Volkstheater



Alles zum Schlagwort "Volkstheater"


  • Poet der Bilder

    Di., 31.12.2019

    Promi-Geburtstag vom 31. Dezember 2019: Falk von Wangelin

    Falk von Wangelin wird 80.

    Die Verbindung des Bühnen- und Kostümbildners Falk von Wangelin zum Rostocker Volkstheater ist schon 55 Jahre alt. Er hat das Theater mitgeprägt. Aufhören ist für ihn noch keine Option. Und von Wangelin hat noch einen ganz besonderen Wunsch.

  • Auch die Niederdeutsche Bühne Münster feiert ihr 100-jähriges Bestehen

    Mi., 20.03.2019

    Dem Volkstheater verpflichtet

    Elisabeth Georges ist Vorsitzende der Niederdeutschen Bühne Münster.

    Es gibt noch eine 100-Jährige, die es neben Sinfonieorchester, Musikschule und Musikhochschule dieser Tage zu feiern gilt: Auch die Niederdeutsche Bühne nahm 1919 ihren Spielbetrieb in Münster auf. Über die Geschichte des Volkstheaters sprach unser Redaktionsmitglied Petra Noppeney mit der Vorsitzenden Elisabeth Georges.

  • Volkstheater beim Fest des Lokalvereins Lotte-Westerkappeln

    So., 27.01.2019

    Wenn der Anton die Anni liebt ...

    Leben zusammen auf dem Bauernhof (von links): Irma (Ramona Wedemeyer), Anton (Hartmut Meyer), Oma Frieda (Karin Ewers) und Lena (Katrin Birke).Leben zusammen auf dem Bauernhof (von links): Irma (Ramona Wedemeyer), Anton (Hartmut Meyer), Oma Frieda (Karin Ewers) und Lena (Katrin Birke). Wenn Männer lieben, spielt die Kleidung keine Rolle.

    „Ja es ist Liebe.“ Zu diesem Schluss kam unweigerlich wohl jeder, der am Samstag bei der Premiere das Theaterstück „Drei Weiber und ein Gockel“ in den Wersener Ratsstuben verfolgte. Da liebte der Anton die Anni, der Kuno die Gunda, die Irma den Ingo, die Lena den Tom und sie alle Oma Frieda. Und schließlich liebten die Gäste im Saal ihr Theaterensemble des landwirtschaftlichen Lokalvereins Lotte-Westerkappeln, das mit witzigen und derben Sprüchen das Publikum zu unterhalten wusste.

  • Scharfe Kritik

    Mi., 18.07.2018

    CSU will Demonstrationsverbot für Münchner Theater

    Matthias Lilienthal hat «die Nase voll».

    130 Institutionen rufen in München zu einer Demonstration gegen die Flüchtlingspolitik der CSU auf - darunter auch die Kammerspiele und das Volkstheater. Der CSU schmeckt das gar nicht.

  • Ende März

    Di., 23.01.2018

    Kölner Millowitsch-Theater muss schließen

    Volksschauspieler Peter Millowitsch in der Garderobe.

    Lange spielte das Kölner Millowitsch-Theater vor vollen Rängen und dank Fernseh-Übertragung in Deutschlands Wohnzimmern. Doch Volkstheater ist außer Mode geraten. Viele Zuschauer und am Ende auch der WDR haben sich verabschiedet. Jetzt folgt die bittere Schließung.

  • Theater

    Mo., 22.01.2018

    Kölner Millowitsch-Theater muss Ende März schließen

    Die Volksschauspieler Peter Millowitsch.

    Lange spielte das Kölner Millowitsch-Theater vor vollen Rängen und dank Fernseh-Übertragung in Deutschlands Wohnzimmern. Doch Volkstheater ist außer Mode geraten. Viele Zuschauer und am Ende auch der WDR haben sich verabschiedet. Jetzt folgt die bittere Schließung.

  • OLG eingeschaltet

    Do., 14.12.2017

    Kündigung von Rostocks Ex-Intendant Latchinian unwirksam

    Der Volkstheater-Intendant Sewan Latchinian ist mit dem neuen Urteil zufrieden.

    Die Zusammenarbeit zwischen der Stadt Rostock und dem Intendanten des Volkstheaters, Sewan Latchinian, währte knapp zwei Jahre. Nach der Kündigung im Juni 2016 wurde der Streit vor Gericht fortgesetzt. Ob nun Ruhe einkehrt, bleibt offen.

  • «Op platt»

    Mi., 29.03.2017

    Mit Michael Lang beginnt neue Ära am Ohnsorg-Theater

    Der zukünftige Intendant des Ohnsorg-Theaters, Michael Lang (l)und sein noch amtierender Vorgänger Christian Seeler vor dem Theater in Hamburg.

    Zeitgemäßes und urbanes Volkstheater verspricht der designierte Intendant der Hamburger Bühne, im Sommer vom langjährigen Leiter Christian Seeler übernimmt.

  • Richterspruch

    Di., 13.12.2016

    Intendant des Volkstheaters Rostock bleibt im Amt

    Sewan Latchinian bleibt im Amt.

    Noch vor drei Wochen brachte der Richter am Landgericht zum Ausdruck, wie schwer ihm die Entscheidung im Streit um die Kündigung Sewan Latchinians als Intendant des Rostocker Volkstheaters falle. Nun ist seine Entscheidung klar.

  • Theater

    Di., 07.06.2016

    Wie geht es weiter am Volkstheater Rostock?

    Das Volkstheater in Rostock kommt nicht aus den Schlagzeilen raus.

    Der Paukenschlag am Rostocker Volkstheater hallt noch nach. Einen Tag nach der Entlassung des Intendanten Latchinian werden die ersten Entscheidungen getroffen, um das Haus in ruhiges Fahrwasser zu bekommen.