Vergewaltigung



Alles zum Schlagwort "Vergewaltigung"


  • Kriminalität

    Sa., 18.04.2020

    Nach versuchter Vergewaltigung: Kein Corona

    Bochum (dpa/lnw) - Nach einer versuchten Vergewaltigung in Bochum, nach der der Tatverdächtige behauptet hatte, mit dem Coronavirus infiziert zu sein, ist das Testergebnis nach Angaben der Polizei vom Samstag negativ ausgefallen.

  • Täter waren erst 14

    Do., 16.04.2020

    Jugendstrafen im Prozess um Gruppenvergewaltigung in Mülheim

    Einer der Angeklagten betritt den Gerichtssaal im Landgericht Duisburg (Archiv).

    Mehrere Jugendliche vergewaltigen in einem Wald in Mülheim an der Ruhr eine 18-Jährige. Am Ende des nicht öffentlichen Prozesses verhängt das Duisburger Landgericht Haft- und Bewährungsstrafen.

  • Prozesse

    Do., 16.04.2020

    Drei Jugendliche nach Hofgarten-Vergewaltigung verurteilt

    Die Statue der Justitia mit einer Waage und einem Schwert in der Hand.

    Sie lockten eine 51-jährige Wuppertalerin in den Düsseldorfer Hofgarten und fielen dann über sie her. Dafür müssen drei Jugendliche nun ins Gefängnis.

  • Gesundheit

    Do., 16.04.2020

    Vergewaltigung verhindert: Corona-Verdacht bei Täter

    Handschellen sind an einem Gürtel eines Justizvollzugsbeamten befestigt.

    Bochum (dpa/lnw) - Ein couragierter 25-Jähriger hat in Bochum womöglich eine Vergewaltigung verhindert und den mutmaßlichen Täter bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Da der Verdacht bestehe, dass der 23-Jährige mit dem Coronavirus infiziert sei, sei ein entsprechender Test gemacht worden, erklärte die Polizei am Donnerstag. Das Ergebnis sollte am Freitag vorliegen.

  • Grant-County-Reihe

    Di., 07.04.2020

    Karin Slaughters Krimi «Belladonna»

    Das Cover des Buches «Belladonna» der Autorin Karin Slaughter.

    Gerichtsmedizinerin Sara Linton muss sich mit Vergewaltigungen und sadistischen Frauenmorden im US-Staat Georgia auseinandersetzen. «Belladonna» ist der Debütroman der Amerikanerin Karin Slaughter und Auftakt zu ihrer populären Grant-County-Reihe.

  • Landgericht Münster

    Fr., 03.04.2020

    Urteil wegen Vergewaltigung: Haftstrafe für 35-Jährigen

    Der Angeklagte zeigte sich vor dem Landgericht geständig. Der veranschlagte zweite Prozesstag konnte gestrichen werden.

    Es war reiner Zufall, dass der 35-jährige Täter und das 24 Jahre alte Opfer sich in dieser Novembernacht am Bahnhof in Mersch begegnet sind. Wegen Vergewaltigung und vorsätzlicher Körperverletzung hat das Landgericht Münster den geständigen Mann am Donnerstag zu knapp vier Jahren Gefängnis verurteilt.

  • Täter wurden gehängt

    Fr., 20.03.2020

    Indien: Vier Vergewaltiger einer Studentin hingerichtet

    Asha Devi, die Mutter des Opfers, wird umarmt, nachdem die Vergewaltiger ihrer Tochter hingerichtet worden sind.

    Sie hatten eine junge Frau brutal in einem fahrenden Bus in Neu Delhi missbraucht. Nun wurden sie gehängt. Indien will mit der Hinrichtung zeigen, dass das Land etwas für die Sicherheit von Frauen tut.

  • Kriminalität

    Fr., 20.03.2020

    Indien: Vier Männer wegen Vergewaltigung einer Studentin hingerichtet

    Neu Delhi (dpa) - Wegen der Vergewaltigung einer Studentin vor mehr als sieben Jahren sind in Indien vier Männer hingerichtet worden. Das teilte das Gefängnis in Neu Delhi am Freitag mit.

  • Vergewaltigungsprozess gegen Eperaner

    Mi., 18.03.2020

    Freispruch: Im Zweifel für den Angeklagten

    Justizia

    Am Ende der Verhandlung waren die Richter überzeugt: Der Angeklagte hat etwas gemacht, was „nicht in Ordnung war“. Trotzdem folgte dann der Freispruch. Eine Vergewaltigung, die dem Mann zur Last gelegt worden war, konnte das Gericht nämlich nicht zweifelsfrei beweisen.

  • Kriminalität

    Mi., 18.03.2020

    Junge im Schrank: Ermittlungen gegen Polizistin

    Haus in Recklinghausen, in dem der 15-Jährige gefunden wurde.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Im Fall des vermissten Jugendlichen, der in einem Schrank in einer Wohnung in Recklinghausen gefunden wurde, wird inzwischen gegen eine Polizistin ermittelt. Sie könnte sich der fahrlässigen Körperverletzung im Amt strafbar gemacht haben, wie es in einem vertraulichen Bericht an den Landtag heißt.