Volksbühne



Alles zum Schlagwort "Volksbühne"


  • Kongress

    Fr., 15.06.2018

    «Vorsicht Volksbühne!» - Debatte über Zukunft des Theaters

    Blick auf die Volksbühne in Berlin.

    Die Akademie der Künste veranstatet das Treffen, bei dem Theatermacher, Wissenschaftler und das Publikum diskutieren, wie sich die Zukunft des Hauses gestalten lassen kann. Auch der Interrims-Chef des Theaters Klaus Dörr war zum Auftakt gekommen.

  • Kommentar: Volksbühne sucht Intendanten

    Fr., 13.04.2018

    Unwürdiges Schauspiel

    Kommentar: Volksbühne sucht Intendanten: Unwürdiges Schauspiel

    Berlin ist ein heißes Pflaster. Das gilt ganz sicher auch für Künstler und Theaterleute. Ein solches Drama wie mit dem nach nur sieben Monaten entnervt zurückgetretenen Intendanten Chris Dercon hat der Berliner Kulturbetrieb aber schon lange nicht mehr erlebt.

  • Liberté

    Mi., 20.12.2017

    Helmut Berger spielt an der Berliner Volksbühne

    Großes Theater mit Helmut Berger: «Liberté» an der Volksbühne.

    Chris Dercon holt Prominenz an die Volksbühne. Dort wird im neuen Jahr der einst «schönste Mann der Welt» auftreten.

  • «Stationendrama»

    Mi., 29.11.2017

    «Women in Trouble» an der Volksbühne

    Die Theaterregisseurin Susanne Kennedy in der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin.

    An der Volksbühne setzt sich der Premierenreigen unter dem umstrittenen Intendanten Chris Dercon fort. Nach Tanz, Performance und Beckett-Purismus wird das neue Stück von Susanne Kennedy gezeigt.

  • Erste Premiere im Großen Haus

    Mo., 06.11.2017

    Chris Dercon holt Tino Sehgal an die Volksbühne

    Tino Sehgal in der Volksbühne (Berlin) bei einer Pressekonferenz über die erste Inszenierung im Großen Haus unter der Intendanz von Chris Dercon.

    Aufgewärmt hat sich das neue Volksbühnen-Team mit Tanz auf dem Tempelhofer Flughafen. Jetzt steht Chris Dercons Premiere im Stammhaus am Rosa-Luxemburg-Platz an.

  • Im Flughafen Tempelhof

    Sa., 30.09.2017

    Erste Schauspiel-Premiere: Volksbühne zeigt «Iphigenie»

    Im Flughafen Tempelhof: Erste Schauspiel-Premiere: Volksbühne zeigt «Iphigenie»

    Die Besetzung der Berliner Volksbühne wurde mit einer polizeilichen Räumung beendet. Als erstes Stück unter dem neuen Intendanten steht nun «Iphigenie» ins Haus.

  • Hausbesetzung

    Mi., 27.09.2017

    Berliner Volksbühne wird zum Politikum

    Noch scheint keine Lösung in Sicht.

    Kluger Schachzug oder Kapitulation? Der Berliner Senat geht auf die Besetzer der Volksbühne zu. Dieser Kurs ist umstritten.

  • Fortsetzung der Aktion

    Di., 26.09.2017

    Volksbühne bietet Besetzern Räume an

    Deeskalation statt Konfrontation: Die Volksbühne hat den Besetzern angeboten, ihre Aktion in zwei Räumlichkeiten des Theaters fortzusetzen.

    Tag 5 der Volksbühnen-Besetzung. Verhandeln statt vertreiben - so lautet das Motto der Berliner Kulturverwaltung. Nun sollen den Aktivisten Räume des Theaters zur Verfügung gestellt werden.

  • Theater weiter besetzt

    Di., 26.09.2017

    Hängepartie für Dercons Volksbühne

    Theater weiter besetzt: Hängepartie für Dercons Volksbühne

    Tag 5 der Volksbühnen-Besetzung. Verhandeln statt vertreiben - so lautet das Motto der Berliner Kulturverwaltung.

  • Probe abgesagt

    Mo., 25.09.2017

    Keine Lösung für besetzte Berliner Volksbühne in Sicht

    Vertreter eines Kunstkollektivs halten die Volksbühne weiter besetzt.

    Kunstaktivisten bringen den Theaterbetrieb der Volksbühne zum Erliegen. Am Montagnachmittag ist die Gruppe der Besetzer auf eine Handvoll zusammengeschrumpft. Doch eine Lösung gibt es nicht.