Verschärfung



Alles zum Schlagwort "Verschärfung"


  • Europäische Zentralbank

    Mi., 11.09.2019

    EZB vor weiterer Verschärfung ihres geldpolitischen Kurses

    EZB-Präsident Mario Draghi nach einer Pressekonferenz in der EZB-Zentrale in Frankfurt.

    Die Europäische Zentralbank legt nochmal nach. So viel scheint sicher. Die Frage ist: Wie umfangreich fällt das Paket aus, dass EZB-Präsident Draghi an diesem Donnerstag präsentiert?

  • Waffen

    Sa., 31.08.2019

    Lambrecht für weitere Verschärfung des Waffenrechts

    Berlin (dpa) - Bundesjustizministerin Christine Lambrecht plädiert für Verschärfungen des Waffenrechts. Dem «Spiegel» sagte sie, es gehe ihr im Wesentlichen darum, Extremisten den Zugang zu Waffen zu erschweren. So sollten die Behörden im Rahmen einer so genannten Regelabfrage künftig immer beim Verfassungsschutz nachfragen müssen, bevor sie eine Erlaubnis zum Waffenbesitz ausstellen. Das Bundesinnenministerium von Horst Seehofer erklärte, man wolle zunächst prüfen, wie sich schon eingeführte Reformen beim Waffenrecht auswirkten.

  • Atom

    Mi., 10.07.2019

    Trump droht Iran mit Verschärfung von Sanktionen

    Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat dem Iran mit einer Verschärfung der Sanktionen gedroht. Der Iran habe seit langem heimlich angereichert und gegen das Atomabkommen verstoßen, schrieb Trump auf Twitter. Die Sanktionen gegen Teheran würden in Kürze «erheblich» erweitert, fügte er hinzu. Die USA waren vor einem Jahr aus dem internationalen Atomabkommen mit dem Iran ausgestiegen und haben seither scharfe Wirtschaftssanktionen gegen Teheran wieder in Kraft gesetzt. Der Iran wiederum verstieß in den vergangenen zehn Tagen demonstrativ gegen zwei zentrale Auflagen des Abkommens.

  • Zuwanderung und Abschiebung

    Fr., 28.06.2019

    Migrationspaket passiert den Bundesrat - mit viel Kritik

    Polizisten begleiten abgelehnte Asylbewerber zu einem Terminal.

    Der Bundesrat diskutiert über ein kontroverses Gesetzpaket. Was für ausländische Fachkräfte Erleichterung bringt, bedeutet für manche Asylbewerber Verschärfungen. In der Länderkammer wird schnell klar: Nicht alle sind begeistert. Einige sehen bereits Korrekturbedarf.

  • Ringen um eine Verschärfung

    So., 21.04.2019

    Streit um Düngeregeln: Agrarministerin für mehr Flexibilität

    Julia Klöckner, Landwirtschaftsministerin, spricht vor der Demo. Tausende Landwirte demonstrierten gegen die Verschärfung des Düngerechts.

    Berlin (dpa) - Im Ringen um eine Verschärfung der Düngeregeln für die deutschen Bauern dringt Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) auf mehr Flexibilität der EU-Vorschriften.

  • Verschärfung der Düngeverordnung erzürnt Ostbeverns Landwirte

    Mi., 03.04.2019

    Landfrust entlädt sich auf der Straße

    Die Bauern sorgen sich um ihre Existenz. Die neue Düngeverordnung soll helfen, die Nitratwerte im Grundwasser zu verbessern. Doch den Landwirten droht damit ein weiterer Ertragsverlust auf den Äckern.

    Die Verschärfung der Düngeverordnung bringt die Landwirte auch in Ostbevern auf die Palme. Diese führe völlig an der Realität vorbei, erklärt der Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Ortsvereins, Paul Verenkotte. Am heutigen Donnerstag wollen die Landwirte in Münster dagegen protestieren.

  • Einschränkungen im Berufsverkehr

    Mi., 03.04.2019

    Landwirte rollen zum Protest mit Traktoren an

    Einschränkungen im Berufsverkehr: Landwirte rollen zum Protest mit Traktoren an

    Mit dem Traktor in die Innenstadt: 6000 Landwirte wollen am Donnerstag (4. April) gegen die geplante Verschärfung der Düngeregeln demonstrieren. Im Berufsverkehr könnte es eng werden auf den Straßen.

  • Bundestag

    Fr., 19.10.2018

    Kritik an Mietpreisbremse - Barley wirbt für Verschärfung

    Berlin (dpa) - Bundesjustizministerin Katarina Barley hat für eine weitere Verschärfung der von Union und SPD nachgebesserten Mietpreisbremse geworben. «Ich will nicht verhehlen, dass ich mir durchaus weitergehende Maßnahmen vorstellen kann», sagte sie bei der ersten Lesung des Gesetzentwurfs im Bundestag. Die Bundesregierung will die Mietpreisbremse verschärfen, weil sie nicht gut genug wirkt. Unter anderem soll eine Auskunftspflicht für Vermieter eingeführt werden: Sie müssen künftig offenlegen, was der Vormieter gezahlt hat. Linken und Grünen gehen die geplanten Maßnahmen nicht weit genug.

  • EU

    Fr., 29.06.2018

    EU-Gipfel einigt sich auf Verschärfung der Asypolitik

    Brüssel (dpa) - Nach zähen Verhandlungen haben sich Kanzlerin Angela Merkel und ihre EU-Kollegen beim Gipfel in Brüssel auf eine Verschärfung der europäischen Asylpolitik geeinigt. Dies teilte EU-Ratschef Donald Tusk am Morgen nach mehr als zwölfstündigen Beratungen mit.

  • EU

    Fr., 29.06.2018

    EU-Gipfel einigt sich auf Verschärfung der Asypolitik

    Brüssel (dpa) - Nach zähen Verhandlungen haben sich Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihre EU-Kollegen beim Gipfel in Brüssel auf eine Verschärfung der europäischen Asylpolitik geeinigt. Dies teilte EU-Ratschef Donald Tusk am Freitagmorgen nach mehr als zwölfstündigen Beratungen mit.