Volldampf



Alles zum Schlagwort "Volldampf"


  • Sinfonieorchester und Schüler spielen „Symphonic+“

    So., 12.05.2019

    Unter Volldampf musiziert

    Eine Bühne fast voll mit Bläsern: Da konnte Dirigent Golo Berg schon spektakuläre Klänge ernten.

    Es gehört zum Konzert im Theater wie das Reserverad zum Auto: das Programmheft, Vorschau, Erklärung, Gedächtnisstütze. Beim „Symphonic+“-Konzert im Großen Haus wurde großzügig darauf verzichtet, es werde „durchs Konzert moderiert“, hieß es. Vielleicht auch das sicherste Anzeichen dafür, dass die Jugend an diesem Spätnachmittag in der Überzahl vertreten war: Hier zählte blanke Begeisterung als Programm!

  • Frauen-Landesliga: Turnerbund erwartet Harsewinkel zum Rückspiel

    Do., 14.02.2019

    60 Minuten mit Volldampf spielen

    Gegen Vorwärts Wettringen machten die Burgsteinfurter Handballerinnen (hier Marie Runge, M.) keine besonders gute Figur. In Ladbergen sah das schon besser aus, doch am Sonntag gegen Harsewinkel muss es noch einmal klappen.

    Am Sonntag kommt die TSG Harsewinkel zum Rückspiel in die Kreisstadt, und nach dem verschlafenen Auftritt im Hinspiel wollen sich die Handballerinnen des TB Burgsteinfurt diesmal schadlos halten.

  • Leichtathletik: 45. Winterlaufserie Hamm

    Mo., 28.01.2019

    Für diese Ahlener war es die erste Standortbestimmung im neuen Jahr

    Schneller als der Schwager: Jürgen Pollmeier.

    Mit Volldampf starteten mehr als 1000 Teilnehmer bei der Hammer Winterlaufserie ins neue Wettkampfjahr. Auch für viele Athleten aus Ahlen war das Rennen ein guter Formtest. Für Jürgen Pollmeier war es sogar noch mehr.

  • 15. Spieltag

    So., 16.12.2018

    Sieg mit Volldampf: Frankfurt gewinnt 2:1 gegen Bayer

    Filip Kostic erzielte das zwischenzeitliche 2:0 für Frankfurt.

    Eintracht Frankfurt hat seinen kleinen Durchhänger in der Bundesliga überwunden. Gegen Bayer Leverkusen zeigen die Frankfurter einen aggressiven und attraktiven Fußball. Der Lohn sind drei Punkte im Kampf um einen Europacup-Platz.

  • Triathlon: Bundesliga

    Fr., 03.08.2018

    Tri Finish und W+F mit Volldampf zum Finale

    Mit Weicon Tri Finish Münster zum vorletzten Bundesliga-Wettkampf nach Tübingen: Luca Heerdt hat sich mit seinem Team am Sonntag einiges vorgenommen.

    Tri Finish und W+F Münster gehen guter Dinge in den vorletzten Bundesliga-Wettkampf dieser Saison. Beide haben bisher ihre Hausaufgaben erledigt und können in Tübingen gute Besetzungen aufbieten. Und: Genug Wasser steht auch zur Verfügung.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Mi., 13.06.2018

    Trainingsauftakt am 6. Juli: RW Ahlen möchte gleich mit Volldampf loslegen

    Michael Schrank

    In drei Wochen ist es vorbei mit dem Müßiggang. Dann bittet Michael Schrank seine Mannschaft zum Trainingsauftakt und RW Ahlen bereitet sich auf die neue Saison vor. Bis dahin soll personell noch einiges passieren.

  • Historische Sonderzugfahrten

    Di., 20.03.2018

    Mit Volldampf ins Jubiläum

    Mit historischen Schnellzugloks ist die „Arbeitsgemeinschaft Westfalendampf“ unterwegs und bietet seit 25 Jahren Sonderzugfahrten von Münster beispielsweise nach Norderney, in den Harz und nach Hamburg an. Rechts der Vorsitzende Thomas Wermers.

    Seit 25 Jahren gibt es in Münster die „Arbeitsgemeinschaft Westfalendampf“. Sie hat bislang schon 200 Sonderzugfahrten mit historischen Dampfloks zu attraktiven Zielen in ganz Deutschland organisiert. 

  • Nostalgiezug fährt ins Hochsauerland:

    Mo., 19.02.2018

    Mit Volldampf in den Schnee

    Die Dampflok 78 468 zieht den Nostalgiezug, der am Samstag über Ascheberg ins Hochsauerland nach Winterberg fährt.

    Eisenbahnfreunde erwartet am Samstag ein besonderes Highlight: Gezogen von einer 1924 in Dienst gestellten Dampflok fährt am Samstag (24. Februar) ein Nostalgiezug von Ascheberg nach Winterberg.

  • Konjunktur

    Do., 11.01.2018

    Konjunkturboom: Wirtschaftsaufschwung in Deutschland gewinnt an Tempo

    Wiesbaden (dpa) - Die deutsche Wirtschaft steht unter Volldampf: Das Bruttoinlandsprodukt ist nach Einschätzung von Volkswirten 2017 so stark gewachsen wie seit sechs Jahren nicht mehr. Getragen wurde der kräftige Aufschwung demnach von der Kauflust der Verbraucher, gestiegenen Investitionen vieler Unternehmen und der starken Weltwirtschaft, die die Nachfrage nach «Made in Germany» ankurbelt. Von dem Konjunkturboom dürfte auch der Fiskus profitieren: Die Steuereinnahmen sprudeln kräftig. Die genauen Zahlen zum BIP gibt das Statistische Bundesamt am Vormittag bekannt.

  • «Schwungvolles Wachstum»

    So., 31.12.2017

    Volkswirte: Konjunktur bleibt 2018 unter Volldampf

    Die deutsche Wirtschaft ist derzeit so gut aufgestellt wie seit vielen Jahren nicht mehr.

    Arbeitslosenzahlen auf Rekordtief und Firmenchefs in Hochstimmung - die deutsche Konjunktur zeigt sich zum Jahresausklang 2017 in glänzender Verfassung. Und daran dürfte sich nach Prognosen von Volkswirten 2018 kaum etwas ändern. Im Gegenteil.