Vertragsgespräch



Alles zum Schlagwort "Vertragsgespräch"


  • Vorzeitige Verlängerung?

    Fr., 06.09.2019

    RB Leipzig führt Vertragsgespräche mit Klostermann

    Soll seinen Vertrag bei RB Leipzig vorzeitig verlängern: Nationalspieler Lukas Klostermann.

    Leipzig (dpa) - Nach der monatelangen Hängepartie um Timo Werner will Fußball-Bundesligist RB Leipzig den Vertrag mit Nationalspieler Lukas Klostermann rechtzeitig verlängern.

  • Vertragsgespräche

    So., 25.08.2019

    Lewandowski «zu 95 Prozent» mit den Bayern einig

    Soll seinen Vertrag beim FC Bayern verlängern: Torjäger Robert Lewandowski.

    München (dpa) - Torjäger Robert Lewandowski ist sich mit dem FC Bayern München in Sachen Vertragsverlängerung «zu 95 Prozent» einig. Das sagte der Torjäger nach seinen drei Toren beim 3:0 (1:0) im Spiel beim FC Schalke 04 dem TV-Sender Sky.

  • Fußball

    Fr., 23.08.2019

    Vertragsgespräche mit Bayer: Bosz kündigt Gespräche an

    Leverkusens Trainer Peter Bosz vor einem Spiel am Spielfeldrand.

    Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusens Trainer Peter Bosz hat zeitnahe Gespräche mit dem Fußball-Bundesligisten über seine Vertragsverlängerung angekündigt. «Wir haben vereinbart, dass wir uns kommende Woche mal hinsetzen und miteinander reden», sagte der Niederländer am Freitag. Sportdirektor Simon Rolfes hatte am Vortag im Fachmagazin «Kicker» das Ziel ausgegeben, Bosz langfristig binden zu wollen. «Wenn der Verein mit mir sprechen will, ist er wohl zufrieden. Das bin ich auch», kommentierte Bosz dies vor dem Spiel am Samstag bei Fortuna Düsseldorf (15.30 Uhr). Bosz' aktueller Kontrakt läuft bis kommenden Sommer.

  • Leverkusen-Coach

    Fr., 23.08.2019

    Vertragsgespräche: Bayer-Trainer Bosz kündigt Gespräche an

    Die Macher bei Bayer Leverkusen sind zufrieden mit der Arbeit von Trainer Peter Bosz.

    Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusens Trainer Peter Bosz hat zeitnahe Gespräche mit dem Fußball-Bundesligisten über seine Vertragsverlängerung angekündigt.

  • Karlsruher SC

    Mi., 24.07.2019

    Trainer Schwartz möchte Vertragsgespräche schnell erledigen

    Karlsruher SC: Trainer Schwartz möchte Vertragsgespräche schnell erledigen

    Karlsruhe (dpa) - Trainer Alois Schwartz kann sich eine Verlängerung seines auslaufenden Vertrags beim Karlsruher SC gut vorstellen.

  • Vereins-Ikone

    Di., 22.01.2019

    Pizarro weiter bei Werder? Vertragsgespräche im Frühjahr

    Zum fünften Mal bei Werder: Claudio Pizarro.

    Bremen (dpa) - Werder Bremen und Claudio Pizarro werden im Frühjahr Gespräche über eine weitere Zusammenarbeit führen.

  • Fußball

    Di., 15.01.2019

    Funkel gibt sich vor Vertragsgesprächen selbstbewusst

    Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel.

    Düsseldorf (dpa) - Fußballtrainer Friedhelm Funkel kann sich vorstellen, auch bei einem Abstieg aus der Fußball-Bundesliga bei Fortuna Düsseldorf zu bleiben. «Wenn die Möglichkeit besteht, würde ich das natürlich machen», sagte er dazu im Interview der «Rheinischen Post» (Dienstag). Der Coach, mit dem Fortuna nach einer Posse um seine Weiterbeschäftigung an diesem Dienstag in Gespräche über eine Vertragsverlängerung einsteigen möchte, zeigte sich selbstbewusst für den Fall, dass die Düsseldorfer in der nächsten Saison wieder in der 2. Liga spielen müssen: «Und dann gibt es keine größere Wahrscheinlichkeit, als mit mir als Trainer wieder aufzusteigen. Meine Bilanz ist nicht so schlecht.» Er ist bereits zweimal mit Uerdingen und je einmal mit dem MSV Duisburg, dem 1. FC Köln, Eintracht Frankfurt und Düsseldorf in die Bundesliga geklettert und damit als Trainer Rekordaufsteiger.

  • Posse um Aufstiegscoach

    Di., 15.01.2019

    Funkel vor Vertragsgesprächen mit Fortuna selbstbewusst

    Wartet auf ein Vertragsanbgebot: Fortuna-Coach Friedhelm Funkel.

    Düsseldorf (dpa) - Fußballtrainer Friedhelm Funkel kann sich vorstellen, auch bei einem Abstieg aus der Fußball-Bundesliga bei Fortuna Düsseldorf zu bleiben.

  • Bundesliga

    So., 11.11.2018

    VfL Wolfsburg: Erst 2019 Vertragsgespräche mit Labbadia

    Bruno Labbadia ist der Trainer des VfL Wolfsburg.

    Wolfsburg (dpa) - Wolfsburgs Geschäftsführer Jörg Schmadtke will erst im kommenden Jahr mit Trainer Bruno Labbadia über einen neuen Vertrag reden.

  • Fußball

    Sa., 06.10.2018

    Hecking hat keine Eile bei seinen Vertragsgesprächen

    Gladbachs Trainer Dieter Hecking.

    Mönchengladbach (dpa) - Dieter Hecking macht sich mit Blick auf seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag als Cheftrainer bei Borussia Mönchengladbach keine Sorgen. «Natürlich spielt eine Rolle, dass ich mir nach 13 Jahren als Bundesligatrainer keine Existenzsorgen machen muss. Da geht man mit einer solchen Situation vielleicht etwas gelassener um», sagte Hecking im Interview mit dem Internetportal Sportbuzzer (Samstag). Gespräche mit Sportdirektor Max Eberl gab es bislang nicht, auch wenn Hecking sagte: «Ich spüre, dass Max und auch das Präsidium von meiner Arbeit überzeugt sind.»