Volksversammlung



Alles zum Schlagwort "Volksversammlung"


  • Jubel von Anhängern

    Do., 11.02.2021

    Lukaschenko lässt sich bei Volksversammlung feiern

    Nach den historischen Massenprotesten will sich Präsident Lukaschenko von mehr als 2000 handverlesenen linientreuen Funktionären in seinem Kurs bestätigen lassen.

    Bilder wie aus Sowjetzeiten in Minsk: Nach monatelangen Protesten inszeniert sich der belarussische Machthaber Lukaschenko als Sieger. Es wird eine neue Verfassung geben, verspricht er. Ein Belarus ohne ihn auch - irgendwann einmal.

  • Kattenvenne als eigenständige Kommune

    Mo., 02.11.2020

    Drei Anläufe scheitern kläglich

    Das Titelblatt der Akte zur Bildung einer eigenständigen Kommune Kattenvenne im Gemeindearchiv Lienen.

    Eine „Volksversammlung“ hat die Kommission aus 14 Männern eingesetzt. Das Ziel: Kattenvenne soll eine eigenständige politische Gemeinde werden. 100 Jahre ist das her.

  • Analyse

    So., 10.03.2019

    Parlament ohne Macht - Nordkorea wählt neue Volksversammlung

    Wahllokal in Pjöngjang: Die kommunistische Führung lässt zum zweiten Mal seit der Machtübernahme von Machthaber Kim eine neue Oberste Volksversammlung wählen.

    Es sieht aus wie ein Feiertag für die Nordkoreaner: Das Parlament wird gewählt. Während die verarmte Atommacht international um Nahrungsmittelhilfe nachsucht, wird der bedeutungslose Stimmgang als bunte Veranstaltung inszeniert.

  • Innenpolitik

    So., 10.03.2019

    Nordkorea wählt neues Parlament: Wahlen gelten als Formsache

    Pjöngjang (dpa) - Die Nordkoreaner wählen zum zweiten Mal seit der Machtübernahme Kim Jong Uns vor mehr als sieben Jahren eine neue Oberste Volksversammlung. Nach dem Beginn der Wahlen hätten bis zum Mittag fast 57 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben, berichten die staatlichen Medien. Die Wahlen zur Volksversammlung, dem nordkoreanischen Parlament, gelten als Formsache. Pro Wahlkreis tritt gewöhnlich nur ein von der herrschenden Arbeiterpartei nominierter Kandidat an. Die Wähler können nur mit Ja oder Nein stimmen.

  • Innenpolitik

    So., 10.03.2019

    Nordkorea wählt neues Parlament

    Pjöngjang (dpa) - Die kommunistische Führung in Nordkorea lässt heute zum zweiten Mal seit der Machtübernahme von Kim Jong Un eine neue Oberste Volksversammlung wählen. Die derzeitigen Mitglieder der Volksversammlung, des nordkoreanischen Parlaments, waren vor fünf Jahren gewählt worden. Die Wahlen in dem weithin abgeschotteten Land gelten als Formsache. Pro Wahlkreis tritt gewöhnlich nur ein von der herrschenden Arbeiterpartei nominierter Kandidat an. Beobachter in Südkorea erwarten, dass Kim eigene Gefolgsleute in der neuen Volksversammlung unterbringt.

  • Parlament entmachtet

    Mi., 09.08.2017

    Mit dem Segen des Militärs: Maduro baut Venezuela um

    Parlament entmachtet : Mit dem Segen des Militärs: Maduro baut Venezuela um

    Die politische Umwälzung in Venezuela geht Tag für Tag voran: Das Militär verweigert gewählten Abgeordneten den Zugang zum Parlament, drinnen werden Fakten geschaffen - und der Militärspitze gehuldigt.

  • Krise in Venezuela

    So., 06.08.2017

    «Viva Chávez»: Die Gegenrevolution von Caracas

    Anhänger des ehemaligen venezolanischen Präsidenten Hugo Chavez mit seinem Porträt.

    Die Gegner in Schockstarre, die Sozialisten huldigen Hugo Chávez am Grab. Wo früher Putsche mit Panzern gemacht wurden, versucht Nicolás Maduro in Venezuela mit einer «Volksversammlung» die Revolution zu retten. Erste Maßnahmen lassen die Gegner das Schlimmste befürchten.