Vereinsheim



Alles zum Schlagwort "Vereinsheim"


  • Einbrüche in Vereinsheime

    Mi., 11.07.2018

    Sind Serientäter in Münsters Süden unterwegs?

    Einbrüche in Vereinsheime: Sind Serientäter in Münsters Süden unterwegs?

    Gleich drei Mal ist zwischen dem 28. Juni und 8. Juli in Münsters Süden in Vereinsheime von Fußballclubs eingebrochen worden. Die Einbrecher begnügten sich nicht nur mit Diebstählen, sondern hinterließen auch Spuren brachialer Gewalt. Auffällig ist: die Tatorte befinden sich in unmittelbarer Nähe zueinander.

  • Turnverein feiert Erweiterung des Vereinsheimes

    So., 22.04.2018

    „Ein gelungenes Werk geschaffen“

    Mit einem sportlichen Rahmenprogramm wurde die Übergabe der Erweiterungsräume gefeiert. TVG-Vorsitzender Bernd Arentzen und stellvertretender Bürgermeister Rainer Doetkotte (r.) schnitten symbolisch ein blaues Band durch.

    Die große Familie des TV Gronau strahlte gestern mit der Sonne um die Wette. Zu Recht: Denn der Inbetriebnahme des ersten Anbaus im Januar 2012 ließ der TVG gestern die Einweihung eines weiteren 230 Quadratmeter großen Anbaus an das Vereinsheim folgen.

  • Vier mal ausverkauft

    Mo., 20.11.2017

    Hormone außer Rand und Band

    Am Ende der Aufführung präsentierten sich alle Akteure des plattdeutschen Stücks „De Sauna-GIgolo“ dem begeisterten Publikum im Vereinsheim der Bruderschaft St. Katharina.  

    Mit der frivolen Komödie „De Sauna-Gigolo“ von Andreas Wening hat die Laienspielschar der Gesellschaft Concordia den Geschmack des Publikums getroffen. Alle vier Vorstellungen im Vereinsheim der Bruderschaft St. Katharina waren ausverkauft und neben dem Szenenapplaus gab am Ende

  • Leedener Schützenvereine

    Di., 31.10.2017

    Gemütlicher Abend der Senioren

    Leedener Schützenvereine: Gemütlicher Abend der Senioren

    Die Seniorenabteilungen der Schützenvereine Leeden von 1665 und Loose von 1898 trafen sich jetzt im Vereinsheim „Schwarze Wolke“ zu einem gemütlichen, bayrischen Abend.

  • Sportstättenkonzept

    Di., 24.10.2017

    „Wir erfüllen eine wichtige soziale Aufgabe“

    Das DRK bietet in Nottuln anderem Seniorengymnastik an. 

    Für die Gemeinde zeichnet sich beim Sportstättenkonzept weiterer Handlungsbedarf ab. Das DRK meldet einen Sanierungsaufwand für ihr Vereinsheim an.

  • Fußball: Landesliga 4

    Mi., 27.09.2017

    Fußballer von GW Nottuln nutzen jetzt auch den Dachboden

    Glücklich über die neuen Räume (v.l.): Herren-Trainer Oliver Glaser, innogy-Mitarbeiter Egbert Petermann und Herren-Torhüter Malte Wilmsen.

    Durch Eigenleistung und die finanzielle Unterstützung des Energieunternehmens innogy wurde jetzt der Dachboden des Vereinsheims von GW Nottuln ausgebaut. Die neuen Räume können die Fußballer sehr gut gebrauchen.

  • Schützenverein Sennlich

    So., 17.09.2017

    Schützenverein Sennlich in der Krise

    Dem Erdboden gleichgemacht: Von dem Vereinsheim (kl. Foto) und dem Schießstand der Sennlicher Schützen sind nur noch Geröll und ein paar Mauerreste übrig.

    Das Trauerspiel geht weiter: Nachdem der Schützenverein Sennlich im vergangenen Jahr den Abriss des Vereinsheims und des Schießstandes beschlossen hatte, ist ein Mitglied nach dem anderen ausgetreten. Innerhalb eines guten halben Jahres hat sich die Mitgliederzahl so fast halbiert, wie die Vorsitzende Renate Höptner auf Anfrage mitteilt. Etwas mehr als 20 Schützen halten dem Verein derzeit noch die Treue.

  • 25 Jahre Fischereiverein

    Di., 05.09.2017

    Mehr als nur am Wasser sitzen

    Zum Jubiläum überreichte Dr. Marc Schmidt (l.) die Urkunden des Deutschen Angelfischerverbandes und des Landesfischereiverbandes Westfalen und Lippe an den Vorsitzenden des Fischereivereins Havixbeck, Carsten Selker.

    Mit einem Familien-Fischerfest feierte der Fischereiverein Havixbeck sein 25-jähriges Bestehen.

  • Fußball: Staffeltag der Frauen-Kreisliga Tecklenburg

    Mo., 07.08.2017

    Beckmann: „Die gehören in eine andere Liga“

    Oliver Brink nahm stellvertretend für die Frauenmannschaft voin SW Esch die Meisterurkunde aus den Händen von Staffelleiterin Mechthild Beckmann entgegen.

    Der Staffeltag der Frauenfußball-Kreisliga wurde am Donnerstagabend im Vereinsheim des Meisters SW Esch abgehalten. Der erste Punkt der Tagesordnung war die Ehrung des Meisters. Besonders lobte Staffelleiterin Mechthild Beckmann die Frauen von SW Esch für ihr überragendes Torverhältnis von 214:10: „Die gehören in eine andere Liga, ich glaube das sieht man“,

  • Masbecker Nachbarschaft

    So., 06.08.2017

    Mechthild Schulz erkegelt sich den Siegerpokal

    Blumen für drei Damen: Mechthild Schulz (Mitte) gewann beim Damenkegeln und löste Vorjahressiegerin Ida Mellema (l.) ab. Neben ihnen Rose Büscher, die amtierende Schützenkönigin.

    Die Masbecker Nachbarschaft hat ihr traditionsreiches Sommerfest gefeiert. Und eine Frau wurde dabei besonders geehrt.