Verzögerung



Alles zum Schlagwort "Verzögerung"


  • Agrar

    Do., 17.10.2019

    Foodwatch warnt vor Verzögerungen beim Ende des Kükentötens

    Berlin (dpa) - Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat Bundesagrarministerin Julia Klöckner vor Verzögerungen beim Ausstieg aus dem Massentöten männlicher Küken gewarnt. Sie breche den Koalitionsvertrag, wenn sie jetzt 2021 als vages Ziel für ein Ende des Kükentötens ausgebe, sagte Foodwatch-Geschäftsführer Martin Rücker. Die Koalition habe den Ausstieg für Mitte der Wahlperiode, also noch im Jahr 2019 verbindlich versprochen. Das Ministerium wies die Kritik zurück.

  • Verzögerung

    Mi., 09.10.2019

    Baustelle B 54: Sanierung dauert vier Tage länger

    Auf dem Teilstück bis zu den Ausfahrten Altenberge in einer Länge von etwa 2,5 Kilometern wird mit sechs Walzen und einem Asphaltfertiger die letzte Deckschicht aufgetragen. Am 18. Oktober soll dann die Sperrung der B 54 beendet sein.

    "Der Zeitplan für die Fertigstellung der Sanierung der Bundesstraße 54 zwischen Nienberge und Altenberge kann wegen der Regenfälle der letzten Tage nicht gehalten werden“, bedauert Peter Holz, Projektleiter von Straßen NRW. Die Decke könne nur bei Trockenheit aufgetragen werden.

  • Unfälle

    Mi., 09.10.2019

    Autofahrer müssen auf A3 mit Verzögerungen rechnen

    Ein Warnlicht steht vor einem Polizeiwarndreieck mit der Aufschrift "Unfall".

    Köln (dpa/lnw) - Zwei zusammengeprallte Autos haben für erhebliche Verkehrsstörungen auf der A3 bei Köln gesorgt. Kurzzeitig sei die Autobahn am Mittwochmorgen zwischen dem Kreuz Bonn/Siegburg und Königsforst in Fahrtrichtung Köln voll gesperrt gewesen, sagte ein Sprecher der Polizei. Mittlerweile sei jedoch ein Fahrstreifen wieder frei. Zeitweise habe die Staulänge rund 15 Kilometer betragen. Autofahrer müssen weiter mit Verzögerungen von etwa eineinhalb Stunden rechnen. An der Anschlussstelle Rössrath waren die beiden Fahrzeuge aus bislang ungeklärter Ursache ineinandergekracht. Eine Person wurde dabei leicht verletzt.

  • Unfälle

    Mi., 02.10.2019

    Stau und Verzögerungen nach Lasterunfall auf A42

    Gelsenkirchen (dpa/lnw) - Ein Lastwagenunfall auf der Autobahn 42 nahe Gelsenkirchen hat am Mittwoch zu einem erheblichen Stau im Berufsverkehr geführt. Nach einer Übersicht des Landesbetriebs Straßen.NRW kam es für Fahrer im Unfallbereich zu Verzögerungen von bis zu einer Stunde. Die Fahrzeuge stauten sich auf bis zu zehn Kilometern Länge. 

  • Durch Flugverbot

    Do., 19.09.2019

    Ryanair fürchtet weitere Verzögerungen für 737 Max

    Möglicherweise bekomme Ryanair die ersten Max-Jets erst im März oder April. Die üblichen Anzahlungen an Boeing habe die Fluglinie bereits gestoppt und verhandele mit dem Hersteller über eine finanzielle Entschädigung.

    Seit Monaten dürfen die 737-Max-Jets von Boeing aus Sicherheitsgründen nicht abheben. Auch der irische Billigflieger Ryanair ist betroffen - möglicherweise stärker als bisher gedacht.

  • «Bauliche Anpassungen» nötig

    So., 08.09.2019

    Verzögerungen beim Bau des BER-Zusatzterminals

    «Bauliche Anpassungen» nötig: Verzögerungen beim Bau des BER-Zusatzterminals

    Berlin (dpa) - Beim Bau des Terminals 2 am künftigen Hauptstadtflughafen BER gibt es Verzögerungen. In den vergangenen Wochen seien «bauliche Anpassungen» notwendig geworden, die inzwischen weitgehend abgeschlossen seien, sagte ein Flughafensprecher am Sonntag.

  • Verzögerung im Bürgerhaus

    Mo., 02.09.2019

    Bürgerhaus-Arbeiten verzögern sich

    Die Agora ist noch gesperrt und soll voraussichtlich zum Wochenende zur Verfügung stehen.

    Eigentlich sollte die Agora des Bürgerhauses Kinderhaus in dieser Woche zum Programmstart des Kap.8 nach den Sommerferien wieder zur Verfügung stehen. Doch das klappt nicht: Im fünften Bauabschnitt geht es im Bürgerhaus um die energetische Sanierung und um Barrierefreiheit.

  • US Open

    Mi., 28.08.2019

    Roger Federer in Runde drei - Regen sorgt für Verzögerungen

    Nach anfänglichen Schwierigkeiten gegen den Bosnier Damir Dzumhur in der dritten Runden: Roger Federer.

    Der Regen hat in New York am dritten Tag den Spieltag der US Open durcheinandergewirbelt. Roger Federer war davon nicht betroffen, er durfte auf dem überdachten Centre Court spielen. Wie in der ersten Runde tat sich der Titelkandidat sehr schwer.

  • Vandalismus und Verzögerungen

    Do., 22.08.2019

    Kita-Baustelle am Sportplatz Angelmodde: Trotz widriger Bedingungen auf der Zielgeraden

    Die neue Kita „Kleine Riesen“ an der Eichendorffstraße basiert auf einem Entwurf des Architekturbüros Scholz aus Senden. Dieser Entwurf wurde in ähnlicher Form bereits in Hiltrup an der Marie-Curie-Straße umgesetzt – allerdings in dunklem statt hellem Klinker und aufgrund mittlerweile veränderter Brandschutzvorschriften ohne die Balkone.

    Ende gut, alles gut? Nicht ganz. Doch für viele Eltern endet ab dem 1. September eine Durststrecke. Dann eröffnet mit zwei Monaten Verspätung die neue Kita an der Eichendorffstraße, direkt an der Sportanlage Angelmodde in der Waldsiedlung.

  • Bahn

    Mo., 19.08.2019

    Stillstand wegen Unwetters - Reisende warten stundenlang

    Frankfurt (dpa) - Wegen schwerer Unwetter haben Zugreisende teils stundenlange Verzögerungen hinnehmen müssen. So traf der ICE 104 nach Amsterdam beispielsweise erst mit rund vier Stunden Verspätung am Fernbahnhof am Frankfurter Flughafen ein. Von dort werden die Menschen jetzt über Köln und von da mit dem Bus nach Amsterdam gebracht. Gar nicht mehr weiter ging es für den ICE 930, der wegen Schäden an Oberleitungen und Bäumen in Aschaffenburg feststeckt. Die Reisenden bekamen Taxigutscheine. Unter anderem ein Blitzeinschlag in einem Stellwerk im hessischen Walldorf hatte die Probleme verursacht.