Vereinsjahr



Alles zum Schlagwort "Vereinsjahr"


  • Adventsbasar des Bundesverbandes Kinderrheuma

    Mi., 20.11.2019

    Auf dass der Laden wieder brummt

    Tom Brösing (Vorstandsmitglied), Enna, Emma und Alexander Penner (1. Vorsitzender) freuen sich auf die Neuauflage des Adventsbasars zu Gunsten des Bundesverbandes Kinderrheuma.

    Schon seit Juni bereitet sich der Bundesverband Kinderrheuma mit vielen ehrenamtlichen Helfern auf eines der wichtigsten Events im Vereinsjahr vor. Am kommenden Sonntag öffnet der Adventsbasar im St.-Josef-Stift seine Türen.

  • Jahreshauptversammlung der Vorstädter Schützen Borghorst

    Mi., 06.11.2019

    Veränderungen in der Führungsriege

    Knapp 50 Mitglieder haben die Jahreshauptversammlung der Vorstädter Schützen in ihrem Vereinslokal Börger besucht.

    Die Vorstädter Schützen blicken auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück. Im Verlauf der Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Börger hat Vorsitzender Maik Stücken ein positive Bilanz der Arbeit gezogen. Die meisten traditionellen Termine werden auch in Zukunft beibehalten.

  • Vereinsjubiläum

    Fr., 09.08.2019

    Ein Baum für jedes Vereinsjahr

    Am rechten Randbereich der Multifläche werden die 100 Bäume ihren Platz finden. SVH-Vorsitzender Jürgen Steffen und Tim vor dem Gentschenfelde freuen sich schon auf die Aktion.

    Zum 100. Geburtstag ruft der SV Herbern eine besondere Aktion ins Leben. Unter dem Motto „100 Jahre – 100 Bäume“ sollen Ende Oktober genau einhundert Bäume am Kunstrasenplatz am Siepen gepflanzt werden.

  • Tolle Geschenke

    So., 20.01.2019

    Frauenschützen helfen Kindern

    Die Nordwalder Frauenschützen haben ihre eingezogenen „Strafgelder“ für kleine Verstöße gegen die Vereinsregeln der evangelischen Jugendwohngruppe vor Ort zukommen lassen.

    Die Nordwalder Frauenschützen haben erneut die im Laufe des Vereinsjahres eingezogenen „Strafgelder“ für kleine Verstöße gegen die Vereinsregeln einer guten Sache zukommen lassen. So unterstützten sie die Kinder der evangelischen Wohngruppe vor Ort und erfreuten diese mit zahlreichen Geschenken.

  • Bürgerinitiative Tecklenburger Nordbahn

    Mi., 16.01.2019

    Vorstand stellt sich breiter auf

    Mit Optimismus in die Zukunft blickt der neu gewählte Vorstand des Vereins Bürgerinitiative Tecklenburger Nordbahn (von links): Kassierer Manfred Berghaus, der 2. stellvertretende Vorsitzende Bernd Anneken aus Mettingen, Schriftführer Reinhard Kampling, 1. Vorsitzender Ingo Hoppe und der stellvertretende Kassierer Jürgen Will aus Westerkappeln.

    Mit Optimismus und einem neu gewählten, erweiterten Vorstand breiter aufgestellt geht die Bürgerinitiative Tecklenburger Nordbahn ins neue Vereinsjahr.

  • Kolping-Kicker

    Do., 15.11.2018

    Führungsmannschaft bleibt

    Die Teilnehmer der Generalversammlung der Kolping-Altherrenfußballer stellten sich zu einem Erinnerungsfoto auf. Im Vordergrund Reinhold und Dorothee Holtkötter als Gastgeber des Abends.

    Mit unveränderter Führungsmannschaft gehen die Oldie-Fußballer der Kolpingfamilie in das neue Vereinsjahr. Während der Generalversammlung bei Reinhold Holtkötter wurden alle Funktionsträger im Amt bestätigt.

  • Laienspielschar Füchtorf

    Mi., 14.11.2018

    Thorsten Elfenkämper ist neuer Vorsitzender

    Der neue Vorstand der Füchtorfer Laienspielschar (v. l.): Raphaela Dingwerth, Thorsten Elfenkämper, Katharina Wienker, Anne Kellermann, Annette Buddelwerth und Markus Niermann.

    Die Füchtorfer Laienspielschar geht unter neuer Führung ins nächste Vereinsjahr. Thorsten Elfenkämpfer löst den bisherigen Vorsitzenden Norbert Maffert ab, der nicht mehr zur Wahl antrat.

  • Vorstädter Schützen halten während Hauptversammlung Rückblick auf Vereinsjahr

    Fr., 02.11.2018

    Besser geht‘s nimmer

    Nach den von Ernst Lackhütter geleiteten Wahlen stellte sich der neue und alte Vorstand der Vorstädter Schützengesellschaft zu einem Gruppenfoto auf.

    „Wir stehen in Steinfurt gut da! Weiter so!“ Viel Lob hatte Ernst Lackhütter für die Mitglieder der Vorstädter Schützengesellschaft parat. Das langjährige Mitglied der Schützen leitete am Mittwochabend während der gut besuchten Jahreshauptversammlung in der Gaststätte Börger die Wahl des Vorsitzenden, bei der Maik Stücken einstimmig und mit viel Applaus wiedergewählt wurde.

  • Kameradschaft Sprakel

    Mo., 22.10.2018

    Kameradschaft zieht positive Bilanz

    Die Kameradschaft Sprakel-Sandrup-Coerde besteht seit 60 Jahren. Bei der Versammlung im „Sandruper Baum“ wurden die Termine für 2019 vorgestellt.

    Die Kameradschaft Sprakel-Sandrup-Coerde schaute bei ihrer Versammlung in der Gaststätte „Sandruper Baum" auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück.

  • KG „Schön wär‘s“

    Di., 08.05.2018

    Neuer Vorstand krempelt Ärmel auf

    Der neue KG-Vorstand um Präsident Uwe Wuttke (3.v.l.) und Vize Heinz Schemmelmann (5.v.l.) stellt sich motiviert den Aufgaben des kommenden Vereinsjahres in dem der 50. Geburtstag der KG gefeiert werden soll.

    Mit einem neu formierten Präsidium geht die KG „Schön wär‘s“ in ein neues Vereinsjahr. Am Sonntag trafen sich die Karnevalisten zur Generalversammlung und wählten einen neuen Vorstand um Uwe Wuttke als Präsident und Heinz Schemmelmann als seinem Stellvertreter.