Verkehrsinsel



Alles zum Schlagwort "Verkehrsinsel"


  • Unfälle

    Mi., 04.12.2019

    Tödliches Missverständnis an Verkehrsinsel

    Werne (dpa/lnw) - Ein Missverständnis an einer Verkehrsinsel hat vermutlich zu einem tödlichen Unfall in Werne bei Hamm geführt. Ein Mann wollte eine Straße überqueren und gab zunächst einem Autofahrer ein Handzeichen, dass dieser weiterfahren könne, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Danach setzte der Fußgänger seinen Weg fort und wurde von dem Auto eines 80 Jahre alten Fahrers erfasst. Dieser hatte bei dem Unfall am Dienstagnachmittag laut Polizei das Handzeichen des Mannes ebenfalls als «Weiterfahren» verstanden.

  • Schöppingen

    Mi., 12.06.2019

    Polizei kontrolliert Lkw

    Schöppingen: Polizei kontrolliert Lkw

    Beamte haben am Mittwoch mehrere Stunden lang Lkw auf der Parkfläche an der Schöppinger Verkehrsinsel kontrolliert. Die Kontrolle verlief aus Sicht der Beamten recht ruhig. Die Polizei meldete als schwerwiegendstes Vergehen die Überladung und unsachgemäße Sicherung eines Lkw mit Auflieger. An der Kooperationskontrolle beteiligten sich die Polizei, das Kreisveterinäramt, die Bußgeldstelle und das Bundesamt für Güterverkehr. Kontrolliert wurden Fahrzeuge mit größeren Ladungen und Lebensmitteln sowie Tiertransporte.

  • Urban Gardening

    So., 09.06.2019

    Die Lust am Wuchern

    Ob es die begrünte Verkehrsinsel istoder der großflächig angelegte Gemeinschaftsgarten (hier: „Himmelbeet“ im Wedding): Das gemeinschaftliche Gärtnern gewinnt an Popularität.

    Wild bepflanzte Verkehrsinseln, Wiesen auf Dächern und jede Menge Gemeinschaftsgärten: Immer mehr Menschen pflanzen Obst, Gemüse oder einfach nur Blumen an. Das verschönert die Städte. Und schafft sozialen Zusammenhalt.

  • Verkehrsinseln im Dorf

    Fr., 10.05.2019

    Inseln für mehr Sicherheit

    Verkehrsinseln im Dorf: Inseln für mehr Sicherheit

    Besonders am Herzen liegt der Arbeitsgruppe die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer. Daher wurde schon kurz nach Gründung des Arbeitskreises Milter Bürger und in Abstimmung mit dem Kreis, der Stadt und dem Landesbetrieb Straßen NRW an der Kreuzung Hesselstraße/Ostmilter Straße eine erste Verkehrsinsel gebaut.

  • Unfall auf Parkplatz

    Di., 22.01.2019

    Frau fährt betrunken über Warnbake

    Unfall auf Parkplatz: Frau fährt betrunken über Warnbake

    Eine 55-jährige Coesfelderin überfuhr am Montagabend die Warnbake auf einer Verkehrsinsel. Wie die Polizei mitteilte, war die Frau alkoholisiert.

  • Fahrradunfall

    So., 12.08.2018

    Radlerin prallt gegen Verkehrsinsel

    Fahrradunfall: Radlerin prallt gegen Verkehrsinsel

    Eine vermutlich alkoholisierte Radlerin wurde am Wochenende schwer verletzt. In der Nacht von Samstag auf Sonntag fand eine Pkw-Fahrerin auf der Sentruper Straße in Höhe des Planetariums die 46-jährige Fahrradfahrerin aus Münster auf einer Verkehrsinsel liegend vor. Neben ihr lag das Fahrrad.

  • Unfälle

    Do., 17.05.2018

    Rennen mit zwei Motorrollern: Unfall an Verkehrsinsel

    Münster (dpa/lnw) - Vermutlich mit frisierten Motorrollern haben sich zwei Männer in der Nacht zu Donnerstag in Herford ein Rennen geliefert. Nach Angaben der Polizei stürzte dabei ein 27-Jähriger gegen eine Verkehrsinsel und verletzte sich schwer. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ein Teil des Bauwerks herausgerissen. Der zweite Mann, ein 17-Jähriger, entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Die Polizei spürte ihn Zuhause auf. Damit nicht genug: Laut Polizei ist unklar, wem die beiden Roller gehören. Eines der Fahrzeuge war nicht versichert und hatte vermutlich ein gefälschtes Kennzeichen. Dem Verletzten entnahm die Polizei wegen des Verdachts auf Alkohol- und Drogenkonsums eine Blutprobe.

  • Kosten von 1,3 Millionen Euro

    Do., 12.04.2018

    Bauarbeiten an der L 570 haben begonnen

    Kosten von 1,3 Millionen Euro: Bauarbeiten an der L 570 haben begonnen

    Komplett gesperrt ist seit Donnerstagmorgen die L 570 von der Verkehrsinsel an der Ideen-Tanke bis zur Brüningmühle.

  • Weitere Bürgerinfo Weststraße

    Do., 08.03.2018

    Verkehrsinsel positioniert sich neu

    Stößt auf Kritik: die bisherige Positionierung der Verkehrsinsel vor dem Kunstmuseum.

    Die Verkehrsinsel vor dem Kunstmuseum kommt in Bewegung, wenn die Weststraße zwischen Kampstraße und Westenmauer Begegnungszone wird.

  • Unfälle

    Do., 01.02.2018

    Betrunkener Fahrer verursacht hohen Sachschaden und flieht

    Hamm (dpa/lnw) - Eine Verkehrsinsel, zwei parkende Autos und ein Straßenschild: Ein betrunkener Autofahrer hat in Hamm in der Nacht zu Donnerstag bei einem Unfall einen hohen Sachschaden angerichtet und ist anschließend geflohen. Die Schadenshöhe wird auf etwa 40 000 Euro geschätzt, wie die Polizei mitteilte. Die Polizei konnte den 29-Jährigen aber später fassen. Der Mann war von der Straße abgekommen, verwüstete die Verkehrsinsel, fuhr das Schild um und krachte dann in ein geparktes Auto. Durch den Aufprall wurde dieses noch auf ein davorstehendes geschoben.