Verkehrseinschränkung



Alles zum Schlagwort "Verkehrseinschränkung"


  • Verkehrseinschränkung

    Mo., 11.11.2019

    Unfall im Berufsverkehr auf der A30: mehrere Verletzte

    Verkehrseinschränkung : Unfall im Berufsverkehr auf der A30: mehrere Verletzte

    Mehrere Fahrzeuge waren am Montagmorgen in einen Unfall auf der Autobahn 30 in Höhe des Autobahnkreuzes Lotte verwickelt, bei dem es Verletzte zu beklagen gibt. Nach dem Vorfall musste eine Fahrbahn gesperrt werden.

  • Verkehrseinschränkung

    Fr., 08.11.2019

    Arbeiten auf Baustelle auf der Autobahn 1 dauern länger

    Bis ins kommende Jahr werden Verkehrsteilnehmer im Bereich der drei Autobahnbrücken im Teuto mit Behinderungen durch Bauarbeiten rechnen müssen.

    Als das Projekt Neubau dreier Talbrücken auf der A1 zwischen Lengerich und Lotter Kreuz im Juni 2015 gestartet wurde, gingen die Verantwortlichen von einer Bauzeit von rund dreieinhalb Jahren aus. Dieses Ziel wird weit verfehlt. Nun heißt es von Straßen-NRW, dass es im März 2020 so weit sei.

  • Verkehrseinschränkungen

    Fr., 27.09.2019

    Protest, Radtour und Spiel behindern den Verkehr

    Verkehrseinschränkungen: Protest, Radtour und Spiel behindern den Verkehr

    Mit Verkehrsbehinderungen in Münsters Innenstadt ist laut Polizei wegen mehrerer Veranstaltungen am Samstag (28. September) zu rechnen. 

  • Erhebliche Verkehrseinschränkungen

    Mi., 04.09.2019

    Unfall mit zwei Lkw auf der A30: 45-Jähriger schwer verletzt

    Erhebliche Verkehrseinschränkungen: Unfall mit zwei Lkw auf der A30: 45-Jähriger schwer verletzt

    Ein 45-jähriger Lkw-Fahrer verletzte sich Mittwochmorgen bei einem Unfall auf der Autobahn 30 bei Ibbenbüren schwer.

  • Verkehrseinschränkungen

    Mi., 17.07.2019

    B 54: Die nächste Sperrung kommt - Arbeiten sollen zwei Monate dauern

    Dauerbaustelle: Derzeit wird auf der B 54 in Höhe von Nienberge gearbeitet. Dort ist die Straße nur einspurig befahrbar. Mit weitaus größeren Verkehrsbehinderungen ist ab September zu rechnen. Dann wird die Bundesstraße von Nienberge bis Altenberge für zwei Monate komplett gesperrt.

    Immer wieder müssen auf der B 54 Sanierungsarbeiten durchgeführt werden. Vor wenigen Wochen wurde ein Abschnitt der Bundesstraße in Höhe von Altenberge auf Vordermann gebracht. Wesentlich umfangreicher sind die Arbeiten, die ab Anfang September durchgeführt werden. Dafür wird die B 54 komplett Richtung Gronau gesperrt.

  • Verkehrseinschränkung am Wochenende

    Fr., 05.07.2019

    A1-Vollsperrung am Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück

    Verkehrseinschränkung am Wochenende : A1-Vollsperrung am Autobahnkreuz Lotte/Osnabrück

    Die Autobahn 1 wird am Wochenende 5. bis 8. Juli für Arbeiten an den Fahrbahnen sowie am Ersatzneubau einer Brücke in beiden Fahrtrichtungen im Bereich des Autobahnkreuzes Lotte/Osnabrück von Freitagabend bis Montagmorgen gesperrt. Es werden Umleitungen eingerichtet. 

  • Verkehrseinschränkungen

    Do., 04.07.2019

    Mehrere Verletzte nach Unfällen im Kreis Steinfurt

    Verkehrseinschränkungen: Mehrere Verletzte nach Unfällen im Kreis Steinfurt

    Innerhalb von etwa 45 Minuten ereigneten sich am Donnerstag bei Hörstel und Hopsten zwei Unfälle. Mehrere Personen wurden verletzt. Die Unfallbereiche mussten zum Teil gesperrt werden. 

  • Zwischenzeitliche Verkehrseinschränkung

    Fr., 14.06.2019

    Feuerwehr-Einsatz auf der Autobahn 1: Fahrzeug in Brand geraten

    Zwischenzeitliche Verkehrseinschränkung: Feuerwehr-Einsatz auf der Autobahn 1: Fahrzeug in Brand geraten

    Nachdem am frühen Freitagnachmittag ein Auto am Autobahnkreuz Münster-Süd auf der A1 in Brand geraten war, musste eine Fahrbahn in Fahrtrichtung Dortmund gesperrt werden. 

  • Starke Verkehrseinschränkungen

    Fr., 07.06.2019

    Unfallserie auf der A1 zwischen Greven und Münster

    Starke Verkehrseinschränkungen: Unfallserie auf der A1 zwischen Greven und Münster

    Inmitten des Reiseverkehrs ereigneten sich am Freitagnachmittag auf der Autobahn 1 zwischen Greven und Münster in beiden Fahrtrichtungen drei Unfälle. Fahrbahnen mussten zwar nicht gesperrt werden, aber die Vorfälle führten zu Staus - Verkehrsteilnehmer mussten in diesem Bereich Geduld aufbringen.

  • Verkehr

    Do., 06.06.2019

    Auffahrunfall auf der A 43 führte zu Stau

    Verkehr: Auffahrunfall auf der A 43 führte zu Stau

    Nach einem Auffahrunfall auf der A 43 zwischen Dülmen-Nord und Nottuln ist es am Donnerstagmorgen zu Verkehrseinschränkungen gekommen.