Vertragsende



Alles zum Schlagwort "Vertragsende"


  • Vertragsende im Sommer

    Di., 18.02.2020

    Stürmer Polter: «Im Sommer ist Schluss mit Union»

    Zieht es am Saisonende weg von Union Berlin: Sebastian Polter.

    Berlin (dpa) - Sebastian Polter will den 1. FC Union Berlin nach dieser Saison verlassen. Für ihn sei «die Zeit gekommen, um zu sagen: Im Sommer ist Schluss mit Union», sagte der 28-Jährige der «Berliner Morgenpost».

  • 2. Liga

    Mi., 29.01.2020

    Österreicher Jäger wechselt von Nürnberg nach Graz

    Wechselt vom FC Nürnberg nach Graz: Lukas Jäger.

    Nürnberg (dpa) - Mittelfeldspieler Lukas Jäger verlässt den Zweitligisten 1. FC Nürnberg ein halbes Jahr vor Vertragsende und schließt sich dem österreichischen Bundesligisten SK Sturm Graz an.

  • Weltmeister von 2014

    Mi., 08.01.2020

    Podolski nach Vertragsende in Japan vor Gesprächen mit Köln

    Lukas Podolski (l) möchte seine Karriere noch nicht beenden.

    Düsseldorf (dpa) - Lukas Podolski ist nach seinem Japan-Abenteuer zurück in der Heimat und steht vor Gesprächen mit dem 1. FC Köln.

  • Fußball

    Mo., 26.08.2019

    Klopp will nach Vertragsende in Liverpool ein Jahr Pause

    Liverpool (dpa) - Jürgen Klopp plant nach dem Ende seiner Amtszeit beim FC Liverpool eine Auszeit ein. Davon müsse man ausgehen, sagte der Coach des Champions-League-Siegers in einem «Kicker»-Interview. Der aktuelle Vertrag des 52-Jährigen läuft noch bis zum 30. Juni 2022. Zuletzt hatte Klopps Berater Marc Kosicke bestätigt, dass Liverpool mit Klopp gerne verlängern wolle. Er habe absolut genug Energie für das, was er mache, sagte Klopp.

  • Reds-Erfolgscoach

    Mo., 26.08.2019

    Klopp will nach Vertragsende in Liverpool pausieren

    Ist noch bis Juni 2022 an den FC Liverpool gebunden: Erfolgscoach Jürgen Klopp.

    Liverpool (dpa) - Jürgen Klopp plant nach dem Ende seiner Amtszeit beim FC Liverpool eine Auszeit ein.

  • Vertragsende

    Fr., 07.06.2019

    Kapitän Gentner muss VfB Stuttgart verlassen

    Der auslaufende Vertrag von Christian Gentner beim VfB Stuttgart wird nicht verlängert.

    Stuttgart (dpa) - Der bisherige Kapitän Christian Gentner muss den Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart verlassen. Der 33 Jahre alte Mittelfeldspieler erhält beim Fußball-Zweitligisten keinen neuen Vertrag mehr, wie der Club bestätigte.

  • Fußball

    Mi., 08.05.2019

    Funkel will Trainerlaufbahn bei Fortuna beenden

    Trainer Friedhelm Funkel von Düsseldorf wartet auf dem Rasen.

    Düsseldorf (dpa) - Friedhelm Funkel will seine Trainer-Laufbahn beim Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf beenden und will auch nach dem Vertragsende für den Club arbeiten. «Wenn irgendwann der Zeitpunkt gekommen ist, dass ich mich verändern will, dann würde ich gerne bei der Fortuna bleiben - in welcher Funktion auch immer», sagte Funkel der «Rheinischen Post» (Donnerstag).

  • Trainer-Routinier

    Mi., 08.05.2019

    Funkel will Trainerlaufbahn bei Fortuna beenden

    Fühlt sich bei Fortuna Düsseldorf rundum wohl: Friedhelm Funkel.

    Düsseldorf (dpa) - Friedhelm Funkel will seine Trainer-Laufbahn beim Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf beenden und will auch nach dem Vertragsende für den Club arbeiten.

  • Überraschung

    Mi., 10.04.2019

    Noch vor Vertragsende: Weishaupt scheidet aus

    Zum Ende des Jahres scheidet Rolf Weishaupt auf eigenen Wunsch als Vorstandsvorsitzender der Volksbank aus.

    „Mein Vorstandsvertrag ist auf meinen Wunsch seinerzeit nicht mehr um fünf Jahre, sondern nur noch bis zur Vollendung meines 63. Lebensjahres verlängert worden“, so Rolf Weishaupt. Mit einer Überraschung endete die Vertreterversammlung der Volksbank am Dienstagabend in der Ahlener Stadthalle.

  • Fußball

    Mi., 27.03.2019

    Watzke: «Kein Geheimnis, dass wir Götze halten wollen»

    Dortmunds Mario Götze steht auf dem Platz.

    Dortmund (dpa) - Titel-Anwärter Borussia Dortmund will Mario Götze über sein jetziges Vertragsende im Juni 2020 hinaus binden. «Es ist kein Geheimnis, dass wir ihn gerne halten wollen», sagte Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke der «Sport Bild» über den zuletzt formstarken WM-Finaltorschützen von 2014: «Das weiß Mario - genauso, wie wir wissen, dass er sich eine Zukunft beim BVB vorstellen kann.»