Verteidigung



Alles zum Schlagwort "Verteidigung"


  • Verteidigung

    Mi., 17.07.2019

    Gegenwind für Kramp-Karrenbauer - Kritik der Opposition

    Berlin (dpa) - Verteidigungspolitiker der Opposition haben die Ernennung von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zur neuen Verteidigungsministerin scharf kritisiert. Die FDP-Bundestagsabgeordnete Marie-Agnes Strack-Zimmermann sieht die Glaubwürdigkeit Kramp-Karrenbauers vom Start weg als beschädigt an. Nachdem sie wochenlang einen Regierungseintritt ausgeschlossen habe, werde sie nun ausgerechnet Verteidigungsministerin, sagte sie. Der AfD-Verteidigungspolitiker Rüdiger Lucassen bezeichnete Kramp-Karrenbauer als Fehlbesetzung.

  • Verteidigung

    Mi., 17.07.2019

    Kramp-Karrenbauer wird nächste Woche im Bundestag vereidigt

    Berlin (dpa) - Der Bundestag kommt nächste Woche Mittwoch zu einer Sondersitzung zusammen, um die künftige Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) zu vereidigen. Das teilte ein Sprecher der Bundestagsverwaltung am Mittwoch in Berlin mit.

  • Verteidigung

    Di., 16.07.2019

    Kramp-Karrenbauer wird neue Verteidigungsministerin

    Berlin (dpa) - Politischer Paukenschlag in Berlin: Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer soll neue Verteidigungsministerin im Kabinett von Kanzlerin Angela Merkel werden. Das bestätigte Regierungssprecher Steffen Seibert. Kramp-Karrenbauer soll Ursula von der Leyen nachfolgen, die das Europaparlament zuvor zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gewählt hatte. Der Wechsel an der Spitze des Verteidigungsministeriums soll nach dpa-Informationen schon an diesem Mittwoch erfolgen. Ansonsten sind keine Veränderungen im Bundeskabinett geplant.

  • Verteidigung

    Di., 16.07.2019

    CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer wird Verteidigungsministerin

    Berlin (dpa) - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer wird neue Verteidigungsministerin. Das bestätigte CDU-Vize Thomas Strobl der Deutschen Presse-Agentur. Kramp-Karrenbauer wird damit Nachfolgerin von Ursula von der Leyen, die das Europaparlament zuvor zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gewählt hatte. Der Wechsel kommt überraschend, weil es immer geheißen hatte, Kramp-Karrenbauer wolle nicht ins Kabinett von Kanzlerin Angela Merkel gehen, sondern sich auf die Aufgabe als CDU-Chefin konzentrieren. Wie die dpa erfuhr, sind ansonsten keine Veränderungen im Bundeskabinett geplant.

  • Verteidigung

    Di., 16.07.2019

    Kramp-Karrenbauer wird neue Verteidigungsministerin

    Berlin (dpa) - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer wird überraschend neue Verteidigungsministerin. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Dienstagabend aus Kreisen des CDU-Präsidiums.

  • Verteidigung

    Di., 16.07.2019

    Merkel: Schnell über neuen Verteidigungsminister entscheiden

    Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel will nach eigenen Angaben «sehr schnell» über die Nachfolge der scheidenden Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen entscheiden. Diese wichtige Funktion könne man nicht lange offenlassen, sagte sie. Einen Nachfolger für Von der Leyen nannte sie bei einer Pressekonferenz aber nicht. In Berlin verdichteten sich Spekulationen, wonach Bundesgesundheitsminister Jens Spahn für das Amt gesetzt ist. Von der Leyen hatte gestern erklärt, ihr Amt schon morgen zur Verfügung zu stellen.

  • Verteidigung

    Di., 16.07.2019

    Merkel: Neuer Verteidigungsminister wird sehr schnell benannt

    Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will nach eigenen Angaben «sehr schnell» über die Nachfolge der scheidenden Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) entscheiden. Diese wichtige Funktion könne man nicht lange offenlassen, sagte die Kanzlerin am Dienstag in Berlin.

  • Verteidigung

    Mo., 15.07.2019

    Verteidigungsministerin von der Leyen tritt zurück

    Berlin (dpa) - Ursula von der Leyen hat einen Tag vor der Entscheidung über ihre Zukunft an der Spitze der Europäischen Union ihren Rücktritt als Verteidigungsministerin angekündigt. Am Mittwoch werde sie ihr Amt zur Verfügung stellen, schrieb sie an die Angehörigen der Bundeswehr. «Die Bundeskanzlerin ist über diesen Schritt informiert und wird die notwendigen Schritte für einen verantwortungsvollen Übergang im Sinne der Bundeswehr und der Sicherheit Deutschlands einleiten», heißt es.

  • Verteidigung

    Mo., 15.07.2019

    Verteidigungsministerin von der Leyen kündigt Rücktritt an

    Berlin (dpa) - Ursula von der Leyen (CDU) will am Mittwoch als Verteidigungsministerin zurücktreten. Das schrieb die Ministerin am Montag auf Twitter.

  • Verteidigung

    Sa., 06.07.2019

    Bundeswehr verkauft Laptop mit vertraulichen Daten

    Berlin (dpa) - Die Bundeswehr soll einen gebrauchten Laptop verkauft haben, auf dem noch vertrauliche Informationen waren. Dabei handele es sich um die als «Verschlusssache - Nur für den Dienstgebrauch» eingestufte Bedienungsanleitung für einen Raketenwerfer. Das berichtet die «Süddeutsche Zeitung». Anscheinend sei die Festplatte vor dem Verkauf nicht gelöscht worden. Laut Verteidigungsministerium könnten aus der Beschreibung des Raketenwerfers «keine kritischen Erkenntnisse abgeleitet werden». Ein oberbayerischer Förster hatte den Laptop 2018 bei Ebay gekauft seinen Fund im März gemeldet.