Vertragsbruch



Alles zum Schlagwort "Vertragsbruch"


  • Wegen Kuba-Gesetz

    Do., 02.05.2019

    EU-Außenbeauftragte wirft USA Vertragsbruch vor

    Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini.

    Brüssel (dpa) - Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini hat den USA wegen neuer gesetzlicher Maßnahmen gegen Kuba einen Bruch des Völkerrechts und von Verträgen mit der Europäischen Union vorgeworfen.

  • #MeToo

    Fr., 08.02.2019

    Woody Allen verklagt Amazon Studios wegen Vertragsbruchs

    Woody Allen forert 68 Milionen Dollar von Amazon Studios.

    Amazon Studios hat einen Deal über vier Spielfilme abgesagt. Dagegen hat Woody Allen jetzt geklagt. Er fordert 68 Millionen Dollar.

  • Militär

    So., 03.02.2019

    USA und Russland werfen sich Vertragsbruch vor

    Moskau (dpa) - Im Streit über die Aufkündigung des wichtigen atomaren Abrüstungsvertrages INF werfen sich Russland und die USA gegenseitig Vertragsbruch vor. «Die USA können nicht länger an den Vertrag gebunden sein, während ihn Russland offen bricht», erklärte US-Außenminister Mike Pompeo. Russlands Außenminister Sergej Lawrow betonte, die USA würden den Vertrag seit 1999 verletzen. Zudem verstoße Washington mit dem Einsatz von Raketenabwehrsystemen in Europa gegen das Abkommen.

  • Nach Rauswurf

    Fr., 16.03.2018

    Levine verklagt Metropolitan Oper wegen Vertragsbruchs

    Der US-amerikanische Dirigent James Levine (1999) befeuert die #MeToo-Debatte.

    James Levine gibt nicht auf: Der vor wenigen Tagen wegen Vorwürfen sexuellen Missbrauchs gefeuerte Star-Dirigent reicht nun gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber, die New Yorker Metropolitan Oper, Klage ein.

  • Fußball

    Di., 22.08.2017

    Barça verklagt Neymar und fordert Schadenersatz

    Barcelona (dpa) - Nach dem Rekordwechsel von Stürmerstar Neymar zu Paris Saint-Germain hat der FC Barcelona seinen Ex-Profi auf Vertragsbruch verklagt. Man habe beim spanischen Fußball-Verband RFEF eine entsprechende Klage mit der Bitte um Weiterleitung an den französischen Verband und den Weltverband FIFA eingereicht, teilte der Verein mit. Barça fordert von Neymar nach eigenen Angaben einen Schadenersatz von 8,5 Millionen Euro sowie Verzugszinsen in Höhe von zehn Prozent. PSG solle die Zahlung hilfsweise übernehmen, falls der Spieler diese nicht sofort leisten könne, fordert der Club.

  • Vertragsbruch

    Di., 22.08.2017

    Barça verklagt Neymar und fordert 8,5 Millionen Euro

    Hat mit seinem Wechsel zu PSG für viel Wirbel gesorgt: Neymar.

    Barcelona (dpa) - Nach dem Rekordwechsel von Stürmerstar Neymar zu Paris Saint-Germain hat der FC Barcelona seinen Ex-Profi auf Vertragsbruch verklagt.

  • Greven vor 25 Jahren

    So., 02.04.2017

    Inflation und Vertragsbruch

    Vor 25 Jahren stritten sich Stadt und Kirche um das Geschwister-Scholl-Jugendheim.

    Manche Themen bleiben über die Jahrzehnte: Vor 25 Jahren wurde schon über Windkraft diskutiert.

  • Wegen Vetragsbruch

    Do., 02.02.2017

    US-Rüstungsfirma verklagt Heckler & Koch

    Das US-Unternehmen fordert von Heckler & Koch Schadenersatz in Höhe von mehr als 27 Millionen Dollar (25 Mio Euro).
  • Dicke Luft ums Projekt Westernstadt

    So., 14.07.2013

    WTM: Stadt plant Vertragsbruch

    Jörg Kopmeier 

    Ersatzansprüche und rechtliche Schritte gegen handelnde Personen kündigt die WTM an, sollte das Projekt Westernstadt im Ahlener Ortsteil Dolberg platzen.