Vollsperrung



Alles zum Schlagwort "Vollsperrung"


  • Strafverfahren eingeleitet

    Mo., 01.03.2021

    Lkw-Fahrer missachtet Vollsperrung an Unfallstelle

    Strafverfahren eingeleitet: Lkw-Fahrer missachtet Vollsperrung an Unfallstelle

    Allzu eilig hatte es am vergangenen Freitag ein Lkw-Fahrer im Kreis Coesfeld. An einer Unfallstelle wollte er nicht länger warten und missachtete die Absperrung der Polizei. Jetzt erwartet ihn ein Strafverfahren.

  • Verkehr

    Di., 02.02.2021

    Vollsperrungen: Bahnstrecke bei Aachen wegen Bauarbeiten

    Aachen (dpa/lnw) - Wegen Ausbau- und Modernisierungsarbeiten wird die Bahnstrecke zwischen Aachen und Düren im Februar und März abschnittweise zweimal für mehrere Tage voll gesperrt. Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen werde angeboten, teilte die Deutsche Bahn am Dienstag in Düsseldorf mit. Hintergrund sei der Ausbau der viel befahrenden Bahnstrecke von Köln über Aachen bis zur belgischen Grenze. Unter anderem wird in Aachen ein drittes Gleis um 1700 Meter verlängert, damit Güterzüge besser überholt werden können.

  • Unfälle

    Sa., 23.01.2021

    Lkw umgekippt: Stundenlange Vollsperrung der B56 bei Gangelt

    Das Blaulicht blinkt auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei.

    Gangelt (dpa/lnw) - Auf der Bundesstraße 56 zwischen Gangelt und Birgden (Kreis Heinsberg) ist am Freitagmittag ein Lastwagen umgestürzt. Aus bislang ungeklärter Ursache war der Fahrer mit seinem Lkw von der Straße auf den Grünstreifen abgekommen, wie die Polizei mitteilte. In der Folge stellte sich der Lastwagen quer zur Fahrbahn und stürzte auf die Seite. Dabei wurde der Sattelanhänger schwer beschädigt, der Fahrer blieb unverletzt. Die Bergung des mit Planen beladenen Sattelzuges war laut den Angaben der Polizei sehr aufwendig. Die B56 zwischen den Ausfahrten Gangelt und Birgden wurde für mehr als acht Stunden komplett in beide Richtungen gesperrt.

  • Baustelle auf der Lengericher Straße verursacht Chaos auf der Schaftstraße

    Di., 22.12.2020

    Vollsperrung mit Folgen

    Auf der Schafstraße wird in Höste derzeit die Bankette wieder instandgesetzt.

    Das, was sich am Montag vergangener Woche tagsüber auf der Schafstraße zugetragen hat, hat nicht nur zahlreiche Anwohner verärgert, es war noch am selben Abend Thema im Rat. Und kommt die Gemeinde teuer zu stehen

  • Unfälle

    Di., 15.12.2020

    Umgekippter Lastwagen sorgt für 13-Stunden-Sperrung auf A2

    Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift "Gesperrt".

    Bottrop (dpa/lnw) - Ein umgekippter Lastwagen hat am Dienstag auf der A2 bei Bottrop für eine 13-stündige Vollsperrung in Fahrtrichtung Oberhausen gesorgt. Der mit einer schweren Baumaschine beladene Lkw hatte sich nach Angaben des 22-jährigen Fahrers aufgeschaukelt, war über die Leitplanke gefahren und schließlich umgekippt. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Mehrere Hundert Liter Diesel liefen aus. Die Feuerwehr konnte jedoch verhindern, dass größere Mengen ins Erdreich gelangten.

  • Unfälle

    Fr., 11.12.2020

    Mann nach Unfall auf A1 in Lebensgefahr: Vollsperrung

    Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen.

    Wermelskirchen/Burscheid (dpa/lnw) - Ein Mann hat sich mit seinem Wagen auf der Autobahn 1 am frühen Freitagmorgen mehrmals überschlagen und dabei lebensgefährlich verletzt. Nach dem Unfall gegen 5.30 Uhr zwischen Burscheid und Wermelskirchen nahe Leverkusen sperrte die Polizei die A1 in Richtung Dortmund ab. In der Folge staute es sich laut Angaben einer Polizeisprecherin zeitweise auf etwa fünf Kilometern. Die Sperrung sollte voraussichtlich bis zum späten Morgen noch bestehen, sagte ein Polizeisprecher.

  • Verkehr

    Fr., 04.12.2020

    Brückenarbeiten: A40-Vollsperrung beginnt Freitagabend

    Ein Schild weist auf eine Baustelle hin.

    Bahnpendler im Ruhrgebiet müssen schon seit Mittwochabend mit einer Vollsperrung der Bahn-Hauptstrecke zurechtkommen. Am Freitag kommen die Autopendler hinzu: Die A40 wird voll gesperrt. Grund sind Bauarbeiten nach dem verheerenden Tanklasterbrand im September.

  • Verkehrs-Info

    Di., 24.11.2020

    Nachtarbeiten an der Siemensstraße führen zu Vollsperrungen

    Verkehrs-Info: Nachtarbeiten an der Siemensstraße führen zu Vollsperrungen

    Ab Mittwoch (25. November) wird die Siemensstraße für Asphaltarbeiten nachts voll gesperrt. Eine Woche lang kann es dort laut dem Amt für Mobilität und Tiefbau zu Lärmbelästigung kommen.

  • Unfälle

    Sa., 21.11.2020

    Vollsperrung der A1 Richtung Bremen aufgehoben

    Werne (dpa/lnw) - Nach einem Unfall mit einem umgekippten Bierlaster, ist die A1 Richtung Bremen im südlichen Münsterland wieder freigegeben. Der Verkehr rolle seit dem frühen Morgen, sagte ein Sprecher der Polizei Münster am Samstag. Die Bergung des Lastwagens hatte für eine Sperrung zwischen den Anschlussstellen Hamm-Bockum/Werne und Ascheberg gesorgt.

  • Verkehr

    Fr., 20.11.2020

    Bierlaster umgekippt: Vollsperrung der A1 Richtung Bremen

    Ein Blaulicht auf einem Feuerwehrwagen.

    Werne (dpa/lnw) - Weil ein Bierlaster umgekippt ist und die Fahrbahn blockiert, ist die vielbefahrene A1 Richtung Bremen im südlichen Münsterland seit Freitagnachmittag gesperrt. Die Feuerwehr ging davon aus, dass die Bergung der Zugmaschine mit Auflieger bis in die späten Abendstunden dauert. Die Polizei sprach von einer Sperrung zwischen den Anschlussstellen Hamm-Bockum/Werne und Ascheberg für Stunden. Wie aus der Verkehrslage des Landesbetriebs Straßen.NRW am späten Nachmittag hervorging, mussten Fahrer durch die Umleitung 15 bis 20 Minuten mehr Zeit einplanen.