Videospielemesse



Alles zum Schlagwort "Videospielemesse"


  • Gamescom-Highlights

    Mi., 21.08.2019

    Die Pokémon und der Killerhai

    Mechanische Arme und Kameras statt Augen: Im Dystopie-Game «Cyberpunk 2077» ist das Alltag.

    Neuvorstellungen sind gut, Spielbares ist besser. Hier kommen acht spannende Titel von der Videospielemesse Gamescom, die schon bald verfügbar sind - bis auf zwei Ausnahmen.

  • «Everspace 2» und «Humankind»

    Di., 20.08.2019

    Diese Spiele feiern Weltpremiere auf der Gamescom

    Rückkehr eines Klassikers: THQ Nordic wagt sich an eine Neuauflage der Hubschrauber-Simulation «Comanche».

    Die Videospielemesse Gamescom erkämpft sich ihren Platz als Messe für Spiele-Neuankündigungen zurück. Auf der Eröffnungsfeier Opening Night Live gab es gleich mehrere Premieren zu sehen.

  • Spiele veröffentlicht

    Fr., 15.06.2018

    «Fallout Shelter» und «Fortnite» kommen für Nintendo Switch

    Für Nintendos Konsole Switch gibt es Zuwachs in der Spiele-Familie.

    Futter für Nintendos beliebte Spielekonsole: Für die Switch wird es neue Spiele geben, wie auf der Videospielemesse E3 bekanntgegeben wurde.

  • Gaming-Highlights

    Mi., 13.06.2018

    Zehn spannende Spiele von der Videospielemesse E3

    «Assassin's Creed Odyssey» spielt im antiken Griechenland und bietet auch wieder Seeschlachten als Spielelement.

    In Los Angeles zeigt die Videospielbranche, was in den nächsten Monaten PC- und Konsolenspieler begeistern soll. Darunter sind viele Fortsetzungen, etwa mit Mario, aber auch neue und innovative Titel, die von der Antike bis in eine dystopische Zukunft führen.

  • Neuheiten fürs Zocken

    Mo., 21.08.2017

    Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer

    Nur für Gamer mit großem Budget: Medions Erazer X87001 bringt die aktuell schnellste Spiele-Hardware, kostet aber auch knapp 4500 Euro.

    Passionierte Gamer haben an ihre Geräte hohe Ansprüche. Das wissen auch die Hersteller. Medion wartet zur Gamescom mit zwei aufgerüsteten PCs und einem grafikstarkem Notebook auf.

  • Spielemesse

    Mo., 26.06.2017

    Gamescom setzt Wachstumskurs fort

    Besucher testen auf der Spielemesse Gamescom die Vitual Reality-Brille von Samsung.

    Köln (dpa) - Die Spielemesse Gamescom in Köln erweitert in diesem Jahr erneut ihre Ausstellungsfläche. Erstmals werde die Computer- und Videospielemesse die Halle 1 des Messegeländes nutzen, teilte die Koelnmesse mit.

  • Technik

    Mi., 17.08.2016

    Samsung: Gekrümmter Monitor für Spieler

    Der Curved Monitor C24FG70 zeigt einen Wölbungsradius von 1800 Millimetern.

    Samsungs stellt auf der Videospielemesse Gamescom einen Monitor vor. Der C24FG70 richtet sich mit einer Pixelreaktionszeit von einer Millisekunde besonders an Spieler.

  • Computer

    Mi., 10.08.2016

    Gamescom stellt Virtuelle Realität als Trend-Thema nach vorne

    Auf der Gamescom, die in der kommenden Woche in Köln beginnt, spielen Virtual-Reality-Brillen eine große Rolle.

    Die Gamescom in Köln ist zugleich Fachmesse und Spielplatz für Computer- und Videospiel-Begeisterte. Die Besucher können in diesem Jahr tief in virtuelle Realitäten eintauchen. Kostümfans müssen ihre Verkleidung allerdings der Sicherheitslage anpassen.

  • Technik

    Mo., 08.08.2016

    Auf in virtuelle Welten: Das bietet die Gamescom 2016

    Alles anspielen dürfen auf der Gamescom nur volljährige Fans. Um den Jugendschutz zu gewährleisten gibt es entsprechende Altersbändchen.

    Die virtuelle Realität kommt endlich beim Spieler an. In diesem Jahr gibt es auf der Videospielemesse Gamescom zahlreiche VR-Titel zu sehen. Wer noch kein Ticket für das Digitalspektakel hat, muss lange anstehen.

  • Computer

    Di., 02.08.2016

    Keine Waffennachbildungen auf diesjähriger Gamescom erlaubt

    Köln (dpa) - Auf der diesjährigen Computer- und Videospielemesse Gamescom in Köln müssen sich Besucher auf verschärfte Sicherheitsmaßnahmen einstellen. Neben verstärkten Einlasskontrollen seien in diesem Jahr alle Nachbildungen von Waffen oder waffenähnlichen Elementen in den Kostümen nicht erlaubt, teilte die Koelnmesse mit. Grund des Verbots sei, Messebesucher sowie die Menschen in Köln angesichts der «schrecklichen Ereignisse in den vergangenen Wochen» nicht verängstigen zu wollen. Aussteller könnten aber Ausnahmen beantragen.