Vereinssprecher



Alles zum Schlagwort "Vereinssprecher"


  • Fußball

    Do., 07.09.2017

    Badstuber-Einsatz auf Schalke weiter unklar

    Holger Badstuber.

    Stuttgart (dpa/lnw) - Neuzugang Holger Badstuber ist nach seiner Adduktorenverletzung noch nicht ins Mannschaftstraining des VfB Stuttgart zurückgekehrt. Der Ex-Nationalspieler trainiere weiterhin separat, sagte ein Vereinssprecher am Donnerstag. Ob er eine Option für das nächste Bundesliga-Spiel der Schwaben am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) beim FC Schalke 04 sein werde, sei daher unklar. Der 28 Jahre alte Innenverteidiger hatte sich am vergangenen Sonntag im Testspiel gegen die SG Sonnenhof Großaspach verletzt.

  • Beck und Aogo fit

    Do., 07.09.2017

    Badstuber-Einsatz auf Schalke weiter unklar

    Der Einsatz von Holger Badstuber beim Stuttgarter Gastspiel auf Schalke ist noch ungewiss.

    Stuttgart (dpa) - Neuzugang Holger Badstuber ist nach seiner Adduktorenverletzung noch nicht ins Mannschaftstraining des VfB Stuttgart zurückgekehrt.

  • Fußball

    Di., 15.08.2017

    Bayer-Fußballer Brandt bricht zur Vorsicht Training ab

    Der Leverkusener Julian Brandt in Aktion.

    Leverkusen (dpa/lnw) - Bayer Leverkusens Fußball-Nationalspieler Julian Brandt hat am Dienstag das Vormittag-Training abgebrochen. Das bestätigte Vereinssprecher Dirk Mesch auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Bei dem 21 Jahre alten Brandt sei eine Muskelverspannung aufgetreten.

  • Vorsichtsmaßnahme

    Di., 15.08.2017

    Nationalspieler Brandt bricht Bayer-Training ab

    Muss bei Bayer Leverkusen im Training etwas kürzer treten: Nationalspieler Julian Brandt.

    Leverkusen (dpa) - Nationalspieler Julian Brandt hat am Dienstag das Vormittag-Training seines Clubs Bayern Leverkusen abgebrochen. Das bestätigte Vereinssprecher Dirk Mesch. Bei dem 21 Jahre alten Brandt sei eine Muskelverspannung aufgetreten.

  • Hertha will Schäden begleichen

    Fr., 05.05.2017

    Bezahlkarten-Anbieter Payment Solutions droht Insolvenz

    Bezahlkarte des Betreibers Payment Solutions. Drei Gesellschaften des Unternehmens haben Insolvenz angemeldet.

    Berlin (dpa) - Angesichts der drohenden Insolvenz des Stadionbezahlkarten-Anbieters Payment Solutions hat Hertha BSC seinen Anhängern als vorerst einziger Fußball-Bundesligist zugesichert, für mögliche finanzielle Schäden aufzukommen.

  • Fußball

    Mi., 15.03.2017

    Großkreutz erwägt Rückkehr zum BVB als Trainingsgast

    Früherer Spieler von Borussia Dortmund, Kevin Grosskreutz.

    Dortmund (dpa) - Der beim Zweitligisten VfB Stuttgart suspendierte Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz kann auf eine Rückkehr zu seinem Stammverein Borussia Dortmund hoffen - als gerngesehener Trainingsgast. «Wenn er bei uns anfragt, werden wir ja sagen. Er ist ein verdienter Spieler», bestätigte ein Vereinssprecher des BVB der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch. Wie die «Sport Bild» berichtete, will der langjährige Dortmunder Profi in der 2. BVB-Mannschaft aus der Regionalliga West mittrainieren.

  • Fußball

    Mi., 26.08.2015

    Rüdiger trainiert nach Wechsel zum AS Rom noch individuell

    Antonio Rüdiger ist zum AS Rom gewechselt.

    Rom (dpa) - Der deutsche Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger könnte bei seinem neuen Club AS Rom kommende Woche ins Teamtraining einsteigen. Der 22-Jährige trainiere nach seiner Knieverletzung derzeit noch individuell, sagte ein Vereinssprecher.

  • Fußball

    Fr., 17.07.2015

    Bayer-Profi Jedvaj verletzt

    Leverkusens Tin Jedvaj hat sich im Trainingslager eine Verletzung im Oberschenkel zugezogen.

    Zell am See (dpa) - Bayer Leverkusens Abwehrspieler Tin Jedvaj hat sich im Trainingslager des Fußball-Bundesligisten in Zell am See eine Verletzung im Oberschenkel zugezogen.

  • Fußball

    Fr., 17.07.2015

    Bayer-Profi Jedvaj verletzt: Einblutung im Oberschenkel

    Leverkusens Tin Jedvaj.

    Zell am See (dpa/lnw) - Bayer Leverkusens Abwehrspieler Tin Jedvaj hat sich im Trainingslager des Fußball-Bundesligisten in Zell am See/Österreich eine Verletzung im Oberschenkel zugezogen. Wie ein Vereinssprecher am Freitag mitteilte, erlitt der 19 Jahre alte Kroate eine Einblutung. Jedvaj müsse erstmal mit dem Training aussetzen. Der Verdacht auf einen Muskelfaserriss bestätigte sich nach einer MRT-Untersuchung nicht. Jedvaj hatte sich schon im Trainingslager im Januar im Florida eine Muskelzerrung zugezogen und war für längere Zeit ausgefallen.

  • Fußball

    Mo., 19.01.2015

    Schalke erhält Restzahlung der Rafinha-Ablöse

    Rafinha spielte von 2005 bis 2010 für den FC Schalke 04. Foto: Achim Scheidemann

    Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 hat eine jahrelang ausstehende Restzahlung der Ablösesumme für Fußball-Profi Rafinha erhalten.