Versuch



Alles zum Schlagwort "Versuch"


  • Ecke Bahnhofstraße / Wehrstraße: Fünf Häuser geplant

    Do., 23.01.2020

    Der nächste Versuch

    An dieser Stelle der Bahnhofstraße soll ein Häuserriegel entstehen.

    Es ist nicht der erste Versuch, im Gebiet zwischen der Bahnhofstraße, der Wehrstraße, der Altenberger Straße und der Felix-Fraling-Straße zu bauen. Zuletzt war der Investor mit einem Vorhaben gescheitert, nun startet er einen neuen Anlauf und will fünf Häuser im Bereich der Ecke Bahnhofstraße / Wehrstraße errichten.

  • Polizei

    Mo., 20.01.2020

    Neues Polizeiboot getauft: Im vierten Versuch

    Elke Bartels (M), Herbert Reul (CDU, l) und Alexander Siemer (r) taufen das neue Polizeiboot.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Erst im vierten Versuch zerplatzte die Flasche am Rumpf: Duisburgs Polizeipräsidentin Elke Bartels hat in Düsseldorf ein neues Boot der Wasserschutzpolizei getauft. Das Boot mit dem Namen «WSP 12» ist 17 Meter lang, 50 Stundenkilometer schnell und hat 1,5 Millionen Euro gekostet, berichtete das NRW-Innenministerium am Montag. Die Schiffstaufe fand im Beisein von NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) auf der Messe «boot» in Düsseldorf statt.

  • «Von Links wie von Rechts»

    Sa., 28.12.2019

    Bibliotheken spüren Versuche der Beeinflussung

    Besucher einer Stadtbibliothek informieren sich an einem Computer.

    Berlin (dpa) - Die Bibliotheken in Deutschland erleben ein neues Phänomen: «Es gibt von Links wie von Rechts Versuche, Buchbestände oder Veranstaltungen von Bibliotheken im jeweils politischen Sinne zu beeinflussen», sagte Andreas Degkwitz, der Bundesvorsitzende des Deutschen Bibliotheksverbands.

  • Zweiter Versuch

    Do., 24.10.2019

    Neuer erhält NRW-Landesverdienstorden nach Pokalspiel

    Darf sich auf eine weitere Auszeichnung freuen: Bayern-Keeper Manuel Neuer.

    Beim ersten Versuch kam eine Verletzung dazwischen. Nun soll Bayern-Keeper Manuel Neuer am kommenden Mittwoch den NRW-Landesverdienstorden bekommen. Wieder steht ein Gastspiel in seiner alten Heimat an.

  • 7,30 Meter im dritten Versuch

    So., 06.10.2019

    Malaika Mihambo glänzt als Weitsprung-Weltmeisterin

    Mihambo ist nach Heike Drechsler die zweite deutsche Weitsprung-Weltmeisterin.

    Malaika Mihambo ist am Ende einer bemerkenswerten konstanten Saison erstmals Weitsprung-Weltmeisterin - mit einem Riesensatz. Die Studentin der Umweltwissenschaften kommt mit der Favoritenrolle glänzend zurecht. Heike Drechsler macht eine Flasche Champagner auf.

  • «Versuch, etwas zu kopieren»

    Sa., 07.09.2019

    Ex-Kanzler Schröder hält nicht viel von SPD-Doppelspitze

    Ex-Kanzler Gerhard Schröder hält nichts von der Idee einer SPD-Doppelspitze.

    Berlin (dpa) - Der frühere SPD-Chef und Ex-Kanzler Gerhard Schröder hält nicht viel von dem Plan, die Traditionspartei künftig von einer Doppelspitze führen zu lassen.

  • Dreister Versuch

    Fr., 26.07.2019

    Selbstgemalte TÜV-Plakette aufgefallen

    Den selbstgemalten Stempel entdeckte ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes an einem Auto in Wilhelmshaven.

    Frei nach dem Motto "Einen Versuch ist es wert" hat eine Frau die TÜV- und Zulassungsplakette für ihr Auto einfach selbst gemalt - in der Hoffnung, dass dies nicht auffällt. Ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes der Stadt Wilhelmshaven bemerkte dies jedoch. 

  • Versuche am Anne-Frank-Berufskolleg

    Mi., 03.07.2019

    Wenn Studierende unterrichten

    Schüler des Anne-Frank-Berufskollegs und Studierende des Instituts für Berufliche Lehrerbildung der Fachhochschule diskutierten über Ernährungsthemen.

    Ernährung hat immer auch etwas mit Chemie zu tun. Warum das so ist, entdeckten Schülerinnen und Schüler des Anne-Frank-Berufskollegs zusammen mit Studierenden des Instituts für Berufliche Lehrerbildung (IBL) der Fachhochschule Münster.

  • Versuch mit 17.000 Geldbörsen

    Fr., 21.06.2019

    Studie: Menschen sind ehrlicher als gedacht

    Je mehr Geld in der Brieftasche ist, desto ehrlicher sind die Menschen.

    Eine Geldbörse wird gefunden und an einer Rezeption oder Kasse abgegeben. Verleitet es Menschen, die Börse einzustecken, wenn sie viel Geld enthält? Ein Experiment mit unerwartetem Ausgang.

  • Kriminalität

    Do., 20.06.2019

    Maas: Morddrohungen sind infame Versuche der Einschüchterung

    Berlin (dpa) - Außenminister Heiko Maas hat nach dem Mordfall Walter Lübcke zu mehr Unterstützung für bedrohte Politiker in Städten und Gemeinden aufgerufen. Morddrohungen gegen Kommunalpolitiker seien «infame Versuche der Einschüchterung», sagte Maas der dpa. «Umso widerwärtiger die Hetze, desto entschiedener müssen wir allen den Rücken stärken, die sich vor Ort engagieren.» Die Demokratie lebe vom Einsatz vieler mutiger kommunaler Politiker und Ehrenamtlicher, so der Minister weiter.