Voodoo



Alles zum Schlagwort "Voodoo"


  • Rund 1200 Exponate

    Do., 17.10.2019

    Voodoo-Ausstellung zeigt Geschichte der Religion

    Der Mami-Wata-Altar in der Ausstellung «Voodoo».

    Über Voodoo sind eine Menge Klischees im Umlauf. Das Roemer- und Pelizaeus-Museum in Hildesheim räumt jetzt damit auf.

  • Spannende Lektüre

    Di., 20.08.2019

    Kriminalfall mit ethnischer Vielfalt: «Berlin Voodoo»

    Ein Dealer wird ermordet. Ein eigenwilliger Ethnologekommt wieder zum Einsatz. Die Spuren führen ihn und seine Kollegin in die afrikanischen Gemeinschaften der Hauptstadt.

  • Wenn Kokou tanzt

    Mi., 14.11.2018

    Voodoo und Kolonialerbe in Togo

    Voodoo-Zeremonie in Sanguéra: Ein Priester tanzt in seinem geweihten Strohrock rastlos umher.

    Urlaub in Togo? Das kleine Land in Westafrika war einst eine deutsche Kolonie und ist immer noch ein exotisches Reiseziel. Besucher können durch einfache Dörfer ziehen, schaurige Fetische auf dem Markt bestaunen - und an einer Voodoo-Zeremonie teilnehmen.

  • Kuriose Forschung

    Fr., 14.09.2018

    Voodoo gegen den Chef: Ig-Nobelpreise verliehen

    Akira Horiuchi (M) hält an der Universität Harvard seine Dankesrede für die Auszeichnung mit dem Ig-Nobelpreis in der Kategorie Medizinische Bildung.

    Papierflieger, echte Nobelpreisträger und viel Klamauk: Die schrillen Ig-Nobelpreise sind Kult. Zum 28. Mal wurde jetzt kuriose Forschung an der Elite-Uni Harvard mit den Spaßpreisen geehrt - von Nierensteinen in der Achterbahn bis zu Fliegen im Wein.

  • Bürgerzentrum Schuhfabrik

    Mo., 04.12.2017

    Ein nahezu perfekter Jagger

    Gesang, Gesten, Mimik: Bei „Voodoo Lounge“ stimmt alles. Bobby Ballasch sieht Mick Jagger verblüffend ähnlich und Martin „Keith“ Hauke gibt alles.

    „Stones“-Fans sind beim Auftritt der Tribute-Band „Voodoo Lounge“ voll auf ihre Kosten gekommen.

  • Musiksommer mit Voodoo Lounge

    Di., 21.06.2016

    Mal laut, mal emotional

    Der Musiksommer kann kommen. (v.l.) Ingmar Wenzel (Sparkasse Westmünsterland), Sebastian Schürmann (AMT), Frank Schwämmle (Kulturcafé Logo) und Jürgen Brüning (Audiokonzept Support & Sales) freuen sich aufs Wochenende.

    Rock ’n’ Roll und Bauchgefühl – mit diesen beiden Begriffen lässt sich der Musiksommer am Ahauser Schloss zusammenfassen. Am Samstag (25. Juni) und Sonntag (26. Juni) wird es erst laut und dann emotional.

  • Diskothek wird abgerissen

    Mo., 14.03.2016

    Abrissbirne kreist über dem Voodoo

    Seit Montag kreist die Abrissbirne über dem Voodoo. Die ehemalige Diskothek wird abgerissen. Das 4000 Quadratmeter große Grundstück am Salzgraben gehört Thomas Heitmann. Der Inhaber der Tankstelle Cremer-Heitmann wollte sich auf WN-Anfrage noch nicht zu seinen Plänen äußern.

    Da ist die Rede von einer weiteren Tankstelle, einer Fastfoodkette, einer Notunterkunft für Flüchtlinge oder einer Lkw-Waschanlage. Auf Anfrage verriet Thomas Heitmann nur so viel: „In acht Wochen wissen wir mehr.“ Die Abrissbirne kreist über der ehemaligen Warendorfer Diskothek, die ihre Glanzzeiten längst hinter sich hatte.

  • Die ganz neue Magie: VooDoo

    Fr., 26.07.2013

    Ein feuerspeiender Hexenkessel

    Hans-Otto Schäfer  jun. (kl. Bild links) baut erstmals seinen Voodoo-Jumper in Ascheberg zur Jakobi-Kirmes auf, sein kleiner Sohn Hans-Otto (kl. Bild. rechts) hat seinen Papa zu den Aufbauarbeiten begleitet und verspricht schon jetzt einen rasanten Farbwirbel mit i-Tüpfelchen: Den feuerspeienden Hexenkessel!

    [Sportart]Der Kessel brodelt. Ein Kribbeln bereitet sich in der Magengrube aus. Adrenalin schießt ins Blut. Die magische Reise beginnt. Eine Fahrt in die Welt, in der der Zauber regiert, der Himmel auf einmal ganz nahe ist, nur um ebenso schnell wieder gen Boden zu sausen. Wo sie hingeht diese Reise? Niemand kann das genau sagen, schließlich legen sich die, die einsteigen mit einer magischen Zauberkraft an, die einen Namen trägt: Voodoo-Jumper!

  • Literatur

    Di., 23.07.2013

    «Hühner Voodoo» - Hortense Ullrich zog alle Register

    Berlin (dpa) - Von einem Buch mit dem Titel «Hühner Voodoo» wird niemand allzu viel Tiefgang erwarten. Hortense Ullrich, bislang hauptsächlich als Autorin von Jugendbüchern bekannt, nutzt diese Freiheit für eine wahrlich abenteuerliche Geschichte.

  • Jacobi-Kirmes

    Do., 16.05.2013

    Voodoo Jumper und Phönix feiern Premiere

    Der Anschluss für einen zusätzlichen Toilettenwagen bei der Jacobikirmes wurde diese Woche geschaffen.

    Wenn bei der Jacobikirmes in Ascheberg die Blase drückt, wird es eng. Wer gerade im Umfeld der Weinlaube den Rebensaft genießt, muss bis zum nächsten Toilettenwagen sprinten. Nicht nur deswegen ist in den vergangenen Jahren immer wieder gefordert worden, dass mehr Toilettenwagen aufgestellt werden. Aktuell wurden am Kirchplatz Nägel mit Köpfen gemacht.