Volktreff



Alles zum Schlagwort "Volktreff"


  • „Volktreff“ im Weingebiet Saale-Unstrut

    Mi., 16.10.2019

    Quietschvergnügt mit der „Wilden Zicke“

    Eine bewegte Geschichte hat die Sektkellerei „Rotkäppchen“ hinter sich. Nach der Wende drohte bereits ihr Ende, doch inzwischen hat sie sich erholt und gehört zu den größten Herstellern in Deutschland. Die Ahlener durften selbstverständlich die Produkte kosten.

    Der „Volktreff“ unter der Leitung von Axel Ronig begeistert seit vielen Jahren sangesfreudige Menschen. Zum siebten Mal ist der Treff nun mit 40 Sängern gemeinsam mit den „Gebrüdern Möxel“ außerhalb Ahlens unterwegs gewesen.

  • „Volktreff auf Tour“

    Sa., 10.03.2018

    Sangesfreude und Reiselust

    Thomas „Mötte“ Gerullis und Axel Ronig unterhalten die Reiseteilnehmer als „Gebrüder Möxel“.

    Wenn der „Volktreff“ mit den Gebrüdern Möxel auf Tour geht, ist Unterhaltung garantiert. Diesmal ist der Odenwald das Ziel.

  • „Volktreff unterwegs“ mit den „Gebrüdern Möxel“

    Sa., 08.10.2016

    „Wein, Weib und Gesang“ in Bremen

    Mit Nachtwächter Noribald (2.v.l.) unterwegs in den „finsteren“ Gassen der Bremer Altstadt: Axel Ronig, Rudi Pollex und „Mötte“ Gerullis (v.r.).

    Vier Tage unter dem Motto „Wein, Weib und Gesang“ – das klang vielversprechend. Die Teilnehmer der „Volktreff“-Themenreise nach Bremen sahen denn auch nicht nur historische Stätten der Stadt an der Weser, sondern lernten auch das entsprechende Liedgut kennen.