Verkehrslage



Alles zum Schlagwort "Verkehrslage"


  • UWG-Forderungen zur Altenhammstraße

    Mi., 01.07.2020

    Verkehrslage nicht aus dem Blick verlieren

    Die Verkehrslage auf dem Altenhamm und dem Umfeld darf durch Corona nicht aus den Augen verloren werden, meint die UWG.

    Die UWG möchte die Diskussion um die Verkehrssituation im Bereich Altenhammstraße wieder in Gang bringen. Der wegen der Corona-Pandemie abgesagte Workshop soll gestartet werden. Dabei will sich die Wählergemeinschaft insbesondere für die Stärkung der Fußgänger und Radfahrer einsetzen.

  • Verkehr

    Mo., 13.04.2020

    Wenig Osterverkehr auf NRW-Autobahnen

    Fast kein Verkehr auf einer Autobahn.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Am Osterwochenende ist die Verkehrslage in Nordrhein-Westfalen deutlich ruhiger gewesen als sonst an den Feiertagen üblich. «Der Verkehr war am Wochenende deutlich reduziert», sagte ein Sprecher der Landesleitstelle am Montag. Damit hätten sich die Erwartungen der Polizei bestätigt, dass wegen der aktuellen Corona-Regelungen weniger Menschen zu Ausflügen und Familienbesuchen unterwegs wären. «Über das Wochenende hinweg haben wir vielleicht zwölf Staus auf den Autobahnen gezählt.» Darunter seien keine besonders schweren Unfälle gewesen.

  • Aktion soll Verkehrslage auf dem Altenhamm entspannen / Mehr Sicherheit für die Schüler

    Mo., 02.12.2019

    Kinder gehen zu Fuß zur Schule

    Gestern Morgen erhielten die Klassen der Mariengrundschule Herbern die Unterlagen für den Wettbewerb. Die Ausnahme am Montagmorgen: Nur wenige Kinder wurden mit dem Auto bis vor die Schultür gebracht.

    Morgens ist es momentan dunkel, kalt und häufig auch nass – typisches Herbstwetter. Die Hochsaison für Elterntaxis zur Schule ist angelaufen. Doch Herberner Grundschüler wollen lieber zu Fuß gehen.

  • Heikle Verkehrslage an Altenhamm- und Bergstraße

    So., 22.09.2019

    Anwohner warnen vor Gefahrensituationen

    Geschlossener Protest: Anwohner fordern eine Einbahnstraßenregelung und Durchfahrtsbeschränkungen.

    Die Anwohner der der Altenhamm- und Bergstraße gehen in die Offensive: Sie weisen auf die Gefahrensituationen im Straßenverkehr vor ihrer Haustür hin. Die Lage sei heikel und werde sich noch verschärfen, hieß es.

  • St.-Georg-Grundschule

    Do., 13.09.2018

    Kinderparlament bemängelt Verkehrslage

    Frisch gewählte Sprecher des Kinderparlaments der St.-Georg-Grundschule: Zoe Gustke und Jesse Herkenhoff.

    Das Schuljahr ist erst ein paar Tage alt, da hat die St.-Georg-Grundschule schon neue Schülersprecher. Das Kinderparlament aus den Klassensprechern und Vertretern der Kinder in der Offenen Ganztagsgrundschule wählte jetzt in seiner ersten Sitzung Zoe Leona Anna Gustke aus der 3b und Jesse Herkenhoff aus der 4b an seine Spitze.

  • Vor Ort geschaut: Verkehrslage an der Emsdettener Straße

    Sa., 04.08.2018

    Die Anwohner hoffen auf Mittwoch

    In Höhe des MGH fragt sich Peter Dütsch: Wo bleibt die Querungshilfe?

    Wenn am Mittwoch Vertreter von Kreis, Saerbecker Ordnungsamt und Polizei sich bei der Verkehrsschau neuralgische Punkte im Dorf anschauen, geht es auch um die Emsdettener Straße.

  • Langsames Auto überholen

    Fr., 03.08.2018

    Hintermann haftet nicht nach Abbiege-Unfall

    Wer mit dem Auto abbiegen möchte, muss vorher den Blinker setzen.

    Bei einer unklaren Verkehrslage sollte man mit dem Auto kein Überholmanöver starten. Ist ein sehr langsames vorausfahrendes Auto auch solch ein Fall? Das zeigt ein Abbiegeunfall, der vor dem Oberlandesgerichts Hamm verhandelt wurde.

  • Umfrage

    Mo., 16.07.2018

    Immer mehr Menschen nutzen Handy oder Tablet für Stauinfos

    Für viele Autofahrer ist das Smartphone mittlerweile eine häufig genutzte Quelle für Verkehrshinweise.

    Über die aktuelle Verkehrslage informieren sich die meisten Autofahrer noch immer über die klassischen Verkehrsnachrichten im Radio. Immer mehr greifen jedoch zu ihrem Smartphone, wie ein Umfrage zeigt.

  • Verkehr

    Fr., 18.05.2018

    Entspannte Verkehrslage an Pfingsten: Stau im Kölner Raum

    Verkehr: Entspannte Verkehrslage an Pfingsten: Stau im Kölner Raum

    Ab in die Pfingstferien: Auf den Straßen soll es am Wochenende eher entspannt zugehen. Nach der Ferienwoche drohen am Dauer-Stauzentrum Kölner Ring aber neue Bauarbeiten und damit Behinderungen.

  • Irritierende Verkehrslage

    Mi., 24.01.2018

    Am Einkaufszentrum Heerstraße hat es vergangenes Jahr 15 Unfälle gegeben

    Rechts vor links ? An der Ausfahrt vom Aldi-Markt ist unklar, ob diese Vorfahrtsregel Bestand hat. Bild rechts: Die öffentliche Straße endet dort, wo die Tasche von Ortspolizist Uwe Rissling steht. Alles danach ist Privatgelände, betonen auch Ordnungsamtsleiter Günter Rahmeier und Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer. Laut Schild gilt aber die Straßenverkehrsordnung.Freie Fahrt auch nach links haben Autofahrer auf der Steinkampstraße, wenn die Ampel auf der Osnabrücker Straße auf Rot steht. Fußgänger (siehe gelbes Blinklicht) sind natürlich zu beachten. Nur als Orientierungshilfe sind die Markierungen an der Ausfahrt bei Lidl zu verstehen. Vorfahrt hat immer der Verkehr auf der Heerstraße oder von gegenüber..

    Verkehrsregeln sollten eigentlich eindeutig sein. An den Einkaufsmärkten in Westerkappeln gibt es aber immer wieder Irritationen, die Hupkonzerte, wutschnaubende Autofahrer und auch Unfälle zur Folge haben. Die WN haben sich mal vor Ort umgesehen, warum es Probleme gibt.