Volksschule



Alles zum Schlagwort "Volksschule"


  • Klassentreffen in Hohenholte

    Di., 29.10.2019

    Gute Erinnerungen an frühere Zeiten

    Vier Einschulungsjahrgänge der ehemaligen Volksschule Hohenholte trafen sich am Samstag zu einem größeren Klassentreffen im Stiftsdorf.

    Erinnerungen an ihre Schulzeit tauschten die ehemaligen Schüler der Hohenholter Volksschule aus den Jahrgängen 1949, 1950, 1951 und 1952 bei einem Klassentreffen aus.

  • Abgeschlossen

    Mo., 07.10.2019

    Gemeinsam erinnert

    Stolze 68 Jahre nach ihrer Schulentlassung traf sich ein Ehemaligenjahrgang der alten Volksschule.

    Knapp 30 ehemalige Schüler der damaligen Volksschule in Ostbevern haben sich nach 68 Jahre zu einem Klassentreffen verabredet.

  • Goldpaar Doris und Heinrich Fischer engagiert sich auf vielfältige Weise

    So., 21.07.2019

    „Auf gleicher Wellenlänge“

    Das Goldpaar Doris und Heinrich Fischer im Kreise ihrer Kinder und Enkelkinder sowie Gerrit Thiemann (r.) von der Gemeinde Laer vor der Schöppinger Kirche.

    Als Lehrer in der damaligen Volksschule (Ahaus-)Ottenstein lernten sie sich kennen, mittlerweile sind sie 50 Jahre verheiratet: Doris und Heinrich Fischer. Beide engagieren sich für die Gemeinschaft, etwa als Chor-Gründer oder für den Verein „Aktion Kinder Münster“.

  • Gesundheitszentrum übernimmt Feuerwehrausbildungsstätte

    Do., 11.04.2019

    Das Haus Walstedde wächst weiter

    Beim Ortstermin überzeugten sich in dieser Woche der Ahlener Stadtbaurat Andreas Mentz, Prof. Dr. Dr. Josef Weglage, Ahlens Bürgermeister Dr. Alexander Berger und Projektentwickler Paul Berlage (v. li.) von der Gebäudequalität

    Das Gesundheitszentrum Haus Walstedde will weiter wachsen. Dazu wollen die Betreiber die ehemalige Volksschule der Bauerschaft Brockhausen, die danach als Ausbildungszentrum der Feuerwehr diente, erwerben.

  • Klassentreffen an alter Wirkungsstätte

    Mo., 08.04.2019

    60 Jahre nach der Einschulung

    Klassentreffen an alter Wirkungsstätte: 60 Jahre nach der Einschulung

    Am 9. April 1959 sind 34 Jungen und Mädchen in die damalige Volksschule Lienen eingeschult worden. 18 von ihnen trafen sich jetzt zum 60. Jahrestag ihrer Einschulung. Am Nachmittag besichtigte die Gruppe die heutige Grundschule, wo vor 60 Jahren alles begann.

  • Wiedersehen 60 Jahre nach der Schulentlassung

    So., 24.03.2019

    Mit dem Oldtimer auf Entdeckungstour

    Vor 60 Jahren wurden diese Frauen und Männer aus der Volksschule entlassen. Am vergangenen Wochenende trafen sie sich wieder.

    Sogar aus Berlin reiste ein ehemaliger Schüler der Volksschule nach Nordwalde. Bei einer Bustour gab es viel zu entdecken.

  • Klassentreffen nach 50 Jahren

    Do., 15.11.2018

    1968: Besonderer Jahrgang dank bunter Mischung

    Im Heimathaus fand das Treffen des Entlassjahrgangs 1968 statt.

    Als sie eingeschult wurden, gab es noch die Volksschule, schön getrennt nach evangelisch und katholisch. Später sind sie dann alle gemeinsam zur Schule gegangen – bis zu ihrer Entlassung 1968. Nun gab es ein Klassentreffen zum 50-Jährigen.

  • Klassentreffen mit Erinnerungen und viel Gesang

    Fr., 22.06.2018

    „Kein schöner Land…“

    65 Jahre nach der Einschulung trafen sich diese Frauen und Männer in Altenberge.

    Die einstigen Erstklässler des Einschulungsjahrgangs 1953 der Volksschule Altenberge trafen sich im Restaurant Stüer zu ihrer großen Jahresfeier.

  • 50 Jahre nach der Schulentlassung

    Mo., 11.06.2018

    Treffen weckt Erinnerungen

    Ihre Schulentlassung ist 50 Jahre her: Ehemalige Absolventen der Ottmarsbocholter Volksschule kamen zum Klassentreffen zusammen.

    Beim Klassentreffen wurden viele Erinnerungen geweckt. Die ehemaligen Schüler der Volksschule Ottmarsbocholt machten sich auch ein Bild von den Veränderungen im Umfeld ihrer alten Bildungsstätte.

  • Klassentreffen in Hohenholte

    Sa., 09.06.2018

    Lehrerin Beckjunker ließ Grüße ausrichten

    Eine muntere Truppe ehemaliger Hohenholter Schüler traf sich zum Klassentreffen in der Kaffeewirtschaft Oeding Erdel.

    Aus allen Himmelsrichtungen reisten ehemalige Schülerrinnen und Schüler der Volksschule Hohenholte in das Stiftsdorf. Vor 70 Jahren wurden sie gemeinsam eingeschult.