Vollversammlung



Alles zum Schlagwort "Vollversammlung"


  • Eine-Welt-Gruppen: Vollversammlung

    Mi., 13.11.2019

    Keine Auflösung, aber reduziertes Angebot

    Bei einer Gegenstimme votierten sieben Mitglieder des Koordinations-Teams für den Fortbestand des Ökumenischen Zusammenschlusses christlicher Eine-Welt-Gruppen Münsters.

    Der Wert der Arbeit christlicher Eine-Welt-Gruppen war am Dienstagabend unter allen Beteiligten unstrittig. Und doch gab es Diskussionen darüber, ob der Ökumenische Zusammenschluss christlicher Eine-Welt-Gruppen Münsters sich auflösen solle. Der ÖZ habe sich überlebt, hieß es.

  • Vollversammlung der Bewohner

    Fr., 25.10.2019

    Gelebte Teilhabe im Stift Tilbeck

    Die neue „Tilbecker Teilhabeberatung“ wurde unter anderem während der Vollversammlung der Bewohner im Stift Tilbeck vorgestellt.

    Die Bewohnerbeiräte der Stift Tilbeck GmbH sind ein Instrument der Teilhabe. In einer Vollversammlung tauschten sich die Bewohner jetzt aus.

  • Vollversammlung in Genf

    Di., 27.08.2019

    Artenschutzkonferenz verbietet Elefanten-Export für Zoos

    Das Exportverbot betrifft nach Darstellung der Tierschutzorganisation Pro Wildlife vor allem den Handel mit Elefanten aus Simbabwe nach China.

    Genf (dpa) - Der Export von Elefanten aus vier Ländern Afrikas für Zoos und Zirkusse ist nun verboten. Die Vollversammlung der Artenschutzkonferenz in Genf bestätigte einen Beschluss aus der vergangenen Woche.

  • Vollversammlung der Senioren

    Do., 11.04.2019

    Ein wichtiger Zukunftsauftrag

    Die Vollversammlung, zu der der Seniorenbeirat eingeladen hatte, war sehr gut besucht. Für den musikalischen Part sorgte die Flötengruppe „Adelore“.

    Sendenhorst muss sich darauf vorbereitet, dass die Anteil älterer Menschen in den nächsten Jahrzehnten gewaltig steigen wird. Das war eines der Themen in der Seniorenvollversammlung.

  • Vollversammlung des Hospizvereins

    Mi., 27.03.2019

    Nach der Pflicht die Kür

    Die Vorstandsmitglieder Margot Köckemann, Helga Börnhorst-Löchte, Daniela Kunkemöller, Adelheid Warnke und Hans Wallschlag (v.l.) berichteten aus der Arbeit des Hospizkreises.

    Die Vollversammlung des Ostbeverner Hospizvereins beinhaltete unter anderem Wahlen. Zum Abschluss gab es dann noch einen Vortrag von Prof. Dr. Gert Gabriels an. Er sprach über ethische Fragen bei der Organspende.

  • Vollversammlung des Sportvereins

    Di., 26.03.2019

    Redbrakes sind BSVer des Jahres

    Nahmen Barbara Feikus noch einmal in ihre Mitte: die Vorstandsmitglieder Karl Piochowiak (v.l.), Tina Hokamp, Markus Redbrake, Michael Beckmann, Martin Große Inkrott, Hans-Josef Krokowski und Peter Müller. Kleines Bild: Michael Beckmann überreichte die Ehrung als „BSVer des Jahres“ an Barbara und Markus Redbrake.

    Nicht nur der BSV-ler des Jahres sowie der Erfolg der ersten Volleyballmannschaft waren Thema auf der jüngsten Vollversammlung des Ostbeverner Sportvereins. Es gab auch weniger erfreuliches zu berichten. Nach nunmehr fünf Jahren gibt es keine Doppelspitze mehr im Vorstand.

  • Champions-League-Reform

    Di., 26.03.2019

    Rummenigge fehlt bei ECA-Vollversammlung

    Ehrenvorsitzender der ECA: Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge.

    Amsterdam (dpa) - Ohne ihren Ehrenvorsitzenden Karl-Heinz Rummenigge haben die Mitglieder der European Club Association ihre Vollversammlung abgehalten.

  • Stadtjugendring lädt zur Vollversammlung

    Sa., 26.01.2019

    Bürgermeisterwahl: Kandidaten stellen sich vor

    Bleibt Sonja Jürgens Bürgermeisterin, oder übernimmt ihr Herausforderer Rainer Doetkotte das Amt? Hat der junge parteilose Kandidat Christoph Leuders Chancen? Bei der Wahl am 10. März sind auch Jugendliche ab 16 Jahren wahlberechtigt. Beim Stadtjugendring ist es gute Tradition, die jeweiligen Kandidaten einzuladen, damit die Erst- und Jungwähler ihnen auf den Zahn fühlen können. Das geschieht am 22. Februar im Rahmen der Vollversammlung des Stadtjugendrings. Der Dachverband der Gronauer Vereine, Verbände und Organisationen lädt mit dem Jugendschülerparlament zu der Veranstaltung ein. Sie beginnt um 19 Uhr im Jugendzentrum St. Josef an der Kaiserstiege 120 in Gronau.

  • Migration

    Mi., 19.12.2018

    UN-Vollversammlung stimmt für Migrationspakt

    New York (dpa) - Nach der Annahme des UN-Migrationspaktes in der vergangenen Woche in Marokko hat auch die Vollversammlung der Vereinten Nationen dem Papier noch einmal formal zugestimmt. 152 Länder stimmten in New York für den Pakt, darunter Deutschland und auch Belgien, obwohl der Streit um den Migrationspakt in dem Land zuvor eine Regierungskrise ausgelöst hatte. Fünf Länder - die USA, Ungarn, die Tschechische Republik, Israel und Polen - stimmten gegen den Pakt, mit dem erstmals globale Leitlinien für die internationale Migrationspolitik verabredet wurden.

  • Flüchtlinge

    Mo., 17.12.2018

    UN-Vollversammlung stimmt über globalen Flüchtlingspakt ab

    New York (dpa) - Unabhängig vom kürzlich in Marrakesch angenommenen UN-Migrationspakt will die Vollversammlung der Vereinten Nationen heute über einen Pakt zum Umgang mit Flüchtlingen abstimmen. Das Dokument wird rechtlich nicht bindend sein und baut etwa auf der Genfer Flüchtlingskonvention auf. Konkrete Vorgaben dazu, wie viele Flüchtlinge ein Land zum Beispiel aufnehmen muss, gibt es nicht. Stattdessen geht es etwa darum, durch Entwicklungshilfe die Länder zu stärken, die besonders viele Flüchtlinge aufnehmen.