Vierbeiner



Alles zum Schlagwort "Vierbeiner"


  • IG Hundewiese

    Sa., 30.01.2021

    Eingangskontrolle für Vierbeiner

    Der Eingang zur Hundewiese am Röteringshof soll mit einer Schleuse versehen werden.

    Die „Interessengemeinschaft Hundewiese am Röteringshof“ möchte, dass eine Schleuse am Eingang der Fläche eingerichtet wird. Das unkontrollierte Entweichen von Hunden soll damit verhindert werden.

  • Mit Parkour oder Frisbee

    Fr., 15.01.2021

    Das macht Hunden Spaß im Schnee

    Bei einer dichten Schneedecke können Bälle beim Spielen mit Hunden tief einsinken. Beim Packen nehmen die Tiere dann viel Schnee mit auf. Mit Frisbee-Scheiben für Hunde oder federleichten Bällen kann man das verhindern.

    Auch wenn es draußen kalt ist, muss der Hund raus. Ist der Vierbeiner körperlich fit, sollte er ausreichend Bewegung bekommen. Ein paar Ideen für Winterspiele im Schnee.

  • Corona-Lockdown

    Mi., 13.01.2021

    Verwaltungsgericht: Hundesalons dürfen öffnen

    Das freut nicht nur den besten Freund des Menschen, sondern auch die Betreiberinnen der Hundesalons: Der Besuch beim Hundefriseur ist nun in Emsdetten erlaubt.

    Hundefrisöre dürfen laut eines aktuellen Gerichtsbeschlusses weiter ihre Dienste für Vierbeiner anbieten. Das hat das Verwaltungsgericht in einem Streit zwischen der Stadt Emsdetten und einer Hundesalonbetreiberin laut Mitteilung von Mittwoch im Eilverfahren entschieden. 

  • Wenn der Vierbeiner weg ist

    Mo., 28.12.2020

    Ohne Registrierung ist ein Chip im Haustier nutzlos

    Ein junger getigerter Kater bekommt einen Mikrochip, der kleiner ist als eine Fingerkuppe, unter die Haut platziert. Die Daten sollten allerdings immer auch bei einem Haustierregister gemeldet werden.

    Immer wieder kommt es vor, dass Hunde oder Katzen verschwinden und ihre Halter in großer Sorge mit der Suche beginnen. Diese wird erschwert, wenn das Tier zwar gechipt, aber nicht registriert ist.

  • Achtung Katze!

    Fr., 25.12.2020

    So schützen Sie Pflanzen vor Vierbeinern

    Verführerisches Grünzeug: Pflanzen und Blumen üben auf manche Katzen eine magische Anziehungskraft aus.

    Pflanzen in Katzenhaushalten haben oft ein hartes Leben. Sie werden angeknabbert, umgestoßen, ihre Erde wird zerwühlt. Da hilft auch kein Schimpfen. Zum Glück gibt es andere Möglichkeiten.

  • Welle der Hilfsbereitschaft für Vierbeiner in Not

    Di., 22.12.2020

    Tierheim vor Schließung gerettet

    Große Freunde herrscht bei den Tierfreunden über die Hilfsbereitschaft der Bevölkerung. Fast 600 Spender haben sich beteiligt, damit der durch Corona finanziell stark gebeutelte Verein über die Runden kommt. Die Futterlager konnten gut gefüllt werden

    Fast 600 Spender haben auf den Notruf der Tierfreunde Lüdinghausen und Umgebung reagiert und mit ihrer finanziellen Unterstützung das Tierheim an der Hohen Lucht vor der Schließung gerettet. Täglich kamen Geschenke für die in Not geratenen Vierbeiner.

  • Schule für Vierbeiner in der Corona-Krise

    Mi., 16.12.2020

    Hundecoach nur vor der Kamera

    Frank Schomaker trainiert aktuell mit seiner Hündin Nikita

    Neben dem Videodreh sucht Schomaker in der Corona-Zwangspause weiterhin nach einem festen Standort.

  • Tierisches im Weißen Haus

    Di., 01.12.2020

    US-Präsidenten und ihre Vierbeiner

    Die Katze Socks des damaligen Präsidentens Bill Clinton 1994 im Besprechungsraum des Weißen Hauses.

    «Wenn Du in Washington einen Freund suchst, kauf Dir nen Hund!», meinte kein Geringerer als US-Präsident Harry S. Truman. Eine Devise, der viele seiner Nachfolger im Weißen Haus folgten.

  • SB-Hundewaschanlage „Picco Bello“

    Fr., 27.11.2020

    Rundum-Pflege für Vierbeiner in Münster

    Viel Fell zum Waschen und Föhnen: Briard Laroux testet als Erster die neue Waschanlage

    Geld einwerfen, Programm wählen, Waschen – Föhnen? Was nach einer Waschanlage für Autos klingt, ist für Hunde gedacht. Langes oder kurzes Fell, mit oder ohne Pflegespülung: Bei „Picco Bello“ wird (fast) jeder Vierbeiner sauber.

  • Herbstprüfung beim Schäferhundeverein Sassenberg

    Di., 27.10.2020

    Vierbeiner präsentieren sich gehorsam

    Die Vereinsmitglieder des SV OG Sassenberg Andrea Stindl mit Simba, Angela Barzik mit Lucy, Claudia Rosseck mit I'huna von der Patterner Mühle, Paul Micke-Peters mit Dakota von der Angelfranken, Caren Wollenweber mit Lotta und Tabea Hemmesmann mit Liesa Lotta vom Kellergeist haben die Begleithundeprüfung erfolgreich bestanden.

    Bei der Herbstprüfung des Schäferhundevereins, Ortsgruppe Sassenberg, standen gleich zwei Prüfungen auf dem Programm: die Begleit- und Rettungshundeprüfung. Insgesamt 16 Mensch-Hund-Teams stellten sich den kritischen Augen des Richters Heiko Grube aus Melle, schreibt der Verein in einer Pressemitteilung. Die Prüfungsleitung für den Tag hatte Werner Schlinkert, Landesgruppen-Beauftragter für Spezialhundeausbildung.