Vollbremsung



Alles zum Schlagwort "Vollbremsung"


  • Volkswagen AG

    Di., 01.12.2020

    Vollbremsung von VW: Ausstieg aus dem Motorsport

    Will sich auf nachhaltigen Elektromobilität konzentrieren: Die Volkswagen AG.

    Wolfsburg (dpa) - VW steigt mit seiner Marke Volkswagen komplett aus dem Motorsport aus. Das teilte der Autobauer aus Wolfsburg, der einst vor allem im Rallye-Sport große Erfolge gefeiert hatte, mit.

  • Vollbremsung nach Spurwechsel

    Di., 17.11.2020

    Polizei sucht nach Unfall auf der A 1 Zeugen

    Vollbremsung nach Spurwechsel: Polizei sucht nach Unfall auf der A 1 Zeugen

    Eine 20-jährige Autofahrerin wurde am Montagvormittag bei einem Unfall auf der Autobahn 1 verletzt. Sie musste eine Vollbremsung machen, weil ein anderes Fahrzeug plötzlich den Fahrstreifen wechselte. Die Polizei sucht nun nach dem Fahrer dieses Wagens. 

  • Handball: Saisonpause steht kurz bevor

    Do., 29.10.2020

    Kurz vor der Vollbremsung

    Kontaktsport bei den Handballfreunden? Aktuell schwer vorstellbar.

    Andere Sportarten haben es vorgemacht, jetzt dürften die heimischen Handballer nachziehen. Wegen der stark gestiegenen Corona-Neuinfektionen steht die Saison in den verschiednen Ligen und Altersklassen kurz davor, eine längere Pause einzulegen.

  • 28-Jähriger soll auf A1 bewusst Unfall herbeigeführt haben

    Mi., 16.09.2020

    Wegen einer Vollbremsung vor Gericht

  • Vollbremsung ohne Grund

    Mi., 02.09.2020

    Muss ein Auffahrender allein haften?

    Wer auffährt, hat Schuld: Der Anscheinsbeweis spricht dafür, aber es hängt vom Einzelfall ab, ob auch der Vorausfahrende mithaften muss.

    Der sogenannte Anscheinsbeweis spricht beim Auffahrunfall dafür, dass der Auffahrende in der Regel Schuld hat. Doch was ist, wenn der Vordermann plötzlich auf der Landstraße grundlos bremst?

  • Warendorf am letzten Tag des zweiten Lockdowns

    Di., 30.06.2020

    Vollbremsung mit Dauerfolgen

    Die Geschäfte der Einkaufsstraßen mussten weiteren Umsatzverlust verzeichnen. In der Hotellerie liegt die Bettenauslastung aktuell bei nur einem Viertel der üblichen Quote.

    Es war eine Woche. Die wird aber viel schwerer in mancher Bilanz wiegen. Bürgermeister Axel Linke weiß von massiven Buchungs-Stornierungen in Hotels. Und das teils bis in den Herbst.

  • Angebote bei „Miteinander“ laufen wieder an

    Mi., 10.06.2020

    Nach der Vollbremsung geht’s weiter

    Aufräumen, putzen und kreative Päckchen packen, das stand in den vergangenen Wochen auf dem Programm der Verantwortlichen bei „Miteinander“. Nun laufen die normalen Angebote aber wieder an, informiert der Verein.

    Aufgrund der Corona-Pandemie musste der Verein „Miteinander“ seine Angebote fast vollständig herunterfahren. Nun läuft das Programm langsam wieder an, wie die Ehrenamtlichen in einer Presseinformation berichten.

  • «Ökonomischer Schock»

    Mi., 06.05.2020

    EU sieht sich in der schwersten Rezession ihrer Geschichte

    Paolo Gentiloni, Wirtschaftskommissar der EU, auf einer Pressekonferenz. Die EU-Kommission sprach in Brüssel bei der Vorlage ihrer Prognose von einer Rezession historischen Ausmaßes.

    Die Corona-Pandemie hat die europäische Wirtschaft zur Vollbremsung gezwungen. Der Schock sei so groß wie nie zuvor seit der großen Depression in den 1930er Jahren, sagt die EU-Kommission.

  • Coronavirus-Pandemie

    Di., 14.04.2020

    Vollbremsung empfohlen: Ex-Formel-1-Bosse raten zu Abbruch

    Max Mosley rät zu einer Absage der kompletten Formel-1-Saison.

    Die Formel 1 will in dieser Woche die weiteren Notmaßnahmen in der Corona-Krise beraten. Max Mosley und Bernie Ecclestone, die früheren Macher der Rennserie, empfehlen eine Radikalkur.

  • Bayreuther Festspiele

    So., 05.04.2020

    «Ring»-Regisseur: «Ein Jahr ohne Sommer»

    Valentin Schwarz, Regisseur aus Österreich, im Foyer der Staatsoperette Dresden.

    Vollbremsung kurz vor dem Ziel: Unmittelbar vor den ersten großen Proben zum neuen Bayreuther «Ring» wird bekannt, dass auch die Festspiele dem Coronavirus zum Opfer fallen. Regisseur Valentin Schwarz hat der dpa erzählt, wie er sich jetzt fühlt.