Düren nichts mehr im Wege. Auch die am Dienstagmorgen noch in der Heimat durchgeführte vierte Corona-Testreihe der Oberliga-Fußballer vor dem Pokal-Knüller beim FC Bayern München am Donnerstag (20.45 Uhr/Sky und Sport1) fiel negativ aus. «Alle Ergebnisse waren negativ», bestätigte Dürens Pressesprecher Kevin Teichmann am Mittwoch der dpa.

  • Fußball

    Fr., 25.09.2020

    Rücktritt für Wagner kein Thema: «Bin total kämpferisch»

    Trainer David Wagner von Schalke steht am Spielfeldrand.

    Gelsenkirchen (dpa) - Trainer David Wagner vom FC Schalke 04 denkt trotz der in der Vereinsgeschichte beispiellosen Negativserie von 17 Spielen ohne Sieg nicht an einen Rücktritt. «Keine Frage, es ist wahnsinnig schwer. Aber die Überzeugung, dass es zu drehen ist, mit dem morgigen Spiel als Startpunkt, ist zu 100 Prozent da», sagte der 48-Jährige auf eine entsprechende Frage am Tag vor dem wichtigen Bundesliga-Spiel gegen Werder Bremen (Samstag, 18.30 Uhr/Sky). Und er betonte: «Ich bin total kämpferisch.»

  • Liveticker

    Mi., 16.09.2020

    Preußen Münster besiegt SV Straelen mit 2:1

    Liveticker: Preußen Münster besiegt SV Straelen mit 2:1

    Zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte gastierte Preußen Münster am Mittwochabend beim SV Straelen. Nach einer 2:0-Halbzeitführung für den SCP gelang dem Gastgeber im zweiten Abschnitt noch der Anschlusstreffer, doch der Drittliga-Absteiger brachte den knappen Erfolg über die Zeit. Die Adlerträger haben sich somit im oberen Tabellenviertel festgesetzt.

  • Bezirksliga: Aufsteiger TGK Tecklenburg katapultiert sich mit 5:1 gegen BW Aasee an die Spitze

    So., 06.09.2020

    Traumstart für griffige Kobbos

    Jost Knippenberg (am Ball) erzielte beim 5:1 des TGK Tecklenburg gegen BW Aasee einen Treffer der Marke „Tor des Monats“.

    Traumstart für den TuS Graf Kobbo Tecklenburg. Im ersten Bezirksligaspiel der Vereinsgeschichte landeten die „Kobbos“ einen 5:1-Sieg gegen BW Aasee.

  • Zum ersten Mal Kreispokalsieger

    So., 30.08.2020

    09-Team schreibt Vereinsgeschichte

    Der Jubel war groß nach dem 4:2-Erfolg gegen Westfalia Kinderhaus.

    Für eine faustdicke Überraschung sorgten am Samstag die Fußballer des SC Greven 09. Im Kreispokalendspiel der vergangenen Saison zwangen sie den Westfalenligisten Westfalia Kinderhaus in die Knie.

  • Champions-League-Triumph

    Mo., 24.08.2020

    Münchner Fans feiern Triple - Festnahmen wegen Pyrotechnik

    Das Siegestor in München ist nach dem Sieg des FC Bayern München im Finale der Champions League mit dem Schriftzug «Mission Accomplished» beleuchtet.

    In der ersten Saison unter Trainer Hansi Flick macht der FC Bayern das zweite Triple der Vereinsgeschichte perfekt. Das ist natürlich auch für die Fans in München ein Grund zum Feiern - Corona hin oder her. Es gibt Festnahmen, doch so krass wie in Paris ist es nicht.

  • Freie Musical-Ensemble Münster: Enttäuschung der Mitglieder groß

    Mo., 17.08.2020

    FME legt Zwangspause ein

    Im vergangenen Jahr feierte das FME mit dem Stück Titanic“ einen großen Erfolg. Diesmal legt das Ensemble eine Zwangspause ein.

    Das Freie Musical-Ensemble Münster (FME), eine kulturelle Institution in Gievenbeck seit nunmehr 20 Jahren, wird zum ersten Mal nach 13 Jahren Vereinsgeschichte in diesem Jahr nicht auf der Bühne der Freien Waldorfschule am Rudolf-Steiner-Weg stehen.

  • Kreispokal: FSV Ochtrup misst sich mit dem Westfalenligisten Borussia Emsdetten

    Fr., 07.08.2020

    Pokalfieber bei Wahnsinnshitze

    FSV-Linksverteidiger Jannis Theile (l.) und seine Mitspieler stehen vor einer ganz schweren Aufgabe.

    Für den FSV Ochtrup ist es das wichtigste Spiel der Vereinsgeschichte. Zugegeben: Die Historie ist noch kurz, aber das stört in der Töpferstadt niemanden. Der Gegner im Pokalhalbfinale ist allerdings nicht ohne: Borussia Emsdetten, Westfalenligist und Titelverteidiger.

  • 2004 werden Grundstück und Schießstand erworben

    So., 02.08.2020

    Wilma Wibbeler ist erste Regentin

    Das Vereinsheim wurde im Jahr 2004 erworben. Es war eine Entscheidung von großer Tragweite.

    Die erste Königin in der Vereinsgeschichte, der Erwerb des Vereinsheims – die Geschichte der Schützenfamilie ist von vielen Ereignissen geprägt.

  • 100 Jahre TuS Westfalia Vorhelm

    Mi., 22.07.2020

    Suche nach ganz alten Fotos

    Werner und Margarethe Röttger, Hubert Berkemeier und Franz-Josef Berenbrinker (verdeckt) berichteten Leon Schwarte, Tim Remmert und Tobias Witte (v.l.) vom Chronik-Team der TuS Westfalia Vorhelm über alte Zeiten.

    Die ersten 20 Jahre der inzwischen 100-jährigen Vereinsgeschichte der TuS Westfalia Vorhelm sind bildmäßig unterrepräsentiert. Das hat der Chronik-Arbeitskreis festgestellt und startet daher einen Aufruf: Wer hat noch ganz alte Bilder?