Verjährungsfrist



Alles zum Schlagwort "Verjährungsfrist"


  • Urteil

    Di., 30.06.2020

    Teils lange Verjährungsfrist bei Schaden nach Renovierung

    Sanieren Mieter zum Beispiel das Badezimmer, können sie für daraus folgende Schäden am Haus in Anspruch genommen werden. Es gibt aber eine Verjährungsfrist.

    Mieter müssen die Wohnung oder das Haus pfleglich behandeln. Andernfalls kann ein Vermieter Anspruch auf Schadenersatz haben. Allerdings gibt es nach Ansicht der Gerichte eine Verjährungsfrist.

  • Sommermärchen-Prozess

    Mi., 22.04.2020

    Keine Verlängerung der Verjährungsfrist: WM-Prozess beendet

    Wolfgang Niersbach (M) erschien am 11. März vor dem Bundesstrafgericht im Schweizerischen Bellinzona.

    Bellinzona (dpa) - Im Sommermärchen-Prozess in der Schweiz gegen drei frühere DFB-Funktionäre wird es definitiv kein Urteil geben.

  • Sicherheitshalber

    Mo., 11.06.2018

    Mietunterlagen bis zum Ende der Verjährungsfrist aufbewahren

    Der Vermieter kann Ansprüche aus dem Mietverhältnis auch noch drei Jahre nach dem Auszug stellen. Deswegen lohnt es sich, die Unterlagen bis zur Verjährungsfrist aufzubewahren.

    Ehemalige Mieter können auch nach dem Auszug mit Betriebskostennachzahlungen konfrontiert sein. Deshalb lohnt es sich, relevante Unterlagen bis Ende der Verjährungsfrist aufzubewahren. Diese beträgt mehrere Jahre.

  • Urteil

    Di., 05.09.2017

    Vermieter können Verjährungsfristen nicht einfach verlängern

    Eine Klausel im Mietvertrag, wonach die Verjährungsfrist für beide Parteien mit Beendigung des Mietverhältnisses beginnt, kann unwirksam sein.

    Wie lange können Vermieter nach dem Ende eines Mietverhältnisses Ansprüche gegen ihren Mieter geltend machen? Eigentlich ist diese Frage klar gesetzlich geregelt. Doch was, wenn der Mietvertrag die Fristen verlängert?

  • Strafrecht

    Do., 16.03.2017

    Sexueller Missbrauch: Sonderregeln zur Verjährungsfrist

    Bei sexueller Gewalt gegen Kinder und Jugendliche gibt es keine Entwarnung.

    Fast jeder siebte Bundesbürger ist als Kind sexuell missbraucht worden. Das geht aus einer neuen wissenschaftlichen Studie hervor. Wer dies später zur Anzeige bringen möchte, sollte die Verjährungsfrist bedenken.

  • Missbrauch

    Fr., 18.11.2016

    Sexuelle Gewalt: Langzeitfolgen und späte Hilfe

    Missbrauch : Sexuelle Gewalt: Langzeitfolgen und späte Hilfe

    Auch wenn eine Vergewaltigung viele Jahre zurück liegt, ist das Leid vieler Betroffener immer noch unfassbar groß. Einige haben das Verbrechen damals nicht zur Anzeige gebracht, gar überhaupt nicht darüber gesprochen. Welche Rechte und Ansprüche haben sie?

  • Immobilien

    Di., 07.06.2016

    Verjährungsfrist: Mängelanzeige bei Solaranlage

    Eine Photovoltaikanlage auf dem Hausdach produziert Strom.

    Ist die Photovoltaikanlage mit einem Haus fest verbunden oder nicht? Von dieser Frage hängt ab, wie lange der Besitzer gegenüber einer Baufirma Mängelansprüche geltend machen kann. Bis zu fünf Jahre ist dies möglich, entschieden die BGH-Richter in einem aktuellen Urteil.

  • Leichtathletik

    Mi., 06.04.2016

    WADA: Nachtests von Dopingproben der WM 2005 nichtig

    Moskau (dpa) - Zahlreiche durch Nachtests ermittelte Dopingfälle in der Leichtathletik könnten wegen abgelaufener Verjährungsfristen unbestraft bleiben.

  • Jahreswechsel

    Fr., 19.12.2014

    Trotz BGH-Urteil lassen sich Banken mit Erstattung Zeit

    Viele Kunden warten noch auf die nach den jüngsten BGH-Urteilen zu Unrecht gezahlte Kreditgebühren. Foto: Daniel Reinhardt

    Berlin (dpa) - Wenige Tage vor Ablauf der Verjährungsfrist verweigern viele Banken nach Beobachtung von Verbraucherschützern ihren Kunden trotz klarer Urteile die Erstattung unrechtmäßiger Kreditgebühren.

  • Immobilien

    Mo., 08.12.2014

    Bei Mietverhältnis beträgt die Verjährungsfrist drei Jahre

    Bei zu viel gezahlter Miete oder Nebenkosten-Nachzahlungen sollte man wissen: Die Verjährungsfristen im Mietrecht sind unterschiedlich lang. Foto: Armin Weigel

    Berlin (dpa/tmn) - Ob Rückzahlungsforderungen des Mieters oder Vermieteransprüche - drei Jahre nach Beendigung des Mietverhältnisses sind sie verjährt. Ansprüche, die im Jahr 2011 entstanden sind, verfallen an Silvester 2014.