Volksbank



Alles zum Schlagwort "Volksbank"


  • Grundschulen beteiligen sich am 50. Internationalen Jugendwettbewerb der Volksbanken

    Di., 26.05.2020

    Mehr als fantasievoll und sehr farbenfroh

    Inmitten der farbenfrohen Malarbeiten der Klassensieger zum Internationalen Jugendwettbewerb, freut sich Dieter Jürgens von der Volksbank Ochtrup-Laer über die kleinen Kunstwerke, die die Grundschüler aus der Region zum Wettbewerb eingereicht haben.

    Im Rahmen des 50. Internationalen Jugendwettbewerbs der Volksbanken haben auch Grundschüler aus Laer, Horstmar und Leer Bilder zum Motto „Glück ist....!“ gemalt. Insgesamt wurden rund 1600 Arbeiten eingereicht, die die Veranstalter sehr vielfältig und beeindruckend befanden.

  • Unter Einhaltung der Hygienevorschriften

    Sa., 16.05.2020

    Volksbank öffnet alle Filialen

    Kunden wird ab Montag nur einzeln und nacheinander der Zutritt in den jeweiligen Servicebereich gewährt.

    Die Volksbanken im Kreis Warendorf öffnen ab Montag wieder alle ihre Geschäftsstellen. Alles so wie vorher wird trotzdem nicht sein. Die Bank hält sich an die Hygienevorschriften - und bietet ihren Kunden eine Reihe unterschiedlicher Servicemöglichkeiten.

  • Fusion der Volksbanken Westerkappeln-Wersen und Saerbeck

    So., 03.11.2019

    Jetzt wird die Ehe vollzogen

    Ansgar Heilker (links) und Anita Kipp werden die neue Volksbank Westerkappeln-Saerbeck leiten. Ingo Schäfer, noch kommissarischer Vorstand in beiden Geldhäusern, tritt dann ins zweite Glied zurück und wird Teilmarktleiter in Saerbeck.

    Im Frühsommer haben die Mitglieder der Volksbank Westerkappeln-Wersen und der in Saerbeck auf getrennten Versammlungen die Fusion der beiden Geldhäuser beschlossen- rückwirkend zum 1. Januar 2019. Das war aber nur die Verlobung. Denn die beiden neuen Partner leben aber immer noch getrennt von Tisch und Bett. Die Ehe ist noch nicht vollzogen. In der kommenden Woche soll nun endlich die Hochzeit gefeiert werden.

  • Volksbank Amelsbüren

    Fr., 16.08.2019

    Alles unter Dach und Fach

    Die Bankvorstände (v.l.) Jürgen Webner, Reinhard Böcker, Jörg Rottmann, Martin Lauhoff sind froh, dass die Verschmelzung juristisch unter Dach und Fach ist.

    Mit der Eintragung im Genossenschaftsregister ist die Verschmelzung der beiden Volksbanken Senden und Amelsbüren auch rechtlich vollzogen. Auf weitere „Brautschau“ will das neue Kreditinstitut nicht gehen.

  • Eintrag in das Genossenschaftsregister

    Sa., 27.07.2019

    Bankenhochzeit ist perfekt

    Freuen sich über die erfolgte Fusion: die Bankvorstände Marcus W. Leiendecker (5.v.l.) und Bernhard Stegemann (5.v.r.) im Kreise einiger Mitarbeiter.

    Die bisherigen Volksbanken Lüdinghausen-Olfen und Haltern sind nun auch offiziell in den „Hafen der Ehe“ eingelaufen: Die neue Volksbank Südmünsterland-Mitte wurde jetzt in das Genossenschaftsregister beim Amtsgericht Coesfeld eingetragen. Für die Kunden der ehemaligen Volksbank Lüdinghausen-Olfen ändert sich durch die Fusion kaum etwas.

  • Fahrrad-Geschicklichkeitsturnier der Viertklässler

    Mi., 10.07.2019

    Endspurt an der Grundschule

    Die besten drei Mädchen und Jungen des Fahrrad-Geschicklichkeitsturniers an der St.-Georg-Grundschule mit Laureen Bering von der Volksbank Saerbeck als Veranstalter.

    Ihre Pokale bekamen jetzt die Sieger des Fahrrad-Geschicklichkeitsturniers der Volksbanken an der St.-Georg-Grundschule.

  • Mitglieder der Volksbank Saerbeck stimmen für Fusion mit Westerkappeln-Wersen

    Sa., 08.06.2019

    Eine Hochzeit auf Augenhöhe

    Einstimmig sprachen sich die 72 stimmberechtigten Genossenschaftsmitglieder bei der Generalversammlung der Volksbank Saerbeck für die Fusion mit der Volksbank Westerkappeln-Wersen aus.

    Die Fusion der Volksbanken Saerbeck und Westerkappeln-Wersen ist beschlossene Sache. Die Generalversammlung der Saerbecker Genossenschaftsmitglieder sprach sich am Donnerstagabend in der Bürgerscheune einstimmig dafür aus, wesentlich deutlicher als die notwendige Dreiviertel-Mehrheit.

  • Banken-Fusion beschlossene Sache

    Fr., 07.06.2019

    Eine Hochzeit auf Augenhöhe

    Einstimmig sprachen sich die 72 stimmberechtigten Genossenschaftsmitglieder bei der Generalversammlung der Volksbank Saerbeck für die Fusion mit der Volksbank Westerkappeln-Wersen aus.

    Die Fusion der Volksbanken Saerbeck und Westerkappeln-Wersen ist beschlossene Sache. Die Generalversammlung der Saerbecker Genossenschaftsmitglieder sprach sich am Donnerstagabend in der Bürgerscheune einstimmig dafür aus, wesentlich deutlicher als die notwendige Dreiviertel-Mehrheit.

  • Fusion der Volksbanken Westerkappeln-Wersen und Saerbeck

    Mi., 05.06.2019

    Deutliches „Ja“ für die Hochzeit

    Fast alle Hände gingen in die Höhe: 94 Prozent der Stimmberechtigten haben am Dienstag bei der Generalversammlung der Volksbank Westerkappeln-Wersen für eine Fusion mit Saerbeck gestimmt.

    Die Glocken läuteten nicht. Und auch kein Klirren vom Anstoßen der Sektgläser war zu hören. Vielleicht ist das ja am Donnerstagabend der Fall, wenn die Volksbank Saerbeck die Hochzeit mit der Volksbank Westerkappeln-Wersen absegnet. Deren Mitglieder haben am Dienstagabend ein deutliches „Ja“-Wort gesprochen. Mit einer überwältigenden Mehrheit von 94 Prozent stimmten sie für die Verschmelzung der beiden genossenschaftlichen Geldinstitute.

  • Nienborg

    Mi., 01.05.2019

    Malwettbewerb: Grundschule kürt Gewinner

    Nienborg: Malwettbewerb: Grundschule kürt Gewinner

    „Musik bewegt!“ lautete das Motto des 49. Internationalen Jugendwettbewerbs der Volksbanken und Raiffeisenbanken. An dem Wettbewerb nahm auch die Bischof-Martin-Schule teil.