Verkehrsachse



Alles zum Schlagwort "Verkehrsachse"


  • Schifffahrt

    Do., 24.09.2020

    Verkehrsachse Rhein Thema bei Länderkonferenz

    Volker Wissing (FDP) spricht im Landtag.

    Mainz (dpa/lrs) - Um den Rhein als wichtige Verkehrs- und Transportachse in Deutschland und Europa geht es an diesem Donnerstag (10.00 Uhr) auf einer Länderkonferenz in Mainz. Gastgeber ist der rheinland-pfälzische Wirtschafts- und Verkehrsminister Volker Wissing (FDP), der auch die Eröffnungsrede hält. Außerdem sprechen wollen Steffen Bilger, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium (CDU), und Cora van Nieuwenhuizen, Ministerin für Infrastruktur der Niederlande, die zugeschaltet werden soll, sowie die Länderverkehrsminister Hendrik Wüst (Nordrhein-Westfalen/CDU), Tarek Al-Wazir (Hessen/Grüne) und Winfried Hermann (Baden-Württemberg/Grüne).

  • Konflikte

    Di., 11.02.2020

    Syriens Regierung nimmt wichtige Verkehrsachse ein

    Damaskus (dpa) - Syriens Regierungstruppen haben ihren Vormarsch auf die letzte große Rebellenhochburg fortgesetzt und erneut einen wichtigen strategischen Erfolg erzielt. Die Anhänger von Präsident Baschar al-Assad eroberten nahe der nordsyrischen Großstadt Aleppo Teile der Schnellstraße M5. Damit brachten sie diese zentrale syrische Verkehrsachse wieder vollständig unter Kontrolle - erstmals seit rund acht Jahren. Die Route verbindet die Hauptstadt Damaskus und Aleppo, die zwei wichtigsten Städte Syriens. Sie gilt als eine der Hauptversorgungsadern in dem Bürgerkriegsland.

  • Erfolg für Assad

    Di., 11.02.2020

    Syriens Regierung nimmt wichtige Verkehrsachse ein

    Syriens Machthaber Baschar al-Assad.

    Seit fast neun Jahren tobt in Syrien ein Bürgerkrieg. Die Anhänger von Machthaber Baschar al-Assad bekommen mehr und mehr Oberwasser. Dadurch wachsen die Spannungen mit der Türkei.

  • Verkehr

    Do., 11.04.2019

    Düsseldorf richtet Umweltspuren ein: Arbeiten beginnen

    Eine mobile Hinweistafel weißt auf eine Umweltspur auf der Merowinger Straße hin.

    Die Umweltspuren auf zwei wichtigen und viel befahrenen Verkehrsachsen in Düsseldorf rücken näher. Am Donnerstag beginnen die Markierungsarbeiten.

  • Verkehr

    Mo., 08.04.2019

    Experiment mit Chaos-Potenzial: Umweltspuren

    Autos fahren über die Merowingerstraße.

    In dieser Woche ist es soweit: Düsseldorf führt auf zwei wichtigen Verkehrsachsen sogenannte Umweltspuren ein. Wann es genau losgeht, hängt vom Wetter ab. Das bundesweit beachtete Experiment hat Chancen und Risiken.

  • Entschleunigung auch für Hiltrup

    Do., 24.01.2019

    Grünen wollen Tempo 30 auf Marktallee und Teilen der Glasuritstraße

    Auf einem Abschnitt der Marktallee gilt bereits Tempo 30.

    Was ab dem 1. Februar auf zentralen Verkehrsachsen in Münsters Innenstadt gilt, soll künftig auch in Hiltrup Anwendung finden: Die Grünen fordern durchgehend Tempo 30 auf der Marktallee.

  • Auto

    Sa., 19.05.2018

    Habeck prüft Diesel-Verbote auf Kieler Verkehrsachse

    Kiel (dpa) - Nach dem Grundsatzurteil des Bundesverwaltungsgerichts schließt Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck Diesel-Fahrverbote in Kiel nicht aus. «Es kommen bauliche Maßnahmen in Betracht. Ob die aber reichen, ist ungewiss», sagte Habeck der dpa zu entsprechenden Überlegungen für den Theodor-Heuss-Ring. Saubere Luft bleibe ein hohes Gut, der Schutz von Anwohnern habe hohe Priorität. Die Landeshauptstadt will ein Fahrverbot für Diesel-Fahrzeuge an der stark genutzten Verkehrsachse vermeiden und erwägt dazu auch den Bau einer Schutzmauer.

  • Glosse

    Do., 25.05.2017

    Plakate vom Wahlkampf: Piraten beherrschen den Straßenwahlkampf

    Die Piraten haben den Nach-Wahlkampf noch nicht aufgegeben.

    Allmählich verschwinden die Wahlplakate aus dem Straßenbild. An den wichtigsten Verkehrsachsen hängen sie noch. Manche Partei hat sich schon komplett zurückgezogen – andere noch gar nicht.

  • Ein großer Schritt nach vorn

    Mi., 16.03.2016

    B 64n

    Totgesagte leben ja vielleicht doch länger: Seit Jahrzehnten wird an der Warendorfer Umgehung und einer gut ausgebauten Verkehrsachse zwischen Münster und Bielefeld rumdiskutiert und rumgeplant. Zuletzt haben selbst manche Optimisten den Glauben an die Realisierbarkeit dieser Straße verloren.

  • Bürgerradweg nach Gelmer: Verbindung schaffen

    Di., 30.09.2014

    Bürgerradweg Hessenweg

    Keine Frage, Münster ist mit Radwegen eigentlich verwöhnt. Dass wichtige Verkehrsachsen nicht über einen separaten Fuß- und Radweg verfügen, sollte in Deutschlands Fahrradhauptstadt eigentlich undenkbar sein.