Volkshochschule



Alles zum Schlagwort "Volkshochschule"


  • Lange Nacht der Volkshochschulen

    Mo., 23.09.2019

    Ein Hauch von Frühling in der VHS

    Dozentin Elvira Meisel-Kempe bot unter anderen bei der Langen Nacht der Volkshochschulen einen ersten Einblick in das neue Programm.

    Schnupperangebote, die im nächsten Frühjahr vielleicht schon im Programm der Volkshochschule (VHS) erscheinen werden, gab es am Freitagabend in der Villa Winkel kennen zu lernen und auszuprobieren. Die VHS hatte anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Volkshochschulen in Deutschland zu einer Langen Nacht eingeladen, bei der neue Konzepte vorgestellt wurden.

  • Lange Nacht der Volkshochschulen

    Mo., 23.09.2019

    100 Jahre VHS

    „Wissen teilen“ unter diesem Leitbild feiern Volkshochschulen deutschlandweit 100 Jahre des Bestehens, Weiterbildung und lebenslanges Lernen. 100 Jahre Einsatz für Teilhabe, Gleichberechtigung und Zugang zu Wissen und Gesellschaft für jeden Menschen, jeden Alters und Herkunft. Volkshochschulen verstehen sich damit als Orte des demokratischen Lernens und fordern dazu auf, Vorurteile bei Seite zu legen und nicht als handlungsleitend zu akzeptieren. Titel

  • Lange Nacht der Volkshochschulen

    Mo., 23.09.2019

    Drei Fragen an

    VHS-Leiter Timo Lobbel 

    Timo Lobbel, Leiter der Volkshochschule.

  • „Lange Nacht der Volkshochschulen“

    Mo., 23.09.2019

    Breites Bildungsspektrum

    Kein Geburtstag ohne Torte. Bürgermeister Dr. Alexander Berger, sein Drensteinfurter Amtskollege Carsten Grawunder, VHS-Leiterin Nadine Köttendorf und Fachbereichsleiter Christoph Wessels (v.r). schnitten sie an.

    Von Alphabetisierung bis Zumba – das ist der Umfang der Kurspalette der Volkshochschule Ahlen. Ihren 100. Geburtstag feierte die Weiterbildungseinrichtung am Freitag von 18 bis 24 Uhr ausgiebig mit der „Langen Nacht der VHS“.

  • „Lange Nacht“ der Volkshochschulen

    So., 22.09.2019

    Impro-Theater, Tapas und Fotos

    Auch die Foto-AG der VHS Lüdinghausen präsentierte sich in der „Langen Nacht“ im Bauhaus der Burg Lüdinghausen. Zudem gab es von Spanisch-Kursleiterin Margarita Otero Macia leckere Tapas.

    Viel Abwechslung wurde den Besuchern der „Langen Nacht“ der Volkshochschulen am Freitag im Bauhaus der Burg Lüdinghausen geboten. Verschiedene Kurse stellten ihre Arbeiten vor, und für Hungrige gab es spanische Tapas.

  • „Lange Nacht“ der Volkshochschulen

    So., 22.09.2019

    Tanz, Theater und Kalligrafie

    Line-Dance in der Stadtbücherei: Auch diese VHS-Gruppe stellte sich vor.

    Ungewöhnliche Einblicke in das fast 300 Kurse umfassende Programm gaben am Freitagabend Mitarbeiter, Dozenten und Kursteilnehmer der Euregio-Volkshochschule. Der Anlass: „Die Lange Nacht der Volkshochschulen“, zu der die Bildungseinrichtungen für Erwachsene bundesweit aus Anlass ihres 100. Geburtstages eingeladen hatten.

  • „Lange Nacht der Volkshochschulen“

    So., 22.09.2019

    Haus der Bildung und Begegnung stellt sich vor

    Mit Kuchen oder warmem Essen aus diversen Ländern schlugen Dozenten eine Brücke zum Beispiel zu ihren Sprachkursen.

    In der „Langen Nacht der Volkshochschulen“ feierte die Bildungseinrichtung ihr 100-jähriges Bestehen – auch in Münster.

  • Lange Nacht der Volkshochschule

    So., 22.09.2019

    Garant für Qualität der Bildung

    Zahlreiche wissbegierige Bürger waren in das Alte Lehrerseminar gekommen, um das 100-jährige Bestehen der Bildungseinrichtung Volkshochschule zu feiern.

    Mit der „Langen Nacht der Volkshochschulen“ wurde am Freitag bundesweit auf das 100-jährige Bestehen der Bildungseinrichtung gefeiert. So auch in Warendorf, wo zahlreiche wissbegierige Bürger in das Alte Lehrerseminar gekommen waren.

  • Volkshochschule

    Do., 19.09.2019

    Auch nach 100 Jahren eine wichtige Bildungseinrichtung

    Bildungsangebote im Internet machen den Volkshochschulen Konkurrenz.

    Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr - würden sich alle an dieses alte Sprichwort halten, hätten die Volkshochschulen nicht viel zu tun. Aber jedes Jahr buchen Millionen Menschen Kurse und bilden sich weiter. Und das seit rund 100 Jahren.

  • Lange Nacht der Volkshochschulen

    Mi., 18.09.2019

    Weiterbildung zum Anfassen

    Mit der Langen Nacht wollen die Volkshochschulen bundesweit auf ihren 100. Geburtstag aufmerksam machen. Auch die Euregio-VHS lädt einem umfangreichen Programm ein.

    Die Euregio-VHS lädt am kommenden Freitag (20. September) zur „Langen Nacht der Volkshochschulen“ ein. An zwei Standorten präsentiert das VHS-Team gemeinsam mit Dozenten und Kursteilnehmenden von 18 bis 24 Uhr eine bunte Palette an Schnupperangeboten quer durch das VHS-Programm.