Vereinsikone



Alles zum Schlagwort "Vereinsikone"


  • Fußball

    Mi., 24.07.2019

    Olaf Thon: In der Relegation wäre Schalke abgestiegen

    Die Vereinsikone, Olaf Thon, ist heute Repräsentant von Schalke 04 und leitet deren Traditionself.

    Gelsenkirchen (dpa/lnw) - Vereinsikone Olaf Thon glaubt, dass der FC Schalke 04 im Falle einer Teilnahme an der Relegation in der Vorsaison nun in der 2. Liga spielen würde. «Ich glaube, dass Schalke abgestiegen wäre, wenn es dazu gekommen wäre», sagte der Weltmeister von 1990 dem Magazin «Socrates»: «Daher danke ich Huub Stevens, Mike Büskens und Gerald Asamoah, dass sie es geschafft haben, die Relegation und den Abstieg zu verhindern.»

  • Spanischer Fußball

    Mi., 10.07.2019

    Real Madrid verleiht Zidane-Sohn nach Santander

    Wird von Real Madrid an Racing Santander ausgeliehen: Luca Zidane.

    Madrid (dpa) - Spaniens Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat Nachwuchstorwart Luca Zidane, Sohn von Trainer und Vereinsikone Zinédine Zidane, bis 2020 an den Zweitligisten Racing Santander verliehen.

  • Premier League

    Di., 25.06.2019

    FC Chelsea darf mit Derby-Trainer Frank Lampard verhandeln

    Frank Lampard könnte als Trainer zum FC Chelsea zurückkehren.

    London (dpa) - Der Europa-League-Gewinner FC Chelsea ist einer Verpflichtung von Vereinsikone Frank Lampard als neuem Trainer ein Stück näher gekommen.

  • Werder-Stürmer

    So., 19.05.2019

    Pizarro nach Vertragsverlängerung: Nächste Saison die letzte

    Claudio Pizarro hat seinen Vertrag beim SV Werder um ein weiteres Jahr verlängert.

    Bremen (dpa) - Werder Bremens Vereinsikone Claudio Pizarro hat das Ende seiner Zeit beim Fußball-Bundesligisten im Sommer 2020 angekündigt.

  • Zurück nach Europa

    Do., 02.08.2018

    Werder Bremen greift die etablierten Clubs an

    Soll Werder nach Europa schießen: Neuzugang Davy Klaassen.

    Nach Jahren im Abstiegskampf scheint Werder Bremen ein Kandidat für den internationalen Wettbewerb zu sein. Ein Rekordtransfer, eine Vereinsikone und eine kluge sportliche Führung sorgen für eine Euphorie an der Weser.

  • Wenger-Nachfolger

    Mi., 23.05.2018

    Unai Emery neuer Trainer beim FC Arsenal

    Wird neuer Trainer beim FC Arsenal: Unai Emery.

    Trainer Unai Emery wird beim FC Arsenal Nachfolger von Vereinsikone Arsène Wenger. Der Spanier soll die Gunners nach einer enttäuschenden Saison in der englischen Premier League wieder an die Spitze führen.

  • Zukunft mit Vereinsikone

    Di., 01.05.2018

    Schaaf wird Werders Technischer Direktor

    Kehrt als Technischer Direktor zu Werder Bremen zurück: Ex-Trainer Thomas Schaaf.

    Als Werder-Kapitän war Frank Baumann lange Thomas Schaafs wichtigster Mann im Team. Jetzt holt Baumann in seiner Funktion als Sportchef der Bremer seinen einstigen Trainer zu dessen Herzensclub zurück. Schaaf soll als Technischer Direktor Werders Zukunft mitgestalten.

  • Baby statt Badminton

    Di., 14.11.2017

    Umständehalber abzugeben – Werdende Mutter legt Schläger aus der Hand

    Nur noch in Zivil: Union-Dauerbrennerin Karin Schnaase (l.) fungierte zuletzt als Coach und Mentorin ihrer Nachfolgerin Yvonne Li.

    Karin Schnaase, Rio-Starterin und Vereinsikone des SC Union Lüdinghausen, ist schwanger. Das ist die gute Nachricht. Rein sportlich betrachtet, birgt diese Nachricht für den hiesigen Bundesligisten aber ein gewisses Risiko.

  • Vereinsikone des FC Bayerns

    Mi., 04.01.2017

    Dankbarer Hoeneß wird 65 Jahre alt - «Schaue nach vorne»

    Uli Hoeneß wird am Donnerstag 65 Jahre alt.

    Mit der Rückkehr an die Spitze des FC Bayern hat Uli Hoeneß für sich eine «sehr schwierige Phase» seines Lebens abgeschlossen. Der bald 65-Jährige möchte seine zweite Chance nutzen. Ein Markenzeichen will er auf jeden Fall behalten.

  • Fußball

    So., 15.05.2016

    Wirbel in Rom um neuen Vertrag für Totti

    Francesco Totti hat bei seinem AS Rom noch nicht unterschrieben.

    Rom (dpa) - Der italienische Fußball-Erstligist AS Rom will mit Kapitän Francesco Totti um ein weiteres Jahr verlängern, wartet aber noch auf die Unterschrift der Vereinsikone.