Volksmärchen



Alles zum Schlagwort "Volksmärchen"


  • Puppentheater in der Kulturschmiede

    Mo., 14.10.2019

    Die nervtötende Nachbarin und der Bär

    Wenn die kleine Mascha den Bär besucht ist es vorbei mit der Ruhe.

    In einer liebevollen Inszenierung nach einem alten russischen Volksmärchen bringt das Bilderbuchtheater den lustigen Alltag von Mascha und ihrem Freund, dem Bär auf die Bühne. Gezeigt wird das Stück am Mittwoch, 23.Oktober, um 15 und 17 Uhr.

  • Kino-Kritik

    Do., 18.04.2019

    „Die sagenhaften Vier“: Im Krimi

    Luftiger Balanceakt mit den tierischen Helden in „Die sagenhaften Vier“.

    Mit dem schönen alten Volksmärchen „Die Bremer Stadtmusikanten“ hat der Animationsfilm „Die sagenhaften Vier“ nur die Zahl der Tiere gemein, die seit 1953 als Skulptur vor dem Bremer Rathaus stehen. Bei den Brüdern Grimm stolperten die verstoßenen Hahn, Katze, Hund und Esel in eine Räuberhöhle und vertrieben die Diebe, was eine schöne Sozialutopie mit Solidargemeinschaft ergab. Heute geht der Impuls von der verwöhnten und gelangweilten Hauskatze Marnie aus, die Krimiserien sieht und sich durch einen fiesen Trick von Frauchen Rosalindes Bruder allein auf weiter Flur steht. Mit dem neurotischen Hahn Eggbert, dem Wachhund Elvis (ähnelt Tom aus „Ice Age“) und dem Zebra Mambo Dibango (aus „Madagascar“ entsprungen) bildet Marnie eine chaotische Truppe, die die Einbruchsserie in Farmen eines kleinen Dorfes aufklärt.

  • Nottulner Europawoche

    Mo., 30.04.2018

    „Ein Kulturgut, das wandert(e)“

    Brigitte Balmer Landwehr wird europäische Märchen vortragen und so die Europawoche eröffnen.

    Mit einem Märchenabend unter dem Motto „Europäische Volksmärchen – ein Kulturgut, das wandert(e)“ wird die 2. Nottulner Europawoche eröffnet.

  • Kinocharts Nordamerika

    Mo., 27.03.2017

    «Die Schöne und das Biest» verzaubert weiter

    Emma Watson bei der Weltpremiere des Films «Die Schöne und das Biest» in Los Angeles.

    Das Volksmärchen um die schöne Belle und ein liebenswertes Biest ist schon mehrfach erzählt worden, doch nie klingelten die Kassen dabei so wie jetzt: Disney fährt mit der Neuverfilmung des Klassikers dicke Gewinne ein - auch dank Emma Watson und Dan Stevens.

  • Die Stadtmusikanten kommen

    Mi., 07.01.2015

    Von Mut, Hindernissen und Freundschaft

    Die Bremer Stadtmusikanten verschlägt es am 22. Februar ins Kulturhaus. Das Erzähltheater präsentiert das Märchen der Gebrüder Grimm.

    Wer kennt sie nicht, die „Bremer Stadtmusikanten“? Das Volksmärchens, das von den Brüdern Grimm erzählt wird, ist am Sonntag, 22. Februar, um 15 Uhr als Theaterstück für Kinder ab vier Jahren im Kulturhaus Tecklenburg zu sehen. Erzählt wird es von Christina Seck, die Musik steuert Antje Wenzel bei.

  • Die Schöne und das Biest

    Fr., 02.05.2014

    Im Netz der Rosenranken

    Als Prinz (Vincent Cassel) erlegte das spätere Biest vorwiegend Jagdwild.

    Zeitlos wirksam als Geschichte eines reinen Herzens, das in der wilden Kreatur die Kraft der Liebe weckt, ist das französische Volksmärchen um „Die Schöne und das Biest“ in Literatur, Theater und Film oft variiert worden. Die jetzige Variante hebt sich von der Verfilmung durch Jean Cocteau (1946) ebenso positiv ab wie vom Disney-Animationsfilm (1991), der die letzten Zuschauergenerationen prägte.

  • Film

    Mo., 28.04.2014

    «Die Schöne und das Biest»: Märchenfilm ohne Charme

    In der Rolle der Belle versucht Léa Seydoux ihrem Schicksal zu entkommen. Foto: Concorde Filmverleih

    Berlin (dpa) – Spielfilm, Animationsabenteuer und Musical: das französische Volksmärchen «Die Schöne und das Biest» wurde schon vielfach erfolgreich adaptiert. Eine neue Kinoversion setzt nun auf die Zugkraft bekannter Namen und die modernen Möglichkeiten der Tricktechnik.

  • Film

    Sa., 26.04.2014

    Kitschige Märchenverfilmung: «Die Schöne und das Biest»

    Léa Seydoux spielt Belle. Foto: Concorde Filmverleih

    Berlin (dpa) – Mit enormem tricktechnischen Aufwand hat «Pakt der Wölfe»-Regisseur Christophe Gans das schon mehrfach verfilmte französische Volksmärchen «Die Schöne und das Biest» erneut auf die Leinwand gebannt.

  • Lüdinghausen

    So., 07.03.2010

    Jeder ist seines Glückes Schmied

  • Senden

    Mo., 28.12.2009

    „Märchen gehören zum Menschsein dazu“