Versuchslabor



Alles zum Schlagwort "Versuchslabor"


  • Turnier in Ägypten

    Di., 18.06.2019

    Versuchslabor Afrika-Cup - Rohr: Viele träumen von Trophäe

    Der Gladbacher Ibrahima Traoré steht im Kader von Guinea.

    Erstmals findet der Afrika-Cup im europäischen Sommer statt. Erstmals wird das Gipfeltreffen des Kontinents mit 24 Teams ausgetragen. In Ägypten, das nur Ersatzausrichter ist. Mittendrin ein deutscher Coach, der auf den Titel hofft.

  • Firma Continental

    Do., 06.12.2018

    Löwenzahn im Autoreifen: Alternative zu tropischem Kautschuk

    Der Reifenhersteller Continental erforscht in Anklam den russischen Löwenzahn zur Gewinnung von Naturkautschuk für die Reifenherstellung.

    Die Firma Continental will einheimischen Naturkautschuk gewinnen und in ihren Autoreifen verarbeiten. Noch steckt die Technologie, Kautschuk aus Löwenzahnwurzeln zu extrahieren, in den Kinderschuhen. Doch in Anklam entsteht ein Versuchslabor.

  • Alternative zum tropischen Kautschuk

    Do., 06.12.2018

    Löwenzahn im Autoreifen - Forschung aus Münster im Härtetest

    Alternative zum tropischen Kautschuk: Löwenzahn im Autoreifen - Forschung aus Münster im Härtetest

    Noch steckt die an der Uni Münster entwickelte Technologie, Kautschuk aus Löwenzahnwurzeln zu extrahieren, in den Kinderschuhen. Doch in Anklam baut die Firma Continental ein Versuchslabor. In ihren Autoreifen soll das klebrige Pflanzenextrakt künftig verarbeitet werden.

  • Universität Münster

    Mo., 20.08.2018

    Illegales Tierlabor: Ermittlungen ge­gen Mitarbeiter eingestellt

    Eine Maus in einem Tierversuch –  nicht alle an Tieren vorgenommenen Experimente sind illegal. Die Uni Münster will jetzt eine Handlungsempfehlung für den Umgang mit Versuchstieren entwickeln.

    Ein illegales Versuchslabor in der Hautklinik der Universität Münster hatte im Juni 2017 für Schlagzeilen gesorgt. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen eingestellt – wegen Geringfügigkeit.

  • Pfarrei bietet „den etwas anderen Gottesdienst“ an

    Sa., 28.07.2018

    Extraschicht in St. Agatha

    Pfarrer Thorsten Brüggemann und Pastoralreferentin Christiane Hölscher laden zur „Extraschicht“ in St. Agatha ein.

    Die Kirche als Versuchslabor? Der Gottesdienste als Gegenstand für Experimente? Die Pfarrgemeinde St. Agatha macht von September bis Ostern die Probe aufs Exempel: „Extraschicht“ heißt dann einmal im Monat, „der etwas andere Gottesdienst“. „Wir wollen experimentieren, ausprobieren, einen Gottesdienst feiern, der nicht die normale Sonntagsmesse ist“, umschreiben Pfarrer Thorsten Brüggemann und Pastoralreferentin Christiane Hölscher die Idee dahinter.

  • Latino-Flair

    Mi., 28.03.2018

    Las Palmas - Versuchslabor der spanischen Eroberer

    Das Kolumbus-Museum auf Gran Canaria.

    Die Kanaren gehören seit Jahren zu den beliebten Zielen sonnenhungriger Touristen. In Las Palmas auf Gran Canaria fühlt man sich schnell wie in der Karibik. Kein Wunder - war die Insel doch Sprungbrett für Spaniens Konquistadoren.

  • Modernste Technik

    Do., 01.12.2016

    Nitrat und Co. auf der Spur

    Einen Blick in die neuen Laborräume der Landwirtschaftlichen Untersuchungs- und Forschungsanstalt NRW warfen Johannes Frizen (Präsident der Landwirtschaftskammer, l.) und Kammerdirektor Dr. Martin Berges. Laborleiterin Nicole Liesen ist in Bodenproben Ammoniak und Nitrat auf der Spur.

    Im Zentrum Nord unterhält die Landwirtschaftskammer ein großes Versuchslabor. 6,8 Millionen Euro wurden hier jetzt investiert.

  • Musik

    So., 16.10.2016

    Donaueschingen wird zum Versuchslabor für Musik

    Bernhard Gander dirigierte in Donaueschingen die Aufführung "Cold cadaver with thirteen scary scars".

    Die Donaueschinger Musiktage experimentieren mit Tönen und Effekten. Das Festival im Schwarzwald gibt sich als Marktplatz neuer Ideen - und lässt in diesem Jahr auch Techno, Pop und Schlager mitspielen.

  • Geschichte

    Di., 15.03.2016

    Westfirmen ließen Medikamente in DDR testen

    Laura Hottenrott von der der Berliner Charité stellt die Ergebnisse des Forschungsprojekts zu westlichen Medikamententests in der DDR vor.

    Versuchslabor Ost? In der DDR wurden massenhaft West-Arzneien an DDR-Patienten getestet. Die Aufträge halfen der klammen Staatskasse. Wissenschaftler haben das Kapitel deutsch-deutscher Geschichte aufgearbeitet.

  • Literatur

    Di., 18.11.2014

    Wenn der Reichstag brennt: «Märzgefallene»

    Volker Kutscher lässt seinen Kommissar nicht nur eine verwickelte Mordserie aufklären, Gereon Rath gerät auch zwischen die Mühlsteine der Politik. Foto: Florian Kleinschmidt

    Köln (dpa) - Spree-Athen und Spree-Chicago, Beinamen, die das schillernde Berlin der Weimarer Republik bestens beschreiben. Berlin, einerseits Schmelztiegel und Versuchslabor der Moderne, andererseits Stadt der Armut, des organisierten Verbrechens und der politischen Umstürze.