Voltigierverein



Alles zum Schlagwort "Voltigierverein"


  • Voltigieren: Holzpferdeturnier des VV Metelen

    Di., 21.01.2020

    Holzpferdeturnier ein voller Erfolg

    Das Team 5 des Voltigiervereins Metelen ging in Cowboy- und Indianerkostümen auf den Holzbock.

    Beim Voltigierverein Metelen wurden jetzt die Holzpferde zum Leben erweckt. Auf dem „Bock“ oder dem „Airhorse“ zeigten die Aktiven des Vereins bei einem Turnier ihr Können. Bei einem anderen Wettbewerb stieg das Stimmungsbarometer in ungeahnte Höhen.

  • Reiten: Turnier des RV Ladbergen

    Mo., 10.09.2018

    Hubertus Große-Lümers siegt im Abschluss-M*-Springen

    Hubertus Große-Lümers vom RFV Vornholz gewann auf seinem Schimmel Carbonada H das abschließende M*-Springen mit Stechen.

    Das abschließende Fazit von Martin Oelrich zeugte von Zufriedenheit. „Das Turnier ist gut verlaufen“, erklärte der Vorsitzende des Integrativen Zucht,-Reit,- Fahr- und Voltigierverein Ladbergen. Zwei Tage lang stand die Vereinsanlage am Schulenburger Weg im Mittelpunkt des Turnier-Reitsports.

  • Reiten: Turnier des RV Ladbergen

    So., 09.09.2018

    Der Große Preis der Gemeinde bleibt daheim

    Der Sieger des Großen Preises von Ladbergen war das Team des Gastgebers (von links): Anna-Marie Sundermann auf Legitim, Nele Bettler auf Caitana, Nina Hörstmann hier auf Sucy en Brie und Laura Kubsch S´Corial. Den Pokal überreichte Bürgermeister Udo Decker-König (vorne stehend).

    Mit einigen Höhepunkten wartete am Wochenende das Reit- und Springturnier des Integrativen Zucht,- Reit-, Fahr- und Voltigierverein Ladbergen auf, der 1100 Nennungen verzeichnen durfte. Der Gastgeber gewann dabei den Großen Preis der Gemeinde Ladbergen.

  • Schnupperkursus beim Voltigierverein

    Mi., 22.08.2018

    Turnen mit Smartie und Domi

    Gruppenfoto mit Shettys: Charlie (l.) und Fuzzi bereiten den Teilnehmern der Ferienspaß-Aktion genauso viel Freude wie die Voltigierpferde, Smartie und Domi.

    Auf dem Pferd in den Schneidersitz gehen während dieses seine Runden dreht. Diese und weitere Übungen aus dem Voltigiersport stehen in dieser Woche für 22 Ferienspaß-Kinder bei einer Aktion des Voltigiervereins auf dem Hof Herdering auf dem Programm. Dabei geht es vor allem auch um das Miteinander mit den Tieren und deren Pflege.

  • Schnupperkursus Voltigieren

    Di., 14.08.2018

    Turnen auf dem Pferderücken

    Beim Voltgieren erfahren Kinder, wie es ist, sich auf einem starken Rücken sicher zu fühlen.

    Bei der Ferienspaßaktion geht es aufs Pferd. Der Voltigierverein Metelen lädt Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren zu einem viertägigen Schnupperkursus ein

  • Voltigierverein feierte Zehnjähriges

    Mo., 11.06.2018

    Herausgeputzt für den großen Auftritt

    Fachkundig verfolgen diese Mädchen die Vorführungen der anderen Voltigiererinnen in der Halle. Zahlreiche Besucher nutzten den Voltigier-Aktionstag auf dem Hof Herdering für einen Besuch.

    Die Voltigierer des Ortes zeigten jetzt, dass sie nicht ohne Grund Spitzensportler stellen. Der Nachwuchs ist nämlich in dem Verein, der sein zehnjähriges Bestehen feierte, sehr gut vertreten. Angefangen von der Zwergengruppe bis hin zu den älteren Aktiven mangelt es nicht an Interesse für den schwierigen Sport auf dem Rücken der Pferde. Davon überzeugten sich viele Besucher auf dem Hof Herdering.

  • Besuch aus Fernost

    Sa., 07.04.2018

    Voltigieren auf Japanisch

    Richtig viel Spaß hatten die Kinder und Jugendlichen des Voltigiervereins mit dem Besuch aus Fernost – ob beim Voltigieren, beim Schießen von Selfies oder beim Bemalen des Haflingerwallachs Smartie mit Fingerfarbe.

    Besuch aus Fernost erhielt jetzt der Voltigierverein Metelen. Im Rahmen eines deutsch-japanischen Austausches erkundeten neun Kinder eine Woche lang den Kreis Steinfurt und seine Volti-Welt – und machten auch einen Abstecher in die Vechtegemeinde.

  • Metelen

    Fr., 26.06.2009

    Metelener Voltigierer peilen den Aufstieg an