Verspätung



Alles zum Schlagwort "Verspätung"


  • Verkehr

    Fr., 08.11.2019

    Kabelschaden verursacht Verspätungen bei der Bahn

    Das Logo der Deutschen Bahn prangt an einem Zug.

    Brühl/Bonn/Köln (dpa/lnw) - Viele Bahnreisende und Pendler mussten sich am Freitagmorgen im Bereich zwischen Bonn und Köln in Geduld üben. Nach Angaben eines Bahnsprechers fuhren durch einen bei Bauarbeiten in der Nacht verursachten Kabelschaden kurz vor dem Bahnhof Brühl zahlreiche Züge außerplanmäßig, die Züge des Fernverkehrs wurden umgeleitet. Sie fuhren nicht wie üblich über den Bonner Hauptbahnhof nach Köln, sondern über Bonn-Beuel. So entstanden dem Sprecher zufolge für den Fernverkehr Verspätungen von etwa 20 Minuten. Von Verzögerungen betroffen waren auch die Regionallinien RE5, RB26 und RB48. Die Störung dauere zunächst an, ein funktionierendes Ersatzkabel solle jedoch im Laufe des Tages installiert werden, sagte der Sprecher weiter.

  • Probleme am Donnerstagmorgen

    Do., 31.10.2019

    Störung am Bahnhof Rheine behoben

    Probleme am Donnerstagmorgen: Störung am Bahnhof Rheine behoben

    Aufgrund einer technischen Störung am Bahnhof Rheine ist es am Morgen zu Verspätungen und teilweise auch Ausfällen von Zügen gekommen. Mittlerweile ist die Störung allerdings behoben und die fahrplanmäßige Taktung der Züge pendelt sich wieder ein. 

  • Klima

    Di., 29.10.2019

    Studie: 2020-Klimaziel mit fünf Jahren Verspätung

    Berlin (dpa) - Deutschland wird einer neuen Studie zufolge mit dem Klimapaket seine Ziele für 2020 erst mit rund fünf Jahren Verspätung erreichen. Die Untersuchung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung hat Greenpeace in Auftrag gegeben. Die Experten schätzen ein, was die vor allem für die Bereiche Verkehr und Gebäude geplanten Anreize und Vorgaben bringen, und wie der Stromsektor sich entwickelt, wenn die Empfehlungen der Kohleausstiegs-Kommission umgesetzt werden. Ihr Fazit: Die hinterlegten Maßnahmen erreichten den Treibausgas-Zielwert für 2020 «frühestens um das Jahr 2025».

  • Bahnstrecke Warendorf - Telgte - Münster

    Mo., 28.10.2019

    Verspätungen reduzieren

    Die Grünen können sich vorstellen, dass in Raestrup ein Ausweichgleis eingerichtet wird. So sollen die Verspätungen des RB 67 reduziert werden.

    Häufig kommt es auf der Bahnstrecke zwischen Warendorf und Telgte zu Verspätungen. Eine halbe Stunde ist keine Seltenheit. Für die Grünen liegt das an fehlenden Ausweichgleisen für den Begegnungsverkehr. In Raestrup können sie sich ein solches vorstellen.

  • Konkrete Konzepte gefordert

    So., 20.10.2019

    Verkehrsminister setzt Bahnchef Ultimatum für Verbesserungen

    Erhöht laut einem Medienbericht den Druck auf die Deutsche Bahn: Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer.

    Verspätungen, überfüllte Züge und ein marodes Schienennetz - die Bahn kämpft mit Problemen. Verkehrsminister Scheuer macht mit einem neuen Brief jetzt Druck auf den Bahnchef. Mit Druck von oben kennt der Minister sich aus.

  • Bäume im Gleisbett

    Fr., 18.10.2019

    Verspätungen im Bahnverkehr zwischen Berlin und Hamburg

    Durch Bäume im Gleisbett kam es im Zugverkehr zwischen Hamburg und Büchen zu Unterbrechungen.

    Berlin (dpa) - Im Fernverkehr der Bahn zwischen Berlin und Hamburg ist es am Freitagabend zu deutlichen Verspätungen gekommen. Wegen Bäumen im Gleis müsse der Zugverkehr derzeit umgeleitet werden, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn am Abend.

  • Bahn

    Fr., 18.10.2019

    Verspätungen im Bahnverkehr zwischen Berlin und Hamburg

    Berlin (dpa) - Im Fernverkehr der Bahn zwischen Berlin und Hamburg ist es am Abend zu deutlichen Verspätungen gekommen. Wegen Bäumen im Gleis musste der Zugverkehr umgeleitet werden. Die Bahn sprach von Verspätungen von rund 90 Minuten. Wegen Windböen waren nach ersten Erkenntnissen Bäume auf die Strecke gestürzt. Auch auf der Umleitungsstrecke kam es zu Schwierigkeiten, weil in der Nähe von Uelzen ein Baum in eine Oberleitung gefallen war. Auch im Regionalverkehr kam es in Norddeutschland zu Einschränkungen.

  • Verspätungen auf Strecke nach Enschede

    Do., 10.10.2019

    Züge auf der schiefen Bahn

    Mit einer Stopfmaschine wie dieser wurde das Gleis schon vorläufig repariert.

    Zwischen Altenberge und Münster-Häger setzt die Deutsche Bahn Ende des Monats Spezialmaschinen ein, um die Gleise dort wieder in die richtigen Bahnen zu lenken. Auf der Strecke waren die Züge in den vergangenen Wochen auf die schiefe Bahn geraten und unpünktlicher geworden. 

  • Verbraucher

    Mo., 07.10.2019

    «Flugärger-App» hilft bei Verspätungen und Annullierungen

    Wolfgang Schuldzinski schaut konzentriert.

    Stundenlang auf den Flieger gewartet oder wegen kurzfristiger Annullierung gar nicht erst abgehoben - viele kennen das, aber viel zu wenige machen ihre Ausgleichsrechte geltend. Dabei hilft nun eine Anti-Ärger-App.

  • Notfälle

    Do., 03.10.2019

    Düsseldorf: Verspätungen im Bahnverkehr wegen Notarzteinsatz

    Ein Blaulicht leuchtet an einem Notarzteinsatzfahrzeug.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Wegen eines Notarzteinsatzes im Gleis hat es am frühen Mittwochabend zwischen Düsseldorf und Duisburg massive Verspätungen im Bahnverkehr gegeben. Kurz vor 17.00 Uhr sei der Einsatz an einem Intercity bei Düsseldorf-Derendorf gemeldet worden, sagte ein Bahnsprecher. Alle sechs Gleise für den Personenverkehr mussten vorübergehend gesperrt werden. Um 20.45 Uhr waren die Strecken demnach wieder frei. Die Bahn hatte auf der vielbefahrenen Strecke zuvor S-Bahnen, Regional- und Fernzüge über Güterzuggleise umgeleitet. Auch der Halt am Düsseldorfer Flughafen war entfallen.